Mattéo Guendouzi | 1. Bundesliga

Hertha BSC verab­schie­det Mattéo Guendouzi

11.06.2021 - 12:50 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Hertha BSC hat Mattéo Guendouzi am Freitag offiziell verabschiedet. Der Leihspieler kehrt nach England zurück, wo sein Anschlussvertrag bei Stammklub FC Arsenal noch bis 2022 läuft.


Für die Berliner kam der französische Nationalspieler in der Bundesliga auf 24 Einsätze (fünf Scorer). 19 davon in der Startelf. Die letzten vier Spieltage der abgelaufenen Saison verpasste der zentrale Mittelfeldspieler jedoch verletzungsbedingt. Eine Fraktur des Mittelfußes setzt Guendouzi seit Anfang Mai außer Gefecht.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,75 Note
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
24
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
58% VERKAUFEN!