Matthijs de Ligt | FC Bayern München

Tuchel äußert sich zu Bankplatz von de Ligt

14.02.2024 - 09:40 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Robin Meise

Matthijs de Ligt saß im Duell mit Bayer 04 Leverkusen (0:3) am vergangenen Wochenende etwas überraschend über die volle Distanz nur auf der Ersatzbank. Die Gründe dafür nannte Trainer Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz vor dem anstehenden Champions-League-Spiel gegen Lazio.


„Er hatte ein bisschen Rückenschmerzen und wurde im Hotel vor dem Spiel behandelt. Dann habe ich entschieden, dass ich das Risiko nicht eingehen werde, ihn starten zu lassen“, erläuterte Tuchel. „Es waren diese fünf Prozent, wobei ich mir nicht ganz klar war, ob er wirklich spielen könnte. Ich wollte da nicht zocken.“

Der 24-jährige Niederländer sah es im Nachgang der Leverkusen-Partie allerdings ganz anders. Von körperlichen Beschwerden wollte er nichts wissen. Auf BILD-Nachfrage sagte der Defensivmann, dass er „topfit“ sei.

Mit vier gesunden Innenverteidigern wird Tuchel in den nächsten Wochen aber immer wieder an dem Punkt ankommen, einzelne Spieler enttäuschen zu müssen. „Ich habe in meinem Büro keine Nummern und kein Ranking. Matthjs ist einer von vier Innenverteidigern. Aber es gibt aktuell keine Nummer eins und keine Nummer vier. Alle kämpfen um die Plätze.“

De Ligt wird medial nachgesagt, sich wegen seiner Situation schon mit einem möglichen Abschied zu befassen (Manchester United gilt als interessiert). Ihm fehle angeblich das Vertrauen des Trainers. Vielleicht darf er sich ja gegen die Italiener wieder Chancen auf einen Einsatz von Beginn an ausrechnen: „Es hat sich für ihn nichts verändert. Es ist ein harter Wettbewerb und wir brauchen ihn“, so Tuchel im Vorgespräch.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,34 Note
3,47 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
31
19
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
42% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
36% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.03.24

    🍓 Junge Schulmädchen wollen ficken 👉 𝗪𝗪𝗪.𝐍𝗨𝟰.𝗙𝗨𝗡

  • 15.02.24

    De ligt oder Upa?

  • 14.02.24

    Da stell sich einer vor, der stellt Kim anstelle von de Ligt... Ist Mourinho wenigstens schon in München?

  • 14.02.24

    De Ligt oder Henrichs?

  • 14.02.24

    Beste wäre de ligt heute s11 Bayern gewinnt überlegen zu null dann is de ligt erstma gesetzt damit tuchel sein arsch weiter retten kann beim Bayern ..

  • 14.02.24

    Bruder Thomas hat gesagt er freut sich wenn ich wieder fit bin, dass er De Ligt nicht mehr bringen muss

  • 14.02.24

    Naja, also De Ligt hat nach dem Spiel selber gesagt, dass er topfit sei...

  • 14.02.24

    Wahnsinn wie bei Bayern die Trainer jedesmal an den Pranger gestellt werden sobald es mal nicht so läuft. Dabei wissen viele nicht dass Tuchel die bisher 5.erfolgreichste Saison der Bayern aller Zeiten spielt,was die Punkteausbeute in der BL bis heute angeht (nur 2x Guardiola, 1xHeynkes und 1xMagath waren zu Stand jetzt erfolgreicher), mal ganz zu schweigen von der guten CL die sie bisher spielen (0 Niederlagen)
    Tuchel ist einer der anerkanntesten europäischen Trainer und hätte er am Wochenende beispielsweise Kimmich anstatt Pavlovic spielen lassen dann hätten die Bayern genauso 0:3 verloren und alle hätten dann aber gerufen "oh mein Gott,wie kann er den Matchwinner der letzten beiden Spiele auf die Bank setzen"... so gesehen wird man immer etwas finden. Das Problem liegt hier nicht bei Tuchel sondern darin, dass Leverkusen seit vielen vielen Jahren mal wieder eine Mannschaft ist die überlegener und hungriger als die Bayern spielt. Das muss man akzeptieren. Und daran könnte weder ein Nagelsmann, noch ein Flick irgendetwas ändern.

    • 14.02.24

      Mit dieser Qualität im Kader, hätte selbst Tayfun Korkut diese Punktausbeute. Seine Entscheidungen und vor allem die Analysen nach dem Spiel, sind einfach fernab jeglicher Realität. Da kann man nichts schönreden...

    • 14.02.24

      Das stimmt, AM14FG, nur bedingt.
      Ich finde, dass der Kader des FCB inzwischen zu satt und nicht mehr den Willen von früheren Tagen besitzt. In der Mannschaft muss mMn ein echter Schnitt kommen.
      Spieler wie, Davies, Goretzka, Kimmich, Gnabry, Müller, Dier (was macht er dort?), Choupo und Guerrero haben ihre Prime Time in Bayern hinter sich. An anderer Stelle funktionieren sie vielleicht wieder, aber nicht dort. Da müssten Leute spielen, die uns hier in der Liga verzaubern.

    • 14.02.24

      Nicht so großkotzig Herr Aspirin. Nach deinen Beiträgen braucht man wahrscheinlich auch ne Aspirin, da nichts konstruktives dabei ist. Du wirst deinem Namen da gerecht.

    • 14.02.24

      Für Kleinhirngespenster wie dich bin ich nicht nur Der Boss sondern sogar der König.

    • 14.02.24

      Komm mal ein bisschen runter, Asperin.
      Guerreiro hat generell seine Prime Time hinter sich und alle anderen ja wohl auch. Davies, mit dem Kopf bei Real, Gnabry siehste selber, Goretzka lange schon schwach, Kimmich verzögert das Spiel ohne Ende und und und.
      Du bist mir ein Experte, schlimm, wenn es titellos wird in diesem Jahr. Bloß schön die Augen vor den Ursachen verschließen.

    • 15.02.24

      Welcher Trainer soll denn gut sein für die Bayern? Weder Nagelsmann noch Tuchel waren es. Zwei der gefragtesten Trainer Deutschlands. Tuchel hat in seiner Karriere bereits viele Titel gewonnen und ist einer der anerkanntesten Trainer Europas und Weltklasse Spieler trainiert. Für Bayern ist derzeit kein Trainer gut genug!Die Ursache der Probleme ist wie Nihilist schon richtig andeutete, die schlechte Transferpolitik der letzten Jahre! Man hat Spieler verpflichtet die einfach nicht die internationale Klasse haben, die sich die Bayern versprochen haben oder gutes Beispiel: an Spielern wie Hudson Odoi geangelt, die nie den Sprung nach ganz oben zum Spitzenspieler geschafft haben(hier hatten die Bayern dann wohl Glück im Unglück). Spieler wie Sane hätte ein Pep Guardiola nie abgegeben,wenn er nicht selber gemerkt hätte dass bei dem leider was im Kopf nicht stimmt und er damit auch nie den letzten Sprung nach oben schaffen wird. Hinzu kommen natürlich die ganzen Verletzten wie Gnabry und Coman die hin und wieder mal das Ruder umreißen konnten durch ihre individuelle Klasse. Aber weltklasse ist das schon lange nicht mehr,was die Bayern da abliefern. Das letzte Jahr wurde Ihnen die Meisterschaft auch nur geschenkt, sonst wäre es ein titelloses Jahr gewesen.Ich bleibe dabei, die Probleme sind nicht erst seit Tuchel da, die Bayern brauchen einen kompletten Umbruch.

    • 15.02.24

      Lothar Matthäus !

    • 15.02.24

      Haha genau :D

  • 14.02.24

    Checke eh nicht ganz wie Kim und de ligt nicht ganz klar das stamm duo sind. Und upa darf ma ran wenn CL war

  • 14.02.24

    Ein guter Trainer wüsste immerhin, das dier die klare Nummer 4 ist 😂😂

  • 14.02.24

    Tuchel ist so eine dermaßen Katastrophe für den FC Bayern, macht wirklich jeden guten Spieler kaputt mit seinen Statements

  • 14.02.24

    Tuchel hätte als Leverkusener Trainer wohl eine komplette B C Elf spielen lassen da die A Spieler nach Stuttgart nicht topfit waren.

  • 14.02.24

    De light oder goretzka ? L DL

  • 14.02.24 Bearbeitet am 14.02.24 11:37

    Soll ich versuchen De Ligt irgendwie zu halten oder verkaufen (4 Gelbe Katten auch)

  • 14.02.24

    De Ligt spielt heute Abend zu Null. Und bleibt dann die restlichen Saison in der Startelf !! Mein Wunschdenken als de Ligt Besitzer bei Kickbase. Aber in Wirklichkeit sollte man ihn verkaufen. Kann sich keiner leisten, Spieler aufzustellen die nicht spielen!!

  • 14.02.24

    Ich könnte Upa vom Markt holen und dafür De Ligt abgeben - was meint ihr? Macht das Sinn?

  • 14.02.24

    Achso er wollte sich nicht verzocken 😂

  • 14.02.24

    Spielt De ligt eher in der CL 👍🏽oder gg Bochum 👎🏽?

  • 14.02.24

    Tuchel konnte sich nach der Niederlage was von der Chef Etage anhören.
    De Ligt wird im nächsten Spiel Stamm spielen !.

  • 14.02.24

    Immer, wenn ich nen schlechten Tag habe, denke ich daran, dass Harry Kane für Titel nach München gewechselt ist.

  • 14.02.24

    Was labert Tuchel

  • 14.02.24

    Tuchel ist halt der falsche Trainer

  • 14.02.24

    Der einzige der nicht fit ist, ist TT. Hoffentlich hat das bald ein Ende

  • 14.02.24

    De Ligt verkaufen und Doekhi holen?
    Was besseres ist bei uns nicht mehr zu holen leider

  • 14.02.24

    De Ligt verkaufen und Mazraoui holen ?

  • 14.02.24

    Tuchel sagt er wollte nicht zocken, nachdem er boey als lav in der 5er Kette aufgestellt hat..

  • 14.02.24

    Lieber Tuchel gehen lassen, als De Ligt!!!

  • 14.02.24

    Tuchel ist schon ein ekliger Typ, sollte er da wirklich öffentlich lügen, obwohl de Ligt eigentlich fit war.

    • 14.02.24

      Kann man andersrum genauso sagen.
      Wenn de Ligt vor dem Spiel behandelt wurde - aber auf Nachfrage sagt er ist Topfit, ist das nichts andres.
      Steht Aussage gegen Aussage.

    • 14.02.24

      So wie ich Tuchel bisher erlebt habe, scheint er ein persönliches Problem mit de Ligt zu haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass er da Bullshit erzählt hat. Wer von beiden lügt, werden wir vorerst wohl nicht erfahren.

    • 14.02.24

      Wie du dich reinsteigerst ist aber auch von nem anderen Planeten. Es kann doch auch beides stimmen. De Ligt kann zuvor behandelt worden sein und dann war er topfit. Und Tuchel dachte sich "Alles klar, hier hab ich meine kleine Ausrede dafür, dass ich ihn nicht spielen lasse". Am Ende haben beide Recht.
      Nicht falsch verstehen, ich liebe De Ligt und bevor wir De Ligt verkaufen würde ich lieber Tuchel loswerden (obwohl ich ihn nicht so schlecht sehe wie viele andere hier anscheinend), aber das Leben ist nicht nur schwarz weiß und einer lügt und ist eklig etc.
      Dass sich Trainer Gründe aus dem Arsch ziehen warum jemand nicht spielt ist kompletter Alltag, weil die Medien immer ein riesen Fass draus machen.

    • 14.02.24

      Fair enough 🤝

      Vielleicht reagiere ich wirklich über. Ich finde es halt unverständlich, die Handhabe frech gegenüber de Ligt und kommunikativ insgesamt einfach schwach von Tuchel.

    • 14.02.24

      Ich finde Tuchel rhetorisch/kommunikativ eigentlich sehr stark. Nur dass er De Ligt nicht spielen lässt, halte ich für dämlich. Der war letzte Saison unser Bollwerk. Aber machen wir uns nix vor: Wenn nix kurioses mehr passiert, ergo kein knappes Halbfinale in der CL, Kopf an Kopf Rennen in der Bundesliga, wird Tuchel am Ende der Saison seinen Hut nehmen müssen.

  • 14.02.24

    Wie soll ich aufstellen? habe Günter Kim De Ligt Weiser und Uduokhai. Wen auf der Bank lassen? oder alle aufstellen dafür Koné oder Honorat auf die bank? bin echt überfragt also danke für hilfreiche tipps

  • 14.02.24

    Hätte Tuchel alle Bankspieler aufgestellt, sein Team also etwa um

    Ulreich - Aznou, De Ligt, x, x - Zvonarek, Guerreiro, Kimmich - Tel, Choupo, Müller

    aufgebaut, wäre das Ergebnis mit ziemlicher Sicherheit nicht schlechter gewesen.

  • 14.02.24

    Hat de Ligt nicht gesagt, er sei topfit gewesen? Das widerspräche Tuchels Aussagen…

  • 14.02.24

    De Ligt verkaufen und hoffen Führich zu bekommen ?

  • 14.02.24

    Topfit, top drauf und dann so ne Aussage. Stark der Tuchel! So kann man Spieler komplett vergraulen

  • 14.02.24

    Kim hat aber auch nicht gerade geglänzt, insbesondere beim 0:2 völlig falsch rausgerückt.

  • 14.02.24

    Schon schwer verwunderlich, dass 5% angebliche Rückenschmerzen schwerer wiegen als ne Rückkehr vom Asia Cup

    • 14.02.24

      Verstehe das ganze Gerede wegen Asia Cup nicht ganz. Kim war doch dadurch erst recht topfit bzw. hatte keine Trainingsrückstände. Außerdem war der Asia Cup in Katar und nicht in Korea. Zeitumstellung und Flug war also auch nicht unbedingt win großer Faktor.

    • 14.02.24

      Kann ich auch nicht nachvollziehen. Vorallem weil de Ligt gerade wieder gut in Form gekommen ist.

      Kim sollte man aber zugute halten, dass er einige Tag Pause hatte, weil er im Halbfinale gesperrt fehlte und Reisestrapazen sind für Bayern Spieler mittlerweile das normalste.

      Trotzdem bin ich bei dir, das ist schon sehr verwunderlich.
      Erinnert so ein bisschen an meine Schulzeit, wenn ein Lehrer jemanden nicht mochte, ist dieser für jede Kleinigkeit bestraft und vor die Tür gesetzt worden.

  • 14.02.24

    Hol einfach hansi zurück kann seine Aussagen nicht mehr ertragen

  • 14.02.24

    Wieso genau wuude Nagelsmann entlassen? 🤔

  • 14.02.24

    Tuchel fliegt im Sommer, halte durch Matthijs

  • 14.02.24

    Langsam wird es lächerlich

  • 14.02.24

    unbedingt das heutige Spiel abwarten, würde De Ligt nicht abschreiben.
    Kleiner Fun Fact, bei beiden Debakeln 5:1 vs. Frankfurt und Leverkusen Stand De Ligt nicht am Platz.

  • 14.02.24

    Tuchel schafft es, dass Bayern von innen auseinander fällt. Da muss man den Hut ziehen!
    Zentrale Spieler regelmäßig draußen lassen und coole neue Ideen, um am Ende zu sagen, wie stark die Mannschaft war und dass man kein 0:3 gesehen hat.

  • 14.02.24

    Tuchel wollte nicht zocken und das hat man gegen Lev dann auch auf dem Platz gesehen 😭

  • 14.02.24

    Also wenn mein Trainer in der Öffentlichkeit so etwas behaupten würde, nachdem ich vorher mitgeteilt habe, ich sei fit gewesen, dann würde ich aber ganz schnell eine Wechselanfrage beim Sportdirektor einreichen. Meine Güte. Tuchel zeigt sich hier De Ligt gegenüber als absolut sozial inkompetent

    • 14.02.24

      Schwierige Situation.
      Ich kann oder besser gesagt will nicht glauben, dass sich Tuchel das jetzt nur ausgedacht hat, dass de Ligt am Rücken behandelt wurde und nicht bei 100% war.
      Einer von beiden spricht öffentlich definitiv nicht die Wahrheit.
      Wenn Tuchel wirklich lügt, ist er nicht mehr tragbar.
      Mal wieder einfach ein absolutes Kommunikationsdesaster.

    • 14.02.24

      Das eine schließt das andere doch nicht aus?! Er kann am Rücken behandelt worden sein und sich danach Topfit gefühlt haben. Möglicherweise auch Schmerzmittel bekommen etc. Auf die Aussage eines Spielers der unbedingt auf den Platz will ist denk ich weniger Verlass als die objektive Einschätzung eines Trainers. Tuchel scheint viel in Dier zu sehen und die Rückenbehandlung waren dann eben die paar Prozentchen wieso er sich für Dier entschieden hat.

    • 14.02.24

      Es kann doch beides stimmen denn "Topfit" ist subjektiv.

      De ligt hatte kleine Probleme mit dem Rücken und hat sich im Hotel behandeln lassen. Danach hat er sich gut gefühlt und war seiner Meinung nach Topfit.
      Für Tuchel war die Behandlung aber ausschlaggebend das er ihn nicht als Topfit ansieht.
      Am Ende sagen beide aus ihrer Sicht die Wahrheit.

    • 14.02.24

      @Ratte Volle Zustimmung! 👍

  • 14.02.24

    Es gibt momentan keine Nummer 4?💀 also einen DeLigt mittlerweile nur noch auf einer Stufe mit Dier zu sehen, zeigt ja was bei Bayern mit Tuchel los ist😂

  • 14.02.24

    Jo, 5% schlechter als die anderen.. freilich! Absoluter Wahnsinn!

  • 14.02.24

    Habe am Wochenende die Reißleine gezogen und auf Upa gewechselt... war ein teurer Spaß, aber wird sich vermutlich lohnen...

  • 14.02.24

    Unabhängig von de Ligt hab ich selten so ein offensichtlich vercoachtes Topspiel gesehen. Schade das ein Thomas Tuchel nicht in der Lage ist dazu zu stehen.

    • 14.02.24

      Lustig ist ja auch wie er die ganze Zeit groß geredet hat, heute kommen die Karten auf den Tisch etc.
      Wahnsinn wie sehr man sich verzocken kann.....

  • 14.02.24

    Man kann mittlerweile wirklich die Uhr nach stellen. Tuchel ist sozial inkompatibel und verscherzt es sich immer wieder mit Spielern oder Funktionären. Die Abstände bis es dazu kommt werden allerdings immer kürzer.

    Ich gehe davon aus, dass die Bayern ihn die Runde noch zu Ende spielen lassen und sich im Sommer neu aufstellen werden.

    Meine Meinung!
    GaLiGrü

    • 14.02.24

      Ich denke, dass je nach Verlauf in der Champions Leauge entschieden wird. So lange Sie dabei bleiben, halten Sie Ihn sollten Sie relativ zeitnah raus fliegen wird er ggf. auch früher entlassen.

    • 14.02.24

      ich denk auch dass das die erste und wichtigste amtshandlung von eberl wird, einen neuen trainger anzulanden.
      und dann vereinsführung konzentriert euch.. wirklich.... nach 3 fails (kovac, nagelsmann, tuchel) ist es hinreichend bewiesen: das bayern-trainerprofil sucht leute die sich dem verein und dem team ein stück weit unterordnen. leute die sich nicht in taktik verlieben, verlieren und nicht mehr auf krampf beweisen müssen dass sie super sind. leute die glaubwürdig kommunizieren können und möglichst den ganzen kader mitnehmen. am liebsten respektable ehemalige topspieler; muss aber nicht.
      das ist bayern DNA und funktionierte sehr lange sehr gut.
      wie konnte man nur so lange so weit von diesem weg abkommen.

    • 14.02.24

      Nur war Nagelsmann an sich kein Fail. Der Fail war, dass Nagelsmann entlassen wurde. 😅

    • 14.02.24

      Oder vlt liegt es auch gar nicht an den Trainern, sondern an gewissen Spielern, die denken die sind die größten und ohne Ihnen würde der Verein den Bach runter gehen? *hust* kimmich *hust*
      Oder an einer Gehaltstruktur die Teilweise jenseits von Gut und Böse ist? *hust* Gnabry *hust*

      Nur so als kleine Überlegungen. Mir persönlich sind zu viele Mimosen im Team, mit fehlt so n bissl ein Typ Schweinsteiger

    • 14.02.24

      dass es auch mit denen geht hat hansi flick beim CL-gewinn bewiesen.
      war ne andere IV, thiago im ZDM und lewa vorne drin. Ansonsten derselbe stamm.

  • 14.02.24

    evtl bekommt er ja heute abend seinen S11 einsatz um upa nochmal pause zu verschaffen, spätestens am wochenende aber wieder upa & kim

  • 14.02.24

    Bei dem ständigen Gamble ist aktuell kein Bayern IV sein Geld wirklich wert

    • 14.02.24

      Kim wird gesetzt sein

    • 14.02.24

      Bin selbst Kim Besitzer aber mir ist es das Risiko nicht wert. Zu mal IV's, die nicht in der Startelf stehen auch selten eingewechselt werden sofern keine Verletzung oder ähnliches vorliegt.

    • 14.02.24

      Kim kam Vom Asien Cup zurück und war sofort gesetzt. Vor dem Asien Cup war er gesetzt. ich lass mich gerne mit Argumenten überzeugen aber mir fällt gerade keins ein wieso er auf der Bank sitzen sollte. Wenn er spielt (Leverkusen spiel ausgeklammert) liefert er zumeist eine solide devensive leistung, hatte gute passquote und hat tempo.

    • 14.02.24

      Vor dem Asien Cup hatte Bayern auch Dier noch nicht verpflichtet gehabt. Ich sehe die 4 Bayern IVs in etwa auf Augenhöhe (eventuell mit Abstrichen von Dier aber TT weiß man ja nie). Ich will dir Kim auch nicht absprechen aber wie oben bereits genannt, ist mir bei einem IV wichtig, dass dieser auch sicher in der S11 steht. Letzten Endes hängt es auch natürlich von der Liga ab. Da wir mit Winterrest spielen, sind bei uns noch einige gute bis solide Verteidiger verfügbar und daher werde ich Kim nach der MW Steigerung bis Freitag wieder abstoßen.

  • 14.02.24

    Ich warte noch das Wochenende ab ohne ihn aufzustellen, sonst verkaufe ich ihn schweren Herzens...

  • 14.02.24

    Man weiß inzwischen wie angespannt das Verhältnis zwischen TT und de ligt ist. Als ob ihn irgendwelche Rückenschmerzen davon abgehalten hätten in dem Topspiel zu spielen.. selbst hat er sich ja wie in dem Artikel als topfit beschrieben. Heute Abend spielen mit Sicherheit Upa und Kim und dann wird auf diesen 2 IV Positionen in der Regel auch nicht groß rotiert, gerade wenn man auch in der Buli jeden Punkt braucht.

  • 14.02.24

    Noch nie in einer Saison so viel Fehlentscheidungen eines Trainers bei den Aufstellungen des FC Bayern gesehen und seine ständigen Ausreden. Soll er doch zu seiner Meinung stehen

  • 14.02.24

    Tuche ist das schlechteste, was Bayern passieren konnte, Wahnsinn.

  • 14.02.24

    Meint ihr, wenn er heute Abend nicht startet, startet er am Wochenende?

  • 14.02.24

    Ein Fall für X-Faktor

  • 14.02.24

    Einfach schwach, dass man dann nicht zu seinen Entscheidungen steht und sich in Ausreden flüchtet.
    Meine Meinung von Thomas Tuchel wird Woche für Woche schlechter.

  • 14.02.24

    De ligt verkaufen und dafür frimpong holen ?

  • 14.02.24

    Sie glauben die Geschichte ist wahr ? Da muss ich sie enttäuschen, sie ist frei erfunden.

  • 14.02.24

    Zuerst hat er gesagt er sei komplett fit...
    Ist der mittlerweile senil oder was?

  • 14.02.24

    Heißt so viel wie : IV Nummer 3

  • 14.02.24

    Tuchel 🤡

  • 14.02.24

    Wie die de ligt Besitzer gepusht haben und es nicht wahrhaben wollten, dass die stamm IV aus Kim und upa besteht. Böses erwachen

    • 14.02.24

      Kannst du lesen? Offensichtlich nicht, sonst würdest du wissen, dass Kim und Upamecano eben nicht die Stamm IV sind.

    • 14.02.24

      Was soll ich da lesen?

    • 14.02.24

      @RaketeRon natürlich würde er das nie öffentlich sagen, wäre ja auch selten dämlich🤦🏼‍♂

    • 14.02.24

      Ich Frage mich welche IV man hier bevorzugen würde??
      Upa ist mit Abstand der schnellste, ist gesetzt, so hoch wie Bayern verteidigt. Und Kim sehe ich auch knapp vor de ligt. Zweikämpfe und Tempo überzeugen mich da mehr, weil auch beide keine starke Spieleröffnung haben.
      Aber auch wenn man de ligt vorne sieht, ist die Entscheidung eng und weit weg von einer Ungereimtheit bzw. Unverschämtheit, die einige Kids hier Tuchel Andichten wollen

    • 14.02.24

      Ging ja auch eher darum Dier vor de Ligt zu stellen

  • 14.02.24

    Wie ich diesen tuchel hasse

  • 14.02.24

    Tuchel der Taugenichts

  • 14.02.24

    Dier ist der Einzige, welcher gesetzt ist 💥