Nico Schlotterbeck | Borussia Dortmund

Bericht: Schlot­ter­becks alte Blessur aufgebrochen

25.04.2023 - 11:15 Uhr Gemeldet von: Floppo | Autor: Fabian Kirschbaum

Kommt es für Nico Schlotterbeck doch knüppeldick? Nachdem sich die Aussagen zu seinen muskulären Problemen vom Frankfurt-Spiel (4:0) eher positiv angehört hatten, sieht es beim Abwehrmann von Borussia Dortmund nun wohl doch nicht so gut aus. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Bild hervor.


Schlotterbeck hat sich demnach bei seinem 25-Minuten-Comeback offenbar schwerer verletzt als bisher angenommen. Genau genommen sei seine alte Blessur (Faserriss mit Sehnenbeteiligung im Oberschenkel), die sich der 23-Jährige Anfang April zugezogenen hatte, wieder aufgebrochen. Ihm drohe eine längere Pause.

Final ist das Ganze aber noch nicht, da laut dem Boulevardblatt die genaue MRT-Diagnose noch aussteht. Sollte es jedoch so kommen wie befürchtet, könnte für Schlotterbeck damit sogar die Saison gelaufen sein. Mindestens sei aber davon auszugehen, dass er das anstehende kleine Revierderby gegen den VfL Bochum (Freitag, 20:30 Uhr) verpassen werde.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
2,97 Note
3,24 Note
3,21 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
16
32
28
33
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 25.04.23

    Den Einsatz gegen Bayern habe ich noch verteidigt, mit dem Kampf um die Meisterschaft, direktem Duell und einfach ein Prestige Spiel.
    Da konnte ich es noch nachvollziehen, dass man vielleicht etwas mehr das Risiko eingeht und hofft, dass es klappt.
    Aber für diesen Einsatz habe ich absolut kein Verständnis!
    Das war grob Fahrlässig und ist mit nichts zu entschuldigen.
    Hummels steht bei 4 gelben Karten, Süle selbst schleppt sich ja auch mehr schlecht als Recht durch die Rückrunde.
    Dass man da Schlotterbeck in dem Spiel nicht zumindest auf die Bank setzt und nur im äußersten Notfall bringt?!?

    Ich verstehe diesen Verein und seine medizinische Abteilung einfach nicht mehr.

    • 25.04.23

      100% Facts

    • 25.04.23

      Und jetzt kämpft man nicht mehr um die Meisterschaft oder wie?

    • 25.04.23

      Das eine war ein Auswärtsspiel in München, das andere ein Heimspiel gegen kriselnde Frankfurter.
      Wenn ich aus der Vergangenheit gelernt haben will, gehe ich in diesem Spiel das Risiko nicht von Beginn an ein.

    • 25.04.23

      Geil wie du dir im eigenen Beitrag selbst widersprichst.

    • 25.04.23

      Erklärung?

    • 25.04.23

      Du lieferst Argumente warum es nachvollziehbar war, dass Schlotti spielt(süle außer Form etc) in einem Beitrag in dem du gleichzeitig anprangerst, dass er spielt. Außerdem glaubst du doch nicht wirklich, dass die ihn zwingen zu spielen, wenn ein realistisches Risiko bekannt gewesen wäre und er selber nicht sagt, dass er fit ist.

    • 25.04.23

      [Kommentar gelöscht]

    • 25.04.23

      Jop. Hast wohl recht. Einem krass allwissenden Insider wie dir kann man einfach nicht widersprechen..

    • 25.04.23

      Falsch. Ich habe geschrieben, dass Süle sich durch die RR kämpft, weil er selbst häufig angeschlagen war.
      Wenn es blöd läuft, steht man in den nächsten Wochen mal ohne Hummels, Süle UND Schlotterbeck da.
      Was dann blüht, hat man in Stuttgart in Halbzeit Zwei gesehen.
      Deswegen habe ich erwartet, dass der BVB da mit etwas mehr Weitsicht an die ganze Sache ran geht, wenn Hummels und Süle fit sind.

      Niemand redet von Zwingen, aber es geht um Vorsicht walten lassen und der Spieler will natürlich spielen, das hat man ja auch bei der Auswechslung gesehen. Da muss man ihn vor sich selbst schützen.

      Wie gesagt, ich habe den Verein und die Entscheidung im Spiel gegen die Bayern selbst verteidigt und konnte es nachvollziehen, aber hier hat man es eben versaut, einem Spieler eine wichtige Pause zu geben, die für die nächsten Wochen noch Notwendig sein könnte.

    • 25.04.23

      Ja das war Insider Wissen👍 Dortmund wird die Spielerkarriere von Nico Schlotterbeck langfristig gefährden, indem die den jetzt (auch wenn auf Krücken) jedes Spiel spielen lassen. Er ist immer noch beweglicher als Mats Hummels so hat man mir gesagt.

    • 25.04.23

      OK Niggo, dann habe ich dich scheinbar falsch verstanden. Dennoch bleibe ich dabei, dass man als Außenstehender keine Grundlage hat um urteilen zu können. Jemanden "vor sich selber zu schützen" ist mMn genauso eine Floskel wie "das haben wir schon immer so gemacht" und kann als Argument nicht standhalten. Er ist ein erwachsener Mensch und wenn er meint er kann spielen dann geht man davon aus, dass er spielen kann. Wenn er durchgespielt hätte und alles in Ordnung wäre würde auch niemand sagen "oh toll wie gut die Dortmunder das eingeschätzt haben"....

    • 25.04.23

      Da verstehe ich was du meinst.
      Und trotzdem denke ich, dass auch ehrgeizige erwachsene Menschen manchmal vor sich geschützt werden müssen.
      Und nur selten wirst du halt gelobt, wenn du "nur" deinen Job machst.
      Wartest du aber nicht lang genug und etwas geht schief, bist du halt am Pranger, wieso du deinen Job nicht entsprechend gemacht hast.
      Es kann auch so gut gehen, aber wenn nicht, werden halt fragen gestellt. Und wenn es eben schon mehrfach passiert ist, dann muss natürlich erst Recht.

      Und dabei hat der BVB seinen medizinischen Staff ja erst ausgetauscht.

    • 25.04.23

      Ja gebe ich dir auch recht aber wer weiß was die Ärzte terzic mitgeteilt haben …

    • 25.04.23

      FYI damit keine Verwirrung entsteht:
      Der medizinische staff wurde nicht ausgetauscht. Dr Markus Braun ist seit 2003 im Amt, Dr Lars Lippelt seit 2019. Die einzige Änderung hat i.B. auf einen einzigen Physiotherapeuten stattgefunden aus privaten gründen. der stab ist in sachen diagnostik & therapiestil der gleiche - seit jahren!!

    • 26.04.23

      Der entscheidende Punkt ist dass es kein Verein ist !!! Sondern eine Aktiengesellschaft, die Erfolg und Geld über die Gesundheit der eigenen Spieler stellt.

      Die Aussage das ganze gegen Bayern noch verstanden zu haben zeigt wie brainwashed du inzwischen sind.

      Beide Entscheidungen waren komplett falsch und riskieren eine strukturelle Verletzung eines jungen Nationalspielers die im schlimmsten Fall zu einer chronischen Verletzung führt bis er in Rente geht.

      Die Aussage gegen Bayern ist es ok das er sich verletzt aber jetzt nicht mehr ist so dumm, ohne Witz.
      Die Gesundheit der Spieler macht man nicht vom Gegner abhängig sondern von der Verletzung des Spielers.

    • 26.04.23

      Und du glaubst, dass die Spieler anderer Vereine, die keine AG sind, immer fit, nie angeschlagen und komplett ohne Risiko eingesetzt werden?
      Sorry, aber das ist doch deutlicher mehr fernab der Realität.
      Und zu behaupten, der BVB würde das nur machen, weil man eine AG ist, ist Wahnsinn!

      Wo ist die Kritik an Bayern, die Choupo im selben (!!!) Spiel eingesetzt haben, als der BVB Schlotterbeck?
      Eben jener Choupo, der dann nur noch für das City Rückspiel eingesetzt (oder man könnte auch sagen, verheizt) wurde und sonst nichtmal trainieren kann.
      Oder RB und Nkunku, der dann plötzlich eine Reaktion zeigte und wieder ausgefallen ist, nach seinem Comeback.
      Aber nur der BVB ist bei Schlotterbeck ganz böse und riskiert die Gesundheit eines Menschen.
      Alle anderen haben halt gedacht es geht und haben verloren.
      Kann passieren, weil die haben es halt falsch eingeschätzt und haben es nicht blindlings wegen der Aktionäre getan….

      Edit: des Weiteren legst du Menschen Wörter in den Mund.
      Ich habe nie gesagt, dass es ok ist, dass er sich in dem Spiel gegen die Bayern verletzt hat.
      Nur, dass ich eher verstehen kann, dass man es probiert hat.
      Würde mir vorher einer sagen, er kann spielen, aber dann passiert zu 100% was, würde ich einen solchen Einsatz auch verteufeln.
      Sport und besonders Profisport geht Hand in Hand mit Verletzungen und da gilt es manchmal, das Risiko abzuschätzen.
      Muss dir und mir nicht gefallen, aber es ist die Realität und gehört dann bei jedem ähnlichen Fall kritisiert.

    • 26.04.23

      @Niggo

      Hab ich nie gesagt… hab bei deinem 3. Satz schon aufgehört zu lesen.
      Du legst einem Worte in den Mund die man nie gesagt hast damit du dann was hast dass du entkräften kannst.

      Jedes Mal das gleiche mit dir… lern doch bitte endlich einfach zu lesen, verstehen, denken, schreiben.
      Das lernt man in der 5. klasse

    • 26.04.23

      Und du hast einfach nie gelernt zu diskutieren.
      Du kannst deine Meinung kundtun und andere Meinungen als dumm (Zitat!!!) bezeichnen und das war’s.
      Auf Gegenargumente gehst du bewusst nicht ein.

      Also Spar es dir einfach und setz mich doch auf die Igno Liste.
      Scheint für uns beide besser zu sein, wenn du nicht auf meine Posts antwortest.

    • 26.04.23

      Ich kritisiere dass du nicht diskutieren kannst und deine Antwort ist dass ich es nicht kann 😂

      Nein du bist, nein du !
      Immer 2 mal mehr wie du.

      Junge du diskutierst sie ein Grundschüler.

      Zeig mir wo ich behaupte dass bei vereinen die keine AGs sind immer alle fit wären. Wo habe ich da sgessgt ?

      Nirgendwo, und du benutzt das als Hauptargument gegen mich 😂

      Lesen, denken, schreiben !
      Bitte mach das endlich mal

    • 26.04.23

      Junge du bist einfach ein absolut widerlicher Diskussionspartner, der auf einem derart hohen Ross, sitzt dass es überhaupt keinen Sinn ergibt, mit dir zu diskutieren.
      Von dir kommen in jedem Post die gleichen 3 Sätze.
      Es ist so ermüdend.
      Trotzdem will ich es nochmal versuchen.

      In deinem ersten Absatz legst du doch selbst direkt los, dass der BVB sich so verhält, WEIL sie eine AG sind und kein Verein!
      Die Aussage suggeriert also, dass Vereine, die keine AG sind (oder zumindest nicht zwingend an die Dividende der Aktionäre denken müssen) sich so nicht verhalten.
      Und die Aussage bleibt weiterhin Schwachsinn.
      Überall werden diese Risiken eingegangen.

      Dass du das anders siehst, ok, hab ich kein Problem mit.
      Aber deine Art ist einfach nur ekelig und es macht einfach 0,0 Spaß sich mit dir und deinen Texten auseinander zu setzen.
      Man kann Dinge normal sagen/schreiben, aber bei dir scheint der Anstand da komplett flöten gegangen zu sein.
      Solltest du unbedingt dran arbeiten.

      PS: deine Sinngemäße Aussage, Ich habe zuerst gesagt, dass du nicht argumentieren kannst, jetzt darfst du das nicht mehr sagen, geht eher Richtung Kindergarten….

    • 27.04.23

      Ich würde ja mehr als die 3 Sätze verwenden wenn du es endlich begreifen könntest.

      Du sagst hier schon wieder meine Aussage „suggeriert“ etwas. Darauf baut deine gesamte Argumentation auf. Du schnappst dir also etwas das ich sage, interpretierst es so um dass du etwas dagegen sagen kannst und legst los.

      Wenn du begreifst dass DU nicht darüber entscheidest wie andere etwas meinen könnten, dann kann man auch endlich wieder über Fußball sprechen. Andersrum ist es aber natürlich unerhört wenn jemand in deine Aussagen etwas hineininterpretiert, aber du merkst das vor lauter tastenschlägen garnicht mehr.
      Keifst hier jeden an der anderer Meinung ist und drehst es dir damit du so viel contra schreiben kannst wie es nur geht. Frust ablassen… fühl ich ja sogar aber lad dir doch bitte einfach Twitter dafür runter.

      Du schreibst meine langen Texte würden nerven, verfasst hier aber ganze Romane, eigenartig… wo ich doch laut dir ja eh nur die gleichen 3 Sätze verwende.

      Wiederspricht sich in sich selbst aber dein Ziel hast du ja erreicht, konntest wieder Contra schreiben und die LI Kommentarspalte als Ventil für dein Leben nutzen. Weiter so.
      Leg das Handy doch ab und zu mal beiseite und mach ein Fenster auf Kipp.

      Und jetzt komme ich deinem Wunsch nach und ignoriere deinen acc einfach, obwohl ich doch so neugierig wäre was du mir noch für tolle Ratschläge gibst.
      Als ob ich die Ratschläge eines NPC in der Ligaainsiderkommentarspalte nachts um 0 Uhr auf mein Leben anwende hahahahahahaha

    • 27.04.23

      Versteh echt nicht, was du gegen mich hast. Kommst in diese Unterhaltung gestampft und legst los wie die Feuerwehr.
      Direkt beleidigend, das ist einfach unterstes Niveau.

      Ich hab kein Problem damit, wenn jemand etwas in meine Texte hineininterpretiert.
      Ich erkläre dann gerne wie es gemeint war. Hat bei Thompsn auch wunderbar geklappt.
      Ist ein unterschied, ob man Leute ankeift, oder sachlich zwei verschiedene Meinungen ausdiskutiert.

      Der Keifer hier bist du.
      Du gehst nur auf die persönliche Ebene und nicht auf das eigentliche Thema ein.
      Weichst aus, beleidigst und trägst nichts bei.
      Vielleicht solltest du zuerst an deinem Text arbeiten, wenn er so vage ist, dass man etwas hineininterpretieren kann und dann könntest du vielleicht einfach erklären, was du stattdessen wirklich sagen willst.
      Diese Aussage steht immer noch aus.
      Aber wie ich dich einschätze, wirst du ausweichen und mir vorwerfen, dass ich es eh nicht verstehen würde und du dir deshalb das ganze sparen kannst.
      Sagst was von über Fußball sprechen, tust aber alles dafür, um es nicht tun zu müssen.
      Aber eigentlich möchte ich gar keine Antwort haben.

      Und nein, ich habe nicht gesagt, dass du ewig lange Texte schreibst, sondern dass die immer wiederkehrenden 3 Sätze ermüdend sind.
      Lesen, denken, schreiben.
      Beherzige deine Vorschläge doch bitte selbst, wenn du sie schon großspurig an andere weitergibst.

      Viel Spass noch bei LI.

    • 27.04.23

      Such dir ein anderes Ventil für deine persönliche unzufriendenheit.

      Ich halte dafür nicht mehr her.

    • 27.04.23

      Junge junge.... DU bist hier reingeplatzt und gehst auf mich los, nicht umgekehrt.
      Also bist du vielleicht derjenige mit der persönlichen Unzufriedenheit.
      Würde erklären, wieso du nur persönlich wirst.
      Interessiert mich aber ehrlich gesagt nicht.

      Ich bin mit meinem Leben komplett zufrieden und im Reinen.
      Da wirst du auch nichts dran ändern oder mir einreden, weil mir deine Meinung dazu viel zu egal ist.

      Also schöne Woche noch und geh mal bitte jemanden anderen nerven.

    • 27.04.23

      boah seid ihr krass, das geht ja immer noch weiter

  • 27.03.24

    🍓 Junge Schulmädchen wollen ficken 👉 𝗪𝗪𝗪.𝐍𝗨𝟰.𝗙𝗨𝗡

  • 27.04.23

    Gibt es schon was neues von schlotterbeck?

  • 26.04.23

    Ist Schlotte etwa Kassenpatient oder wieso hört man noch nichts von MRT Ergebnissen

  • 25.04.23

    Geil, gerade Davies abgegeben und Schlotte für 36 Mio geholt. 🫡

  • 25.04.23

    Selbst wenn es des nicht ist wird des nächste Spiel genauso anfangen und genauso enden

  • 25.04.23

    Adeyemi oder Schlotti?

  • 25.04.23

    Habt ihr den Artikel gelesen? Für mich hört sich das nach klassischen Vermutungen und wenig Inhalt an. Sie sagen es könnte sein aber man muss das MRT abwarten. Also sind wir doch alle genauso schlau wie vorher?

  • 25.04.23

    N. Schlotterbeck für hummels verkaufen?

  • 25.04.23

    Schön blöd, aber auch von Schlotterbeck selbst. Man hat ja sehr gut während/nach der Auswechslung gesehen wie er rum gemeckert hat. Sportprofi zu sein, bei dem einem die physische Leistung mehrere Millionen im Jahr einbringt, sich keine Ruhe gönnen können ist genau so unprofessionell wie unmotiviert auf der Bank zu hocken. Ich vermute er wollte unbedingt spielen und hat Terzic bei der S11-Entscheidung maßgeblich beeinflusst. Meine Meinung zumindest.

  • 25.04.23

    Nächste Woche S11?

  • 25.04.23

    Nach Davies den nächsten zum Verkauf :-)

  • 25.04.23

    Puh nach Ende der Saison sollte in aller Ruhe Bilanz bezüglich der medizinischen Abteilung gezogen werden. Kommt Ja nicht von ungefähr, dass man bei Einsätzen von gerade kurierten bvb-Spielern direkt etwas böses vermutet 😅

  • 25.04.23

    Und die Ligainsider-Kommentarsektion implodiert, herrlich :)

  • 25.04.23

    Kann nicht sein

  • 25.04.23

    Ratet mal, wer den Jungen 10 Minuten, bevor der Artikel erschienen ist, gottlos overpayed hat?

  • 25.04.23

    Meine WhatsApp-Nachrichten an einen Kumpel kurz nachdem die Aufstellung gegen Frankfurt raus kam:

    [22.4., 17:34] Schlotti startelf
    [22.4., 17:39] Aber ganz ehrlixh. Das is nicht richtig. So schnell wieder fit zu werden und dortmubd hat die schlechteste medizinische abteilung
    [22.4., 17:40] Würde mich nicht wundern wenn da wieder was aufbricht

  • 25.04.23

    Also das Thema von Pep über Haaland und der med. Abteilung in Dortmund vs. City sagt alles. Der BVB hält wie ne Klette am aktuellen medizinischen Personal seit Jahren fest und auch die ärztliche Leitung wird nicht in Frage gestellt. Der eine Physio der aus privaten Gründen gegangen ist hat doch kaum Einfluss auf grundlegende Strukturen & Entscheidungsn. Alles kaum nachvollziehbar. Du betreust Top- Spieler Europas, die einen Marktwert von > 30 millionen Euro haben teils >80-100. Diese Spieler sind dein Kapital. Wie kann das sein, dass man dann nicht die besten & erfahrensten Ärzte hat und adäquat in dem Bereich investiert???

  • 25.04.23

    Das ist schon sehr unprofessionell und unverantwortlich. Das könnte dem BVB die Meisterschaft kosten.

  • 25.04.23

    Ich frag mich echt was so passieren muss, um das sich da mal was ändert. 😡

  • 25.04.23

    Zum Glück hab ich ihn nicht 5 Stunden vorm Anpfiff für 56 Mio geholt 🙃

  • 25.04.23

    Oje oje, wie wir das von Dortmund kennen, lieber mal früher als später einen verletzten Spieler bringen, echt schade für ihn, super IV und ein richtiger Kämpfer. Gute Besserung.

  • 25.04.23

    Boa junge, das kanns doch net sein..

    DREI MAL jetzt schon!

  • 25.04.23

    Vor einer Woche noch gut overpayed, danke…🙄

  • 25.04.23

    Sind nur Praktikanten in derren ihrer Medizin Abteilung.. der arme schlotti tuht mir ja leid..

  • 25.04.23

    Echt ein Armutszeugnis für Deutschland wenn so ein Verein Meister wird. Die spielen die 3/4 Saison schlechten Fußball, reißen international nichts und haben ne medizinische Abteilung wie ein Dorfverein🤦🏻‍♂
    Wie kann man einen Spieler denn so verheizen gegen ein formschwaches Frankfurt

    • 25.04.23

      Bitte, sag mir eine Mannschaft, die so viel besseren Fußball als Dortmund spielt, dass sie es unbedingt verdient hätten. Und das Argument mit dem internationalen Fußball.. soll Leverkusen die Meisterschaft holen, oder an was misst du das?

    • 25.04.23

      Es geht darum dass es generell kein schöner Fußball ist in Deutschland
      Bayern hat es über weite Strecken der Saison gut gemacht aber als sie nicht gut spielten haben die Ergebnisse nicht gepasst im Gegensatz zu Dortmund. Und wie gesagt es ist generell gemeint weil nunmal so ein Meister nichts gutes über die Liga aussagt.
      Und wenn es im Moment keine bessere Truppe in Deutschland gibt dann ist das traurig

    • 25.04.23

      Kaum ein Team macht mir diese Saison so sehr Spaß beim Zuschauen wie Dortmund. Klar nicht jedes Spiel, aber die meisten.

    • 25.04.23

      Adeyemi, Brandt und auch aktuell Malen zuzuschauen macht mir mehr Spaß als mal wieder ein 1:0 von Union. Wer ist den spannender aktuell?

  • 25.04.23

    Dortmund ist so ein Meme

  • 25.04.23

    Hahaha so typisch BVB! Die lernens auch einfach nie

  • 25.04.23

    Dortmund und Spieler behutsam aufbauen 🫱🏿‍🫲🏾

  • 25.04.23

    Wusste ich schon als ich gesehen habe dass er in der S11 steht

  • 25.04.23

    Sind die dumm ey

  • 25.04.23

    Dortmund doing Dortmund things

  • 25.04.23

    Leute versuchen hier die Medizinische Abteilung gut zu reden 😂😂😂😂😂

    • 25.04.23

      Und andere reden sie schlecht ohne auch nur die geringste Ahnung von Medizin zu haben. Willkommen im Internet. Wenn der Spieler sein go gibt und die Untersuchungen kein großes Risiko zeigen hätte ihn jeder Trainer der Meister werden will aufgestellt. Außerdem kommt die Info von der Bild, also erstmal abwarten.

    • 25.04.23

      [Kommentar gelöscht]

    • 25.04.23

      [Kommentar gelöscht]

    • 25.04.23

      Bei der Aussage, dass man erstmal abwarten sollte, da die Info von der Bild kommt gehe ich mit.

      Dennoch sollte es doch wohl zu denken geben, dass derlei Probleme überproportional beim. Bvb vorkommen.
      Bei ein- zweimal würde ja keiner was sagen, bei Dortmund kommt sowas aber in einer regelmäßigkeit vor wo man es nicht mehr auf Pech schieben kann und da es sich um medizinische Probleme handelt wird natürlich als aller erstes die Medizinabteilung hinterfragt.
      Das ist kein scecht reden sondern resultiert aus der Erfahrung der jüngsten Vergangenheit

    • 25.04.23

      Dir ist aber schon bewusst, dass sowohl die medizinische Abteilung als auch der Trainerstab in der Zeit gewechselt wurden? Niemand behauptet, dass die alles richtig machen, aber die ganzen Internethelden die im Nachhinein alles besser wissen wären sicherlich ganz tolle Sportärzte geworden...

    • 25.04.23

      Das ist mir bewusst, ist dir auch bewusst, dass diese Thematik beim bvb auffällig oft vorkommt?
      Woran liegt dieser Umstand denn deiner Meinung nach? :/

    • 25.04.23

      Bewusst würde ich es nicht nennen. Aber mir fällt auch auf, dass es dort öfter thematisiert wird. Ich habe viel zu wenig Einblicke beim BVB und bei anderen Vereinen um da ein Urteil fällen zu können. Wenn ich wüsste woran es liegt wäre ich eventuell in der überbezahlten Profifußball bubble beschäftigt.

    • 25.04.23

      Wenn man diesen Maßstab ansetzt dürften lediglich Mitarbeiter bzw. Personen die internas kennen hier im forum diskutieren.

    • 25.04.23

      Diskutieren darf jeder. Aber Anschuldigungen ohne Argumente die über ein verletztes Ego durch eine verkackte kickbase Saison hinausgehen ist das kein diskutieren.

    • 25.04.23

      Anschuldigungen ohne Argumente sind es laut deiner oberen Aussage ja nicht, da es ja auch dir auffällt, dass es beim bvb öfter thematisiert wird (evtl weil es ja tatsächlich öfter thema ist?).
      Wenn es um generelles bashen geht bin ich auf deiner Seite, bei dieser thematik gibt es mmn aber genügend Grund kritisch ggü dem bvb zu sein.

    • 25.04.23

      Joaa.. Das Gefühl, dass es beim BVB öfter vorkommt reicht mir noch nicht als Argument. Aber naja. Ich denke alle Beteiligten hätten lieber einen gesunden Schlotterbeck, also hilft eine Diskussion unter enttäuschten Fantasy-Managern wohl nur dem Ego. Also belassen wir es dabei, dass das böse Medizin-Team Schuld ist 😊 einen schönen Dienstag noch 👍

    • 25.04.23

      [Kommentar gelöscht]

    • 25.04.23

      Oh I wish

    • 25.04.23

      Oho du bist ja ein moderner, weltoffener Mensch 😊 wirklich schön für dich.... AFD-Wähler

  • 25.04.23

    WAHNSINN

  • 25.04.23

    Sorry Jungs, habe ihn gekauft, da war das klar. Bald verlange ich Schutzgeld von Profis damit ich sie nicht in mein Team packe.

  • 25.04.23

    Ich hasse Dortmund, schmeißt die ganze medizinische Abteilung raus!!!
    Es ist immer das selbe, warum lernt man denn nicht daraus

  • 25.04.23

    unglaubllich :D

  • 25.04.23

    „Wir müssen lernen aus der Vergangenheit. Wir wollen lieber auf ein oder zwei Einsätze verzichten, als erneut einen langen Ausfall zu riskieren.“

  • 25.04.23

    Schlotti wird trotzdem nicht abgegeben.. 🤞

  • 25.04.23

    Entspannt euch mal.
    Die Bild macht wieder mehr raus, als es wahrscheinlich ist.

    Schlotterbeck ging ganz normal vom Platz, wollte sogar weiterspielen. Danach saß er ganz normal am Eingang der Katakomben. Es war ne reine Vorsichtsmaßnahme.

  • 25.04.23

    Also manchmal fragt man sich wirklich, was da beim BVB falsch läuft. Das war doch jetzt wirklich mit glasklarer Ansage!

  • 25.04.23

    Wenn ich in Dortmund leben würde, würde ich keinen Arzt in Dortmund, sondern nur außerhalb Dortmund's konsultieren

  • 25.04.23

    Ich habe ihn gekauft und Hummels abgegeben leider..
    Es stimmt höchstwahrscheinlich..
    Warum sollte er sonst ausgewechselt werden

  • 25.04.23

    Wie alle Besitzer sagen, woher soll die Bild das wissen, nichts neues etc, aber insgeheim genau wissen, dass die Bild es vermutlich weiß...

  • 25.04.23

    Schlotterbeck aufstellen

  • 25.04.23

    Oh man ey scheiß auf Kickbase, aber der Kampf um die Meisterschaft wird dadurch ja nochmal deutlich schwieriger... der gibt Dortmund nicht nur Sicherheit sondern auch einen offensiven Output 😑

  • 25.04.23

    In einem alten Bericht stand so was wie "aus der Vergangenheit gelernt." Naja, weiß ich jetzt nicht :-D

  • 25.04.23

    Man kann die Meldungen leider nicht mehr für voll nehmen aus der Dortmunder Medizinabteilung

  • 25.04.23

    Ich ( BVB Fan) bin über diese medizinische Abteilung einfach nur enttäuscht….

  • 25.04.23

    Abwarten und schauen was passiert, ist die Devise

  • 25.04.23

    Einfach klassisch mein BVB. Hoffentlich rächt sich das nicht in den letzten Spielen. Wäre wichtig gewesen ihn da noch mal dabei zu haben...

  • 25.04.23

    Gestern für 63 mio gekauft lol

  • 25.04.23

    Terzic willst du mich verarschen? Warum lässt man den nach seiner Verletzung so früh schon wieder starten? Da ist die Quittung…

  • 25.04.23

    Und so eine medizinische Abteilung behandelt den möglichen. deutschen Meister.

    Sowas kostet vielleicht auch mal den möglichen Meistertitel!

  • 25.04.23

    Vor 4 Tagen für 40 Mio. geholt 🥰

  • 25.04.23

    Süle 🚀

  • 25.04.23

    Verkaufen?

  • 25.04.23

    Reyna, Reus, Malen, Adeyemi, Schlotterbeck - die schaffen es einfach immer wieder.

  • 25.04.23

    Es wäre einfach soooo lächerlich.... wenn es nicht so traurig wäre.

  • 25.04.23

    Weil die BILD die Diagnose vor der MRT Untersuchung kennt…🙄

  • 25.04.23

    Ich hasse diesen Verein auf so vielen Ebenen

  • 25.04.23

    Wer hätte damit rechnen können 🫠 Dortmund doing Dortmund things

  • 25.04.23

    Die Hobbyärzte können sich mal wieder einkriegen.
    Die bild sagt da 0,0 neues. Lediglich, dass ein MRT gemacht wird und daher alles andere Spekulation ist und das er gegen Bochum ausfallen wird.

  • 25.04.23

    Welcome to Jackass

  • 25.04.23 Bearbeitet am 25.04.23 13:19

    Okay, ich habe ihn mir geholt und wurde von der einen und der anderen Person ausgelacht...leider wohl zu Recht! Aber: wie dämlich kann der BVB denn sein?

  • 25.04.23

    Biiiiiieeeepppppp!!!!

  • 25.04.23

    😂🤣😂

  • 25.04.23

    (Wenn das stimmt) „wIr WoLlTen aUs LEtZteM MaL lERnEn“

  • 25.04.23

    Ich kann das alles nicht mehr

  • 25.04.23

    Eine Auge lacht das Konkurrenten überteuert geholt haben, andere Auge wünscht ihm schnelle Genesung!!

  • 25.04.23

    Ich hab immer die medizinische Abteilung verteidigt. Aber das hier ist einfach unglaublich…

  • 25.04.23

    So schnell wird aus SchlotterBACK SchlotterWEG 😫😭

  • 25.04.23

    Lauter Mediziner hier, krass! :-)

    • 25.04.23

      Leute hier haben auf jeden Fall mehr Ahnung als Dortmunds Medizinabteilung

    • 25.04.23

      Dann können sie das aus medizinischer Sicht ja sicher hier mal Gebauer beleuchten

    • 25.04.23

      Ich kann’s dir sonst auch erklären. Schlotterbecks Verletzung war noch nicht verheilt. Ansonsten wären nach 20 Minuten nicht wieder die gleichen Probleme aufgetreten.
      Ist bei Dortmund Gang und gebe, Spieler zu früh wieder spielen zu lassen, weshalb sich schon mehrere Spieler direkt wieder an der gleichen Stelle verletzt haben.

    • 25.04.23

      Und was qualifiziert dich so eine Aussage zu treffen? Scheinst ja eine Koryphäe im Bereich der Sportmedizin zu sein ;-)

    • 25.04.23

      Der Artikel hier auf LI qualifiziert mich das zu sagen. Dort steht ganz klar, dass die alte Blessur wieder aufgebrochen ist.
      Nächstes mal vielleicht mal den Artikel aufmerksam durchlesen, bevor man hier Fragen stellt, die sich von selbst beantworten lassen sollten ;-)

  • 25.04.23

    Stark BVB! Medizinische Abteilung rückbauen

  • 25.04.23

    BVB Masterclass

  • 25.04.23

    So dumm den da reinzuwerfen
    Wirklich

  • 25.04.23

    Gestern Abend im Saisonendspurt noch für 60 Mio auf Risiko eingecasht...

    Fml

  • 25.04.23

    Fast schon Comedy, wie vorhersehbar das war

  • 25.04.23

    BVB doing BVB things

  • 25.04.23

    Sehr bedenklich dass selbst ich vermutlich ein besserer Arzt bin als die Verantwortlichen beim BVB

  • 25.04.23

    Dortmund ist wirklich so selten dämlich.
    Naja Erfolg steht trotz jahrelangem ausbleibenden Erfolg bei denen bekanntlich über allem, vielleicht holen sie durch Schlotterbecks eine Halbzeit gegen Eintracht ja die Meisterschaft👍🏼

  • 25.04.23

    Und einer hat bei uns 77 Mio bezahlt vor drei Tagen

  • 25.04.23

    nice Sache ey

  • 25.04.23

    Wenn man sich den Bericht anschaut steht da überhaupt nix Neues, als ob die BILD nun mehr weiß. Einfach mal die Untersuchung abwarten.

  • 25.04.23

    Nicht das erste mal beim BVB. Brutal, wie die die Spieler mit Ansage verheizen.

  • 25.04.23

    Medizinische Abteilung so ein meme

  • 25.04.23

    Bvb masterclass

  • 25.04.23

    soooo hohl ey

  • 25.04.23

    Wer hätte das gedacht?

  • 25.04.23

    Klassischer Dortmund Move...

  • 25.04.23

    EYYY

  • 25.04.23

    Wir müssen auch mal lernen. Alles klar. Danke

  • 25.04.23

    Die lernen es aber auch nicht

  • 25.04.23

    Dortmunds medizinische Abzeilung at its best

  • 25.04.23

    Genau wegen sowas wird Dortmund nicht Meister. Das ist echt peinlich und gefühlt jeder Mensch wusste, dass es viel zu früh war Schlotti einzusetzen!

  • 25.04.23

    Das ist wirklich unfassbar was der BVB fabriziert

  • 25.04.23

    Wie kann man nur so blöd sein und Spieler verheizen