Mark Uth | FC Schalke 04

Köln-Coach Gisdol will Uth-Transfer nicht abschreiben

21.08.2020 - 20:31 Uhr Gemeldet von: hoansi | Autor: Robin Meise

In der vergangenen Saison konnte sich Mark Uth, der noch bis 2022 an den FC Schalke gebunden ist, während seiner halbjährigen Leihe beim 1. FC Köln in der Rückrunde zu einem absoluten Leistungsträger mausern. Der Offensivmann agierte als Dreh- und Angelpunkt und sorgte durch zahlreiche Scorer für wichtige Punkte im Abstiegskampf der Domstädter.


Dass Interesse an einer Weiterbeschäftigung seitens der Kölner besteht, ist bereits hinlänglich bekannt. Auch Uth würde gerne weiterhin in seiner Heimatstadt spielen. Doch in Sachen Ablösesumme (Schalke fordert rund zehn Millionen Euro) kamen die beiden Bundesligisten bislang auf keinen gemeinsamen Nenner.

"Er war nahezu an all unseren Toren beteiligt und hat ein großes Loch hinterlassen", zog Köln-Coach Markus Gisdol gegenüber dem "kicker" Bilanz. Zwar könnte man die vakante Position auch intern füllen, als Wunschlösung gilt jedoch weiterhin Uth.

"Wir haben Spieler, die die Position von Mark ausfüllen können, aber auf eine andere Art und Weise", erläuterte der Trainer seine Optionen, "wir haben Mark noch nicht abgeschrieben." In dieser "außergewöhnlichen Zeit" könne demnach viel möglich sein.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,32 Note
3,80 Note
3,60 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
20
23
19
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 21.08.20

    Ich bin Effzeh-Mann. Wenn wir Cordoba dafür verkaufen müssen auf gar keinen Fall. Wenn es so geht max 4 Mio.

  • 21.08.20

    War Schalke wird er wohl keine Tore schießen

  • 21.08.20

    4 Mio?? Bei der Leistung und Rolle des Spielers in der Rückrunde, wow. Das vesteht man wohl nur als Köln Fan.

  • 21.08.20

    Cordoba hat nur noch ein Jahr Vertrag und auch andere Ambitionen. Wenn wir jetzt ne gute Stange Geld für ihn bekommen und damit Uth bezahlen und noch etwas plus machen können, dann ist das ein guter Deal.

  • 21.08.20

    Cordoba kannst du nicht mit Uth ersetzen.
    Von daher alles tun um Cordoba zu halten, ansonsten zahlt man doppelt.

  • 21.08.20

    Córdoba teuer verkaufen / guten vergleichbaren Stürmer holen / Uth für die 10er Position holen / auf gehts.

    Reisende soll man nicht aufhalten und Córdoba wird bei aller liebe andere Ambitionen haben als wieder ne Saison mit dem Fc da rum zu gurken.

    Mir ist bewusst wie wichtiger der Kerl ist aber lieber jetzt Geld einsammeln wie beim Abstieg verscherbeln.

    Soll der Fc 2 gute Stürmer holen und Uth für die 10er Position. Uth hat bis zur corona Pause das Spiel dermaßen geleitet so einen sollte man versuchen zu halten, auch mit dem Hintergrund Heimatstadt usw.

    • 22.08.20

      Cordoba hat noch ein Jahr Vertrag was erhofft sich Köln? 20 Mio?
      Köln wird sicherlich nicht mehr die 18 Mio bekommen, die man einst gezahlt hat. Auch ohne Corona wäre das unwahrscheinlich bei einem Jahr Restlaufzeit.

  • 22.08.20

    Würde gerne Pohjanpalo in Köln sehen. Aber von Leverkusen vermutlich schwierig.

    Und ein Sturm aus Pohjanpalo, Uth, Mamba und Modeste kann irgendwie von Platz 8 bis 18 alles sein..

    Vielleicht noch einer à la Andersson von Union oder so.

    • 22.08.20

      Diese Leverkusen/Köln-Problematik existiert mittlerweile nicht mehr wirklich. Daran wird es nicht scheitern, eher, dass Leverkusen halt gerne noch nen Batzen Kohle für Pohjanpalo einfahren würde (wobei sie sich durch die "Ausmusterung" auch taktisch nicht klug verhalten haben). Pohjanpalo fände ich tatsächlich super, der ergänzt das Profil der anderen Stürmer stark. Andersson hat wohl finanziell attraktivere Angebote, der wäre natürlich noch mal ne bessere Lösung.

  • 22.08.20

    Wenn Uth seine Rolle in einem Team findet dann ist er ein echt starker Fußballer. Da muss Gisdol mal mehr raushauen als stumpfe Motivationsreden in der Kabine.

  • 22.08.20

    Mit ner guten Ablöse für Córdoba und dann Uth auf der 10 und Mamba als neue 9 würde Köln gefühlt ganz ordentlich fahren.