DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

11.01.2018 - 18:43 Uhr Autor: Hans Vader

Obwohl er erst seit Kurzem ein Teil des Schalker Kaders ist – vor sechs Tagen absolvierte er seine erste Einheit bei den Knappen – wusste Neuzugang Marko Pjaca im Training sowie im Testspiel gegen KRC Genk (2:1), in dem er einen Treffer beisteuerte, bereits erste Akzente zu setzen.


Auf der Pressekonferenz vor der Bundesligapartie gegen RB Leipzig bestätigte Coach Domenico Tedesco den Eindruck eines Journalisten, dass der Neuzugang kaum Zeit zur Eingewöhnung gebraucht habe und sich von Anfang an gut präsentiere.

"Ja, das ist auch unser Eindruck im Trainerteam, nicht nur aufgrund des Tores", stimmte der 32-Jährige überein, "Marko hat richtig gute Qualitäten." Für die Frage nach den Startelfchancen der Juve-Leihgabe gebe es aber "natürlich unterschiedliche Perspektiven".

Der Kader im Ganzen sei gut drauf und man habe viele fitte Spieler mit Qualität, "deswegen müssen wir schauen, wer gegen Leipzig dann spielen wird", so Tedesco, der abschließend beteuerte: "Aber Marko ist sicherlich eine von mehreren Optionen."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,79 Note
-
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
7
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

75% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 11.01.18

      kann ich mir auch nicht vorstellen...

      BEITRAG MELDEN

    • 11.01.18

      Mindestens Einwechslung ~60.

      BEITRAG MELDEN

    • 11.01.18

      Frage ist, für wen? Di Santo?

      BEITRAG MELDEN

    • 11.01.18

      Am ehesten für di Santo. Sehe ihn aber auch eher als Einwechselspieler (Bei Rückstand z.B. für Oczipka)

      BEITRAG MELDEN

    • 11.01.18

      "Marko hat richtig gute Qualitäten."

      Tedesco hat außerdem betont, dass der gesamte Kader viele Spieler mit hoher Qualität hat, was man in der Hinrunde ja sehen konnte. Selbstverständlich spricht er Pjaca die 'Chance' auf Startelf zu, wäre auch seltsam wenn er das nicht tun würde. Ich denke aber, dass er nicht starten wird, sondern per Einwechslung zu seinem Bundesliga-Debut kommt.

      Fährmann
      Caligiuri - Kehrer - Naldo - Nastasic - Oczipka
      Meyer - Bentaleb
      Embolo - Harit
      Burgstaller - Di Santo

      Einwechslungen:
      - Konoplyanka, Pjaca, Schöpf für die Offensive
      - Stambouli, McKennie für die Defensive

      Das wäre mein Tipp für das Spiel gegen RB.

      BEITRAG MELDEN

    • 11.01.18

      Mit einer Aufstellung mit 11 Feldspielern wird Tedesco sicherlich so manche Fußballexperten überraschen!

      BEITRAG MELDEN

    • 12.01.18

      Sehe ich auch so, den Wunschspieler wie Pjaca es ist bei Todesco sagt schon sehr viel aus. Also er wird mmn sicher in der S11 stehen.

      BEITRAG MELDEN

    • 12.01.18

      BVLGAR hat nur einen kleinen Fehler in der Aufstellung gemacht!
      Eigentlich gehört Fährmann nicht in sein Konzept, ist eher auf 11 Feldspieler mit der Regelung "letzter Mann ist Torwart" ausgelegt. Dann ergibt alles einen Sinn!

      BEITRAG MELDEN

    • 12.01.18

      Startelf erachte ich noch etwas zu früh. Erstens war er lange verletzt und zweitens hatte er erst ne gute Woche um die Mannschaft kennen zu lernen. Er wird aber mit Sicherheit morgen seine Spielzeit bekommen und wäre ja auch ein optimaler Einwechselspieler gegen eine Mannschaft wie Leipzig, was natürlich auf den Spielverlauf drauf ankommt.

      BEITRAG MELDEN

    • 12.01.18

      Hahahaha ich ruf gleich noch bei Heiko Herrlich an, der soll mal heute Abend gegen die Bayern auch 12 Mann oder mehr aufs Feld schicken, die Chancen auf Punkte wären definitiv höher....

      BEITRAG MELDEN

    • Anel Pita Anel Pita 1 Frage 315 x gevotet
      12.01.18

      Der Herrlich soll aber dann nicht wieder hinfallen, wenn er sieht, dass es auch mit 12 Mann gegen die Bayern nicht läuft.

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN