29.05.2017 - 09:40 Uhr Autor: Max Hendriks

Nach 32 Einsätzen am Stück in dieser Bundesligaspielzeit musste Marwin Hitz zum Saisonende den Augsburger Kasten verletzungsbedingt noch für Vertreter Andreas Luthe freimachen. Der Ersatzmann hielt stark, blieb unbesiegt und half mit, dem FCA den Klassenerhalt zu sichern.


Für Hitz hingegen könnte der Einsatz in Gladbach am 32. Spieltag bereits der letzte im Trikot der Fuggerstädter gewesen sein. Wie die "Bild" berichtet, wird der Schweizer den Klub in diesem Sommer verlassen, weil er eine neue Herausforderung sucht.

Nach Angaben des Boulevardblattes rufe der FCA eine Summe von mindestens fünf Millionen Euro für seinen bisherigen Stammkeeper auf, dessen Vertrag 2018 ausläuft. Die "Bild" zweifelt daher daran, dass sich der zuletzt als Interessent genannte Bundesligaaufsteiger VfB Stuttgart Hitz leisten könne.

In Augsburg scheine dagegen sogar schon die Frage des Nachfolgers geklärt: Fabian Giefer sei im Anflug auf die Fuggerstadt, wo er sich mit Andreas Luthe um den Platz zwischen den Pfosten messen müsse. Als Ablöse sind 750.000 Euro für den in den letzten Jahren verletzungsanfälligen Schlussmann im Gespräch.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,31 Note
3,28 Note
4,75 Note
3,25 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
32
2
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 29.05.17

    Hat der HSV den schon einen Ersatz für Adler?
    Wäre ja eine Möglichkeit für Hitz!
    Ansonsten würde mir kein anderer Bundesligaclub einfallen, wo gerade Bedarf besteht...

    BEITRAG MELDEN

  • BavariaFantastica 4 Fragen 825 x gevotet
    BavariaFantastica
    29.05.17

    Denke Mathenia macht den Ersten Keeper beim HSV und Hitz wird sich nicht mit einer Nr. 2 begnügen!

    BEITRAG MELDEN

  • 29.05.17

    750.000?? Selbst bei einem Jahr Laufzeit Peanuts pur!!!
    Das wäre doch einer für die Eintracht!?

    BEITRAG MELDEN

    • 29.05.17

      Die 750.000 € beziehen sich auf den Giefer-Transfer. Der Hitz soll schon ein paar Millionen mehr in die Kasse bringen.

      BEITRAG MELDEN

  • 29.05.17

    Könnte mir evtl. noch Mainz vorstellen für Hitz, ansonsten wäre er wohl wirklich überall in der Bundesliga nur Torhüter Nr.2.

    BEITRAG MELDEN

    • 29.05.17

      Nicht unbedingt. Bremen fällt mir auf Anhieb ein wo er auch Torwart Nr. 1 sein könnte.

      BEITRAG MELDEN

  • 29.05.17

    Falls Leno Leverkusen wirklich verlassen sollte, könnte Hitz dort durchaus interessant werden. Symphatischer und erfahrener Typ im besten Torwartalter, der vom Potential sicher nicht schlechter als Leno ist. Herr Völler, übernehmen Sie!

    BEITRAG MELDEN