Marco Richter | 1. FSV Mainz 05

Mainz holt Marco Richter zurück in die Bundesliga

22.08.2023 - 08:56 Uhr Gemeldet von: Dr. med den Rasen | Autor: Kristian Dordevic

Nach kurzem Zwischenspiel in der 2. Bundesliga wird Marco Richter fortan seinen Weg im Oberhaus fortsetzen. Das berichten BILD und Sky. Demzufolge steht der 1. FSV Mainz 05 vor der Verpflichtung des Offensivspielers.


Noch-Arbeitgeber Hertha BSC, wo Richter zuletzt als Kapitän auflief und Vertrag bis 2025 hat, erhalte eine Ablösesumme in Höhe von etwas mehr als drei Millionen Euro. Am Montag habe man den 25-Jährigen schon vergeblich im Training des Bundesligaabsteigers gesucht, so die BILD. Er sei schon aufgebrochen in Richtung Mainz, um am Dienstag den Medizincheck zu absolvieren.

Richter bringt eine Menge an Erstligaerfahrungen mit. 156-mal lief er bereits in der höchsten Spielklasse auf, erzielte dabei 23 Tore und 19 Vorlagen. Zudem ist er sehr flexibel einsetzbar. So kann er auf den verschiedenen Offensivpositionen eingesetzt werden und bei Bedarf auch als Schienenspieler vor einer Dreierabwehrkette (Mainz spielt stets mit Dreier-/Fünferkette) einspringen, so wie in der vergangenen Saison einige Male praktiziert.

Quelle: bild.de | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,14 Note
4,07 Note
3,84 Note
4,00 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
29
30
29
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!