Nassim Boujellab | FC Schalke 04

Boujellab weiterhin im Rehatraining

04.03.2021 - 22:22 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Dimitrios Grammozis, seines Zeichens neuer Cheftrainer des krisengebeutelten FC Schalke, konnte sich mittlerweile ein Bild von der Verletztensituation bei den Knappen machen. Einer von vielen Spielern, die aktuell noch auf der Ausfallliste der Schalker stehen und ein Reha-Programm absolvieren, ist: Nassim Boujellab.


Darüber informierte der 42-jährige Übungsleiter am Donnerstag im medialen Vorgespräch der anstehenden Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 (Freitag, 20:30 Uhr). Boujellab hatte sich vergangene Woche im Training eine Bänderverletzungen sowohl am Sprunggelenk (Syndesmose) als auch am Knie (Innenband) zugezogen.

Ex-Coach Christian Gross erklärte ihn dann allerdings vor dem zurückliegenden Match gegen den VfB Stuttgart (1:5-Pleite der Königsblauen) lediglich als "fraglich". Boujellab fehlte schlussendlich im Kader von S04, als es am vergangenen Samstag gegen die Schwaben ging.

Grammozis zur aktuellen Lage beim 21-jährigen Mittelfeldakteur: "Ralf Fährmann, Nastasić und Boujellab sind immer noch in der Reha und machen Fortschritte. Aber es geht halt peu à peu einen Schritt weiter." Er räumte damit ein bisschen auf, was die Einsatzfähigkeit Boujellabs betrifft.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,88 Note
4,50 Note
4,41 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
7
11
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
11% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
55% VERKAUFEN!