Nicolás González | VfB Stuttgart

González handelt sich Gelbsperre ein

16.01.2021 - 20:03 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

In der Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach kam in der 71. Minute Nicolás González gegen seinen Gegenspieler Matthias Ginter zu spät und sah dafür die Gelbe Karte. Bitter für den Argentinier, denn es war bereits seine fünfte Verwarnung im laufenden Wettbewerb. Er verpasst somit die nächste Partie der Schwaben gegen Arminia Bielefeld (Mittwoch, 20:30 Uhr) gesperrt.

Quelle: Sky Bundesliga

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,92 Note
-
3,35 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
30
-
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
71% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
23% VERKAUFEN!