Marius Lode | 1. Bundesliga

Vertrag aufgelöst: Lode und Schalke trennen sich

16.08.2022 - 12:15 Uhr Gemeldet von: maybeNyZE | Autor: Robin Meise

Der FC Schalke 04 und Innenverteidiger Marius Lode gehen fortan getrennte Wege. Wie der Revierklub am Dienstag offiziell bestätigte, wurde der ursprünglich noch bis 2024 datierte Vertrag mit dem Norweger nach nur sechs Monaten aufgelöst.


„Beide Seiten waren mit der Situation nicht zufrieden, deshalb haben wir uns zusammengesetzt und entschieden, den Vertrag aufzulösen. Für uns ist es wirtschaftlich ein sehr guter Schritt, dagegen ist Marius frei und kann sich einer neuen sportlichen Herausforderung stellen“, so Sportdirektor Rouven Schröder.

Zum Einsatz kam Lode für Schalke in sechs Zweitligapartien. Wo der 29-Jährige künftig seine Zelte aufschlägt, wird sich zeigen.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
22% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
71% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN