Ömer Toprak | SV Werder Bremen

Nach Trai­ningseinstieg: Kaderplatz nicht aus­geschlos­sen

14.10.2020 - 11:02 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Am Dienstag war Ömer Toprak zurück: Der Innenverteidiger des SV Werder Bremen konnte wieder mit seinen Mannschaftskollegen am Teamtraining der Norddeutschen teilnehmen. Wegen einer Muskelverletzung an der Wade hatte er für fast vier Wochen pausiert.


Zwar müssen die Werderaner "abwarten, wie die Trainingswoche verläuft", aber eine Nominierung für den Spieltagskader für das Wochenende sei "nicht ausgeschlossen", so Clemens Fritz (Leiter Profifußball bei Werder). Eine dauerhafte Rückkehr des 31-Jährigen wäre auch für das Mannschaftsgefüge wichtig:

"Ömer ist einer, der auch Verantwortung übernimmt. Wichtig für ihn ist, dass er die Stabilität und das Vertrauen in seinen Körper bekommt und den nötigen Fitnessstand aufbaut", sagt Fritz über Toprak.

Möglicherweise kann er die Verantwortung bereits am Samstag (15:30 Uhr) gegen den SC Freiburg wieder übernehmen. Mit seinen Abwehrkollegen Milos Veljkovic und Marco Friedl ist Werder zuletzt allerdings gut gefahren (zwei Siege in der Bundesliga).


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,17 Note
3,88 Note
4,11 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
9
10
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 14.10.20

    Bin mal gespannt wie lange sein Körper dieses mal hält.
    Hab ihn mal für 800K gekauft in der Hoffnung, dass es jetzt doch langsam mal bergauf geht.

    • 14.10.20

      Und ich verkaufe den aufgrund unserer Kadergrenze.🙉

    • 14.10.20

      Wie viele Spieler hast du denn?
      Ich bin eh jemand, der nicht viel mehr als seine S11 und halt ein paar Spieler für MW Steigerung hat. Deswegen habe ich mit der Kadergrenze kein Problem :P

    • 14.10.20

      Wir spielen mit max 16 Spielern. Habe 13 die ich einsetzen könnte und drei zur MW-Steigerung. Musste mich entscheiden.

    • 15.10.20

      Ah okay, bei uns sinds immerhin 18.

      Ich hab früher auch immer mit "Ersatzspielern" gespielt, falls mal jemand angeschlagen war oder gegen Bayern spielen muss usw.
      Aber damit bin ich immer, wirklich IMMER auf die Schnauze gefallen xd
      Plötzlich haben die angeschlagenen Spieler dann doch gespielt und die Ersatzleute waren unerwartet gar nicht mehr im Kader. Oder die, die gegen Bayern etc. gespielt haben, haben auf einmal die Spiele Ihres Lebens gemacht.

      Seit dem lass ich die Finger davon! :P Wenn jemand verletzt ist verkaufe ich halt und hole Ersatz. Sowas funktioniert natürlich auch nicht immer aber im Notfall hat man ja meistens ein paar MW Steiger im Team die man auch einsetzen kann.

  • 14.10.20

    Heisse Aktie für 500k wenn der fit bleibt wird der sehr sehr ordentlich punkten

    • 14.10.20

      Gute Investition ja, ob er wirklich punktet wenn er spielt wäre ich vorsichtig falls Bremen wieder die Schiesbude der Liga wird.

      Aber wie gesagt bei dem Preis kann man nichts falsch machen.

  • 14.10.20

    Er hat doch voll mit trainiert, glaube er spielt direkt S11
    Zumindest war der Sieg gegen Bielefeld auf jeden Fall eher Pavlenka statt der Abwehr zu verdanken

  • JVL
    2 Fragen 0 Follower
    JVL
    14.10.20

    Wird halt auf Veljkovic oder ihn hinauslaufen. Kann mir aber auch gut vorstellen, dass Toprak als taktische Variante später im Spiel reinkommt, auch wenn er nicht von Beginn spielt.
    Sollte er ENDLICH mal länger verletzungsfrei sein, hätte er sicherlich gute Chancen, sich gegen Veljkovic durchzusetzen, denn er befindet sich fußballerisch auf deutlich höherem Niveau. Aber das ist alles noch spekulativ.

  • 14.10.20

    Der sollte mal 2-3 Wochen am stück vernünftig trainieren und seien Körper auf strecke bringen bevor der wieder reingeworfen wird und sich verletzt.

    • 14.10.20

      Mit Ablauf dieser Woche ist er dann 2 Wochen beim Team, auch wenn es letzte Woche etwas dosierter war

  • 14.10.20

    Die trottel sollen mal ein paar Wochen auf ihn verzichten bis er austrainiert ist. Läuft doch gerade hinten ganz gut. Mein, ich besitze nur Augustinson :p