08.02.2019 - 17:13 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

In der Personalie Marco Reus herrscht nun Gewissheit: Wie BVB-Sportleiter Michael Zorc auf der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt hat, wird es beim Kapitän der Borussia für das kommende Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) nach seiner jüngst erlittenen Blessur noch nicht reichen.


"Marco hat im letzten Spiel eine Muskelverletzung erlitten und wird morgen nicht spielen können", so Zorc. Ob der 29-Jährige dann jedenfalls für das kommende Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur (Mittwoch, 21:00 Uhr) zur Verfügung stehen kann, werde Anfang nächster Woche entschieden.

Bei Lukasz Piszczek (Fußschmerzen), der zuletzt ebenfalls zu den fraglichen Kandidaten für die bevorstehende Begegnung gezählt wurde, besteht die Hoffnung, dass er heute wieder normal mit der Mannschaft trainieren kann.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,90 Note
3,00 Note
2,73 Note
2,77 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
26
17
11
24

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

83% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 08.02.19

    Gut das ich ihn nicht verkauft habe. Er ist viel zu wertvoll. Spätestens nächste Woche wird er bestimmt spielen, hoffe ich.

    BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      Unverständlich die Dislikes......

      BEITRAG MELDEN

    • 1. FC Köln
      CptnOlson CptnOlson
      1 Frage 1.523 x gevotet
      08.02.19

      Würde ich bei Reus nicht drauf vertrauen.
      Jeder kennt seine Krankengeschichte.
      Wird man in Ruhe ausheilen lassen.

      Natürlich trotzdem niemand, den man verkauft.

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      Die Dislikes sind die, die ihn verkauft haben und jetzt hoffen sie werden es nicht bereuen. (Ich hatte ihn noch nie, bin also neutral eingestellt)

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      Wie kann man reus in der rückrunde noch verkaufen, gibt ja kaum noch alternativen (bei uns zumindest)

      BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      GFKNTGFSNA GFKNTGFSNA
      4 Fragen 217 x gevotet
      08.02.19

      Ich glaube die Dislikes kommen, weil überhaupt in Betracht gezogen wurde ihn zu verkaufen, ohne zu wissen was wirklich bei ihm los ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      auf 49 Mio (kickbase) zu verzichten in der Hoffnung dass er nur einen Spieltag ausfällt ist nun einmal etwas riskant sofern es alternativen auf dem markt gibt, ich persönlich habe ihn lieber gegen Götze getauscht und das Restkapital in neue Spieler investiert

      edit: die reus fanboys sind bisschen sauer hmm :)
      edit2: gut das götze richtig schlecht gepunktet hat :)

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      Ich hatte bei Comunio über 14m Angebot. Und wenn da etwas schlimmes wäre und er mindestens 1 Monat nicht gespielt hätte, dann würde ich Punkte liegen lassen weil ich keinen guten Ersatz habe. Doch so habe ich die Richtige Entscheidung getroffen und es hat sich gelohnt. Nur als Info er ist jetzt 12,78m Wert. Deswegen war es schwierig für mich. 😅

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      Was will ich mit 49 Millionen wenn es keine guten Spieler mehr in der Liga gibt? In meiner Liga gibt es nichts dolles mehr da verkaufe ich reus sicher nicht. :)

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      Bei uns gibt es noch paar gute. Unser Season budge war 20m.

      BEITRAG MELDEN

    • 08.02.19

      "sofern es alternativen auf dem markt gibt"


      wer lesen kann ist klar im vorteil

      BEITRAG MELDEN

    • 09.02.19

      Verkauft und Bellarabi geholt. Erstmal alles richtig gemacht.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.02.19

      @gulfea: Nein, aber der Götze ist nicht ansatzweise ein adäquater Ersatz ...

      BEITRAG MELDEN

    • 09.02.19

      @big_lebowski: für Spieltag 21 schon, denn was auch immer götze an punkten holt ist besser als 0 von reus, außerdem habe ich meinen blick auf haller der ebenfalls noch auf dem markt ist aber erst nach dem Spieltag lock zu haben ist.

      ps. habe nie behauptet götze wäre besser als reus generell gesehen

      edit: in meiner Liga sind nun mal noch sehr viele hochkarätige Spieler nicht vergeben

      BEITRAG MELDEN

    • 09.02.19

      Götze macht selbst dann weniger Punkte, wenn reus nur noch 8 spiele mscht

      BEITRAG MELDEN

    • 09.02.19

      Für mich war mit seinem verzerrtem Gesicht mit dem Halbzeitpfiff im Pokal bereits klar, dass ich ihn verkaufe, auch, weil das CPU Angebot gepasst hatte und ausgelaufen wäre.

      Wie oben schon erwähnt wurde ist alles besser als 0 Punkte und es gab mit Bellarabi zufällig eine vertretbare Alternative.

      Wir spielen in einer 12er Com mit 15er Kaderbreite. Da ist noch einiges Brauchbares an Material am Markt, vor allem, weil wir nicht sinnlos mit Prämien um uns werfen.

      Und wenn Reus dann mal topfit wieder auf dem Markt ploppen sollte werde ich definitiv auch wieder ein Wörtchen mitreden. 😉

      BEITRAG MELDEN

    • 09.02.19

      @a1dbjejg: götze wird bei mir wahrscheinlich nur diesen einen Spieltag in der s11 sein und dann verkauft, weil er die einzige alternative im Mittelfeld dargestellt hat die nun mal spielen kann. Oder willst du mir weismachen Götze wird Minuspunkte gegen Hoffenheim holen? ....
      Es soll Ligen geben in denen niemand bangen und hoffen muss dass reus wieder rechtzeitig fit wird weil es keine alternativen gäbe.

      BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    Meldung kommt rechtzeitig, das ist die Hauptsache.

    BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    Da schenken jetzt wohl einige Manager gut ab.

    BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    spielt pische jetzt oder nicht ?

    BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    Wer ersetzt reus ?

    Philipp oder götze?

    BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    Das lässt zum einen salzhaltiges Wasser aus meinen Augen tropfen, zum anderen bin ich auch der Meinung, dass er sich auskurieren soll und in den wirklich wichtigen Spielen zum Einsatz kommen soll!

    BEITRAG MELDEN