Odisseas Vlachodimos | 1. Bundesliga

VfB ohne Vlachodimos nach Belek

05.01.2016 - 08:00 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Wenn der Tross des VfB Stuttgart am Dienstag in Richtung Belek aufbricht, wird Odisseas Vlachodimos fehlen. Der Torhüter bleibt bei der U23-Mannschaft, die sich zunächst in Stuttgart und später in Estepona (Spanien) auf die Rückrunde vorbereitet. "Er schaut sich nach einem neuen Klub um und wird uns in der Winterpause möglicherweise verlassen", gab Trainer Jürgen Kramny gegenüber den "Stuttgarter Nachrichten" an.


Vlachodimos hatte erst vor dem Jahreswechsel im Gespräch mit dem "kicker" seinen Unmut über seine aktuelle Situation ausgedrückt und verraten, dass Sportvorstand Robin Dutt signalisiert habe, ihm im Falle eines Wechsels trotz Vertrags bis 2017 keine Steine in den Weg legen zu werden.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!