Michael Gregoritsch | FC Augsburg

Gregoritsch kommt auf Leihbasis zu Schalke 04

23.12.2019 - 12:45 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der FC Schalke 04 gab am Montag auf der Vereinshomepage bekannt, dass Michael Gregoritsch bis zum Sommer 2020 vom FC Augsburg ausgeliehen wird. Der 25-Jährige soll der Offensive der Königsblauen neuen Schwung verleihen. Beim Ruhrpottklub wird der Österreicher die Rückennummer 11 erhalten.


"Wir freuen uns sehr, dass wir Michael Gregoritsch für die zweite Hälfte der laufenden Saison verpflichten konnten. Mit all seinen Qualitäten, die er bereits in der Bundesliga nachgewiesen hat, wird er unsere Offensive verstärken", teilte Sportvorstand Jochen Schneider mit.

Schwierige Hinrunde in Augsburg

Gregoritsch könne es zudem selbst kaum erwarten, bei den Knappen aufzulaufen und mit den Fans im Rücken zu spielen. Bei den Augsburgern hat er gerade erst eine ganz schwierige Hinrunde hinter sich gebracht.

So verlor er zuerst seinen Stammplatz, und nachdem er seinen Unmut über die Situation geäußert hatte, wurde er sogar vorübergehend suspendiert. Der Wechsel bedeutet für ihn sozusagen einen Neustart in der Bundesliga.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,33 Note
3,70 Note
4,22 Note
3,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
32
32
20
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!