Mathias Olesen | 1. FC Köln

Entwicklung „über­ra­gend“: Baumgart adelt Olesen

23.08.2022 - 16:31 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Robin Meise

Mathias Olesen hat beim 1. FC Köln den nächsten Schritt seiner noch jungen Karriere eingeleitet. Am vergangenen Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (1:1) durfte der zentrale Mittelfeldspieler erstmals von Beginn an für die Profis auflaufen. Und das hat der 21-Jährige richtig gut gemacht, wie Coach Steffen Baumgart im Anschluss an die Partie auf der Pressekonferenz festhielt.


„Wenn ich die Entwicklung von Matze Olesen im letzten halben Jahr bei uns sehe, muss man einfach sagen: Überragend! Er hat (gegen Frankfurt, d. Red.) auf der Zehn bei uns gespielt – gefühlt, als ob er nie gefehlt hat. Am Ende hat ihm ein bisschen die Luft gefehlt“, lobte Baumgart.

Bereits im Europa-Conference-Duell mit dem MOL Fehérvár FC (1:2) sammelte Olesen überzeugende Minuten, die ihm letztendlich ein Startelfticket für das darauffolgende Bundesligaspiel sicherten: „Das, was er jetzt am Donnerstag schon gemacht hat, als er reingekommen ist, war überragend. Und Sonntag, als Zehner in dem Stadion in der Situation so aufzutreten: Gefühlt fast jeder Ball am Mann, viele Laufduelle gewonnen. Also, Hut ab!“

Olesen winkt erneut die Startelf – Uth länger raus

Nach Einschätzung von LigaInsider darf sich Olesen durch die jüngsten Leistungen somit natürlich auch am Donnerstag (21:00 Uhr) in der Conference League Rückspiel gegen Fehérvár) und der Bundesliga gegen Stuttgart (Sonntag, 15:30 Uhr) berechtigte Hoffnungen auf eine Nominierung für die erste Elf machen.

Für die nächsten Wochen kommt hinzu, dass mit Mark Uth ein großer Konkurrent für die Mittelfeldpositionen länger ausfällt. Olesen stehen somit vorerst alle Türen offen.

Absolute Punkte Eskalation! Restprogramme bis zur Länderspielpause

Quelle: Pressekonferenz | LigaInsider

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,62 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
3
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!