Omar Mascarell | FC Schalke 04

Mascarell als Schalker Kapitän bestätigt

10.09.2020 - 20:44 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Auch beim FC Schalke 04 wurde wenige Tage vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison der Mannschaftskapitän für die neue Spielzeit bekannt gegeben: Spielführer der Knappen bleibt weiterhin Omar Mascarell.


Der Spanier war schon im Dezember des vergangenen Jahres zum Schalker Kapitän aufgestiegen nachdem sein Vorgänger Alexander Nübel abgesetzt wurde. Aufgrund seiner langen Verletzung (Sehnenabriss im Adduktorenbereich) konnte Mascarell sein Team zwar nur acht Mal aufs Feld führen, sein Trainer David Wagner hat er aber trotzdem von seinen Führungsqualitäten überzeugt: "Omar hat seine Rolle als Mannschaftskapitän auch in schwierigen Zeiten sehr gut ausgefüllt. Selbst als er verletzt ausgefallen ist, war er – wie auch Benji Stambouli – stets ein wichtiger Ansprechpartner für Mannschaft und Trainer-Team".

Deshalb bleibt der 27-Jährige weiter im Amt und der ebenfalls gelobte Benjamin Stambouli sein erster Vertreter. Sollten beide ausfallen, übernimmt der dritte Kapitän Bastian Oczipka die Binde. Zwei weitere Spieler für den Mannschaftsrat werden noch in den kommenden Wochen vom Team gewählt.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,28 Note
4,04 Note
3,54 Note
4,25 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
14
23
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
77% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!