Niclas Füllkrug | SV Werder Bremen

Füllkrug mischt anteilig im Wer­der-Teamtrai­ning mit

29.12.2020 - 12:49 Uhr Gemeldet von: Brudi Völler | Autor: Fabian Kirschbaum

Am Dienstag konnte endlich auch wieder Niclas Füllkrug am Mannschaftstraining des SV Werder Bremen teilnehmen. Seine Rückkehr in den Kreis seiner Teamkollegen, nachdem er Ende Oktober eine Muskelverletzung in der Wade erlitten hatte und seither ausfiel, machten die Norddeutschen via Twitter publik.


Demnach ist der Stürmer und Hoffnungsträger der Grün-Weißen "wieder mit dabei" im Training. Nach Angaben der "DeichStube", absolvierte er aber zunächst einmal nur "Teile der Einheit gemeinsam mit den Kollegen". Ziel sei es, ihn ganz behutsam an die höhere Belastung heranzuführen.

Inwiefern er hinsichtlich des kommenden 14. Bundesligaspieltags schon einsatzfähig ist, bleibt daher auch noch abzuwarten. Werder-Chefcoach Florian Kohfeldt hatte vor Weihnachten zwar erklärt, dass er auf einen längeren Einsatz von Füllkrug hoffe, wenn es dann zum Jahresauftakt zu Hause gegen Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) geht.

Clemens Fritz, Leiter der Scoutingabteilung und des Lizenzbereichs bei Werder, drückte zum aktuellen Wochenbeginn aber noch einmal auf die Bremse: "Wir werden abwarten, wie die nächsten Tage bei ihm laufen und wie er die Belastung verträgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass er am Wochenende im Kader steht", so Fritz am Montag zum 27-Jährigen. Der Funktionär hatte bereits angekündigt, dass Füllkrug voraussichtlich erst einmal nur anteilig mit der Mannschaft trainieren wird.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,30 Note
3,50 Note
2,92 Note
3,93 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
14
8
9
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!