Nadiem Amiri | Bayer 04 Leverkusen

Nominierung für die A-Natio­nal­mannschaft

04.10.2019 - 12:30 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Am 9. Oktober kommt es im Dortmunder Signal Iduna Park mit dem Freundschaftsduell zwischen Deutschland und Argentinien zur Wiederauflage des WM-Finales 2014, vier Tage Später spielt das DFB-Team in Estland um die nächsten Punkte in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020.


Mit Blick auf diese Partien darf Nadiem Amiri auf seine Premiere bei der deutschen A-Nationalmannschaft hoffen: Denn der Profi von Bayer Leverkusen wurde erstmals nominiert.

"Wir freuen uns, nun Nadiem Amiri persönlich kennenzulernen. Er hat bei der zurückliegenden U-21-EM und in den Spielen mit seinem Klub gute Leistungen gezeigt und sich eine Berufung verdient", heißt Bundestrainer Joachim Löw den Neuling willkommen.

Amiri spielte bei der U21-Europameisterschaft im Juli in allen fünf Begegnungen (3 Tore – 2 Vorlagen) und kann als Neuzugang beim Werksklub nach Anfangsschwierigkeiten allmählich Fuß fassen (zuletzt drei Startelfeinsätze in der Bundesliga).

Quelle: dfb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,63 Note
3,36 Note
3,61 Note
3,54 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
28
13
30
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
74% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.10.19

    Das gibt ihm Aufwind für eine starke Performance am morgigen Samstag?

    • HankTheTank
      4 Fragen 0 Follower
      HankTheTank
      04.10.19

      Seit Maxi Eggestein bei der Nationalmannschaft eingeladen war performed er wesentlich schlechter als davor muss ich als Bremenfan schmerzlich feststellen. Ob das zusammenhängt weiß man natürlich nicht, aber der Zeitpunkt der Nominierung und der Leistungsabfall passen halt echt 1zu1 überein. Haben wir schon oft drüber diskutiert im Stadion oder gemeinsam vorm TV.

      Hoffentlich läuft das bei Amiri anders, da ich ihn bei KB im Team hab. ??

  • 04.10.19

    Verstehe ich nicht. Zumindest die bisherigen Leistungen in dieser Saison sind nicht ausreichend. Ist das wieder so eine "damit er nicht für eine andere Nationalmannschaft auflaufen kann" Berufung?

  • 04.10.19

    amiri macht 2 gute bundesligaspiele und wird direkt eingeladen..volland war sicher der erste gratulant!

  • 04.10.19

    Ganz unabhängig von Amiri wird mir leicht übel, wenn man bei den Nominierungen auf die Innenverteidigung blickt.
    Einst das Herzstück der deutschen Mannschaft und jetzt ist da gerade mal ein tauglicher Innenverteidiger und mit Rüdiger ein weiterer brauchbarer dabei.
    Wenn man das jetzt mal mit der französischen Mannschaft vergleicht, die alleine in der Bundesliga eine ganze Armada an jungen Innenverteidigern (Hernandez, Pavard, Konate, Upamecano, Zagadou, Ndicka, Mukiele sind alle 1996 oder jünger. Viele davon immer noch in der U21) geparkt haben... Puh.

    • 04.10.19

      Rüdiger ist ja sowas von überbewertet, klassischer Mitläufer.

    • 04.10.19

      Wer sowas sagt, verfolgt definitiv keine Premier League und kennt Rüdiger nur aus Stuttgart. Ohne weiteres steigst du nicht zum absoluten Abwehrchef bei Chelsea auf.
      Aber er ist definitiv (noch) keine Spitzenklasse und fällt neben Süle doch etwas ab.

    • 04.10.19

      Solange Hummels nicht wieder berufen wird sind die IV für eine 3-er-Kette einfach nicht brauchbar genug... da muss das System auch ein wenig dem Kader angepasst werden.
      Bitte wieder ein 4-2-3-1:
      -----------------------Neuer/Ter Stegen---------------------------
      Kimmich---------Süle--------Tah/Ginter---------Halstenberg
      --------------Gündogan-----------------Kroos--------------------
      Gnabry-------------------Reus/Havertz--------------------Sané
      ----------------------------------Werner------------------------------
      wenn man mal von den aktuell berufenen ausgeht.

    • 04.10.19

      WIe man trotz 3erKette Kimmich ins ZM schiebt und dann neben Kimmich noch 5 weitere Verteidiger auf dem Platz hat ist für mich unbegreiflich bei dem restlichen Potential.

    • 04.10.19

      Man könnte ja auch einfach Hummels einladen, dann hätte man direkt mit Süle/Hummels eine Top-Innenverteidigung :D Aber das wäre natürlich zu viel verlangt.

      Mal ganz abgesehen davon. Spielt eigentlich Kehrer bei uns in der Nationalelf, wenn er fit ist? (Gerne mit Like/Dislike abstimmen)

  • 04.10.19

    Der spielt ja auch ne bomben Runde bisher..

  • 04.10.19

    Ist keine Kritik an Amiri, aber dieser Kader ist doch ein Witz! Neben Stark, Hector, Tah, Waldschmidt,Can und Ginter der nächste, der es nicht wirklich verdient hat berufen zu werden. Jogi da gibt es einen anderen Leverkusener den du seit Jahren ignorierst und ich würde gerne auch mal Maxi Arnold berufen sehen. Die sind wenigstens keine Bankdrücker bei ihren Vereinen....

  • 04.10.19

    Bin echt kein Fan von Jogi-Bashing, aber er fällt schon echt komische Entscheidungen.. Anstatt Volland zu berufen, der bei Leverkusen seit Jahren gute Leistungen zeigt und zunehmend der torgefährlichste deutsche Stürmer wird, wird Amiri mitgenommen, der natürlich gute Leistungen gezeigt hat, aber eben nicht konstant und nicht mal bei Leverkusen absoluter Stammspieler ist.. Dann schaut man weiter auf den Kader und sieht da Stark, Tah und Ginter. Mir würden da spontan zwei Spieler einfallen, die national wie international momentan deutlich sicherer auftreten. Aber das ist ja bei Jogi's Allüren völlig abwegig, die einzuladen. Mit dem Leistungsprinzip braucht er da auf jeden Fall nicht zu kommen..

  • 04.10.19

    lächerlich. Der war noch nie unumstrittener Stammspieler, ständig verletzt, stagniert seit Jahren... Aber Jo Volland und Neuhaus freuen sich bestimmt

  • 04.10.19

    Hat er sich verdient !! Top Mann

  • 04.10.19

    ich mag amiri. aber langsam wird es lächerlich.

    gucke aber eh keine nationalmannschaft mehr. daher kann sich jogi von mir aus auch selbst einwechseln.

  • 04.10.19

    Rein kriterial betrachtet, ist eine Nominierung Amiris aufgrund seiner Leistungen in den letzten Wochen durchaus vertretbar. Zieht man jedoch (wie die Mehrheit hier) den sozialen Vergleich zu anderen Spielern, dann gibt es keine Diskussion, dass es ein Kicker wie Volland deutlich mehr verdient hätte, und das bereits seit langer Zeit.

    • 04.10.19

      Quatsch... Volland gehört aufgrund seiner Leistungen in die Nationalmannschaft (alleine diese Saison schon wieder in 6 Bundesligaspielen, 3 Tore und 3 Assists) und nicht weil er "es mal verdient hätte" oder weil man es "ihm mal gönnen würde". Völlig objektiv betrachtet gehört Volland eher in die Nationalelf als Amiri, Punkt.

    • 04.10.19

      Und weswegen genau stempelst du dann meinen Beitrag als "Quatsch" ab? Habe ich nicht genau das behauptet? Ich schreibe ja nicht, wie du im übrigen falsch zitierst, dass Volland es "mal" verdient hätte, sondern, dass er es deutlich mehr verdient hätte als Amiri. Und ja, natürlich basiert dies auf Vollands Leistung, da habe ich nichts anderes behauptet.

    • 04.10.19

      Naja du hast geschrieben, dass "kriteriale" Gründe (was für mich die harten Fakten sind, sprich die Leistung) für Amiri sprechen und "soziale" Gründe (worunter ich mal empathische Gründe gefasst habe) für Volland sprechen und das ist m.M.n. Quatsch.. Wenn du es anders meintest, hast du es zumindest missverständlich ausgedrückt..

    • 04.10.19

      Ok, jetzt verstehe ich zumindest deine Sichtweise. Das sollte keineswegs so klingen, als ob Volland kriterial hinter Amiri anzusiedeln ist. Ich wollte damit lediglich klarmachen, dass Amiris Leistungen die letzten Wochen eine Nominierung meines Erachtens vertretbar erscheinen lassen, dass aber natürlich Volland im (sozialen und auch kriterialen) Vergleich logischerweise die bessere Wahl wäre. Klingt jetzt sehr kompliziert. Soll heißen, wenn man keinen Vergleich zu Volland zieht, wäre eine Nominierung Amiris für mich in Ordnung. Wenn man diesen Vergleich allerdings zieht, dann sollte definitiv Volland nominiert werden.

    • 04.10.19

      Alles klar, dann sind wir konform!

  • 04.10.19

    Manchmal erhofft man sich aufgrund der Nominierung sicherlich auch einen Leistungsschub bzw den nächsten Schritt bei jungen Spielern. Warten wir mal ab!

  • 04.10.19

    Vielleicht erhöht sich der MW umso deutlicher und er kann mit dickem Plus verkauft werden ?

  • 11.10.19

    Wenn bei Leverkusen wieder alle fit sind, wird er dann noch s11 sein?

  • 19.01.20

    Amiri halten (L) verkaufen (DL)