13.05.2019 - 09:38 Uhr Autor: Max Hendriks

Maximilian Philipp wurde schon in der Winterpause nach einer für ihn unbefriedigenden Hinrunde mit nur sechs Startelfeinsätzen und einem Tor mit einem (zeitweisen) Abschied aus Dortmund in Verbindung gebracht – der VfB Stuttgart soll seinerzeit um eine Ausleihe des Angreifers geworben haben.


Letztlich blieb der 25-Jährige in Dortmund, wo sich seine Situation aber sogar eher noch verschlechterte. In der Rückserie schaffte Philipp nur noch dreimal den Sprung in die Anfangself und blieb torlos.

Nun berichtet der "kicker", dass der VfB Stuttgart sich wieder den Stürmer als Transferziel gesetzt habe. Die Schwaben sollen erneut an einer Ausleihe des bis 2022 in Dortmund gebundenen Profis interessiert sein.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,48 Note
3,26 Note
4,04 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
25
20
18

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 13.05.19

    Denke Philipp dürfte durchaus überlegen wie er weitermachen will, denn aktuell steht er ja doch deutlich hinten an und es wird noch mehr bzw. neue Konkurrenz dazukommen auch wenn Pulisic jetzt weg ist.

    Einzige Frage dürfte sein, ob er seine Zukunft da beim VfB sieht oder nicht. Hängt sicher auch davon ab, ob der VfB die Relegation schafft oder nicht und ob noch weitere Interessenten aus der BL ggf. bei Ihm anklopfen. Was er kann hat er damals ja durchaus mal gezeigt, in Kombination mit Auba damals war er definitiv nicht schlecht beim BVB aber danach irgendwie nicht mehr richtig zum Zuge gekommen.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    Wäre doch jmd für Werder bei einem Kruse Abgang oder? Fände das schon recht passend. Warum sollte er zum VfB gehen? Ich finde er sollte sich lieber ein Kaliber wie Wolfsburg, Hoffenheim, Berlin oder Bremen vorziehen, die die Ambitionen haben Europa League zu spielen

    BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    Ich werfe mal mit Blick auf Veränderungen im Kader die Frankfurter und Hoffenheimer in die Verlosung.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    Wie meine Vorschreiber, denke auch ich, dass Philipp andere Optionen haben wird, falls der den BVB verlassen wird.

    BEITRAG MELDEN

    • 13.05.19

      Ernak, denkst du etwa an Schlake :-)))))) die machen ja grad Platz "auf" Schlake

      BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    Ich denke, er sollte lieber in der Bundesliga bleiben.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    VORSICHT....OBACHT..... dieser Text wurde editiert!!! Ooooooobacht...Whoooop Whooooop....
    da sich auf unerklärliche Weise, im vorhergegangenen, ca. 214 Riesenböcke eingeschlichen haben, wurde der Text nochmals verfrischt.
    Bitte haben Sie Nachsicht, dass der Autor den Text für die Mitwelt "editiert" hat und somit den eigentlichen Inhalt zu erkennen gab.


    Das hat keinen Sinn . Seht das doch endlich mal ein. Zwei mal wollten sie ihn schon , warum soll er jetzt kommen.

    Bremen,, Wolfsburg, Gladbach das wäre doch ne Option für ihn.

    BEITRAG MELDEN