Niclas Füllkrug | SV Werder Bremen

Füllkrug geht von Verbleib in Bremen aus

25.05.2022 - 13:53 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Niclas Füllkrug war mit 19 Toren und acht Vorlagen maßgeblich am Aufstieg von Werder Bremen beteiligt. Dass der Stürmer durch die gezeigten Leistungen das Interesse anderer Klubs auf sich zieht, ist da nur folgerichtig. Einen Abschied strebt der 29-Jährige, dessen Vertrag an der Weser noch bis 2023 läuft, aber nicht an.


„Natürlich ist es normal, dass Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen geweckt werden, wenn du als Stürmer-Duo mit Marvin Ducksch ziemlich gerecht aufgeteilt 57 Tor-Beteiligungen hast. Aber ich fühle mich pudelwohl bei Werder. Das ist sehr wichtig für einen Spieler, um seine Top-Leistungen abrufen zu können“, sagte Füllkrug, der von einem Verbleib ausgehe, in einem Interview mit der Sport Bild.

Aufgrund der Restlaufzeit des Vertrages von nur einem Jahr ist derzeit noch unklar, wie es mittel- bis langfristig mit Füllkrug weitergeht. Dieser sagt: „Jeder, der für Werder spielen darf, sollte dankbar sein. Alles andere müssen Sie die Verantwortlichen fragen. Die Zukunft wird zeigen, was passiert.“ Es ist aber davon auszugehen, dass der Klub eine Verlängerung mit dem Angreifer anstrebt.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
2,92 Note
4,06 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
14
8
19
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!