Martin Hinteregger | Eintracht Frankfurt

Sampdoria Genua in­te­res­siert?

24.07.2017 - 11:31 Uhr Gemeldet von: saschb | Autor: Kristian Dordevic

Martin Hinteregger war in der abgelaufenen Saison beim FC Augsburg nicht wegzudenken, war sowohl zu Beginn unter Trainer Dirk Schuster als auch unter dessen Nachfolger Manuel Baum in der Abwehrzentral gesetzt.


Sofern er nicht verletzt oder gesperrt fehlte, was jeweils einmal der Fall war, stand der Österreicher immer von Beginn an auf dem Platz. Mit einer Ausnahme spielte er immer durch.

Nun stehen die Fuggerstädter vor der Frage, wie damit umzugehen ist, dass das Arbeitspapier des Leistungsträgers in einem Jahr ausläuft. Im nächsten Sommer droht nach aktueller Vertragslage also der ablösefreie Abgang, wohingegen in dieser Transferphase ein marktgerechter Erlös erzielt werden könnte.

Ein möglicher Abnehmer für Hinteregger: Sampdoria Genua. Dem Portal des italienischen Journalisten Gianluca di Marzio zufolge macht der Serie-A-Klub einen Vorstoß auf den 24-Jährigen. Als Ablöse steht ein Betrag von acht Millionen Euro im Raum.

Die Italiener sollten gegenwärtig flüssig sein, haben allein durch den Verkauf von Innenverteidiger Milan Skriniar (zu Inter Mailand) wohl über 20 Millionen Euro eingenommen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,62 Note
3,56 Note
3,45 Note
3,48 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
32
31
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 24.07.17

    Gianluca Di Ma...close Tab

  • 24.07.17

    Callsen-Bracker Startelf, wenn er geht.

  • 24.07.17

    Und damit dann auch Augsburg 2. Liga ....Hinteregger ist für mich dort mit Abstand wichtigster Mann

  • BavariaFantastica
    7 Fragen 7 Follower
    BavariaFantastica
    24.07.17

    Puuh... 8 Millionen sind für die Fuggerstädter ne Menge Geld und in Anbetracht der Vertragslaufzeit wohl leider "ein Muss". Die Frage ist nur, wie reinvestieren wenn Hinteregger geht? Subotic? Sind vom Spielertyp recht ähnlich...

    Korrektur nach Hinweis von Fussballgott19: aus einem Muss wird ein Können ;-)

  • 24.07.17

    denke danso würde dann nachrücken oder? hat das letzte saison ja auch schon paar mal gemacht

    • 24.07.17

      An IV mangelt es beim FCA nicht: Danso, Kacar, Rieder, Friedrich, Janker und nicht zu vergessen ein möglicher Neuzugang, der von der Ablöse Hintereggers finanziert werden könnte. Ob diese allerdings dauerhaft bundesligatauglich sind, sei dahergesagt.

  • 24.07.17

    Der FCA hat eine vereinseitige Option den Vertrag um zwei Jahre zu verlängern! Sollte man im Artikel auch schreiben.

  • 24.07.17

    Hinteregger muss einem Wechsel aber immer noch selber zustimmen.