Nicolai Müller | 2. Bundesliga

Müller verkündet Abschied vom HSV

31.05.2018 - 11:25 Uhr Gemeldet von: Wollekarolle

Durch seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag beim Hamburger SV ließ Angreifer Nicolai Müller in den vergangenen Wochen viel Raum für Spekulationen bezüglich seiner sportlichen Zukunft. Von einem Vereinswechsel bis zum Verbleib beim Bundesligaabsteiger war alles denkbar.


Nun hat der 30-Jährige Licht ins Dunkle gebracht und via Instagram seinen Abschied vom HSV bekanntgegeben. Zugleich bedankte sich Müller bei den Fans für "die tolle Unterstützung" und "die emotionale Zeit".

Wohin es den ehemaligen Nationalspieler ziehen wird, ließ er indes noch offen. Zuletzt wurde unter anderem berichtet, dass der FC Schalke 04 an einem ablösefreien Transfer interessiert sei und bereits Kontakt aufgenommen haben soll.

Im Sommer 2014 wechselte Müller für ca. 4,5 Millionen Euro aus Mainz in die Hansestadt und erzielte in insgesamt 88 Partien 17 Tore sowie 16 Vorlagen. Darunter das entscheidende 2:1 im Relegationsrückspiel 2014/15 gegen den Karlsruher SC. Die letzte Spielzeit verpasste der Flügelspieler fast ausschließlich aufgrund eines Kreuzbandrisses, den er sich am 1. Spieltag beim Jubeln zuzog.

Kimmich 2.0?! | Learnings Spieltag 17

Quelle: instagram.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!