Max Kruse | 1. Bundesliga

Heute Einstieg ins Mannschafts­trai­ning

02.11.2016 - 14:33 Uhr Gemeldet von: Mehmet Scholl

Früher als erwartet unternimmt Max Kruse im Training den nächsten Schritt: Wie der 28-Jährige heute per Videomitteilung auf seiner Facebook-Seite angekündigt hat, wird er am Nachmittag ins Training mit der Mannschaft einsteigen und Teile der Einheit absolvieren.


Damit übt der Neuzugang aus Wolfsburg erstmals seit über zwei Monaten wieder mit seinen Bremer Kollegen. Kruse erlitt in seinem ersten Pflichtspiel für Werder, dem Pokalspiel gegen Sportfreunde Lotte (1:2), eine Außenbandverletzung im linken Knie, musste sich deswegen im Anschluss einem operativen Eingriff unterziehen.

Zu einem anvisierten Comebackzeitpunkt äußerte sich der Stürmer heute nicht; zuletzt hieß es, Kruse peile spätestens das Nordderby gegen den Hamburger SV (26. November) als Ziel an.

Quelle: facebook.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,41 Note
3,42 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
22
30
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 02.11.16

    Immer schön den Ball flach halten. Der Junge war lange verletzt und wie er dann mit seinen Mitspielern harmoniert ist erstmal abzuwarten. Außerdem sollte er am besten nicht an seine alte Form im Wolfsburger Trikot anknüpfen, sondern an die aus Gladbacher Tagen.
    Aber ich bin auch sehr sehr gespannt!

  • 02.11.16

    Sehr schön. Nach der Länderspielpause geht's dann hoffentlich rund mit Gnabry, Pizarro und Kruse

    • BavariaFantastica
      3 Fragen 13 Follower
      BavariaFantastica
      02.11.16

      Ist ne klasse Offensive wenn die 3 zusammenspielen würden! Von Jung bis Alt alles dabei...vor allem Torgefährlichkeit

  • 02.11.16

    Dann kann man wohl nach der Länderspielpause wieder mit ihm rechnen