14.02.2020 - 13:43 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Für Ozan Kabak könnte die Zeit bis zum Gastspiel in Mainz (Sonntag, 18:00 Uhr) zu knapp werden. Ein Einsatz des Innenverteidigers vom FC Schalke "ist noch mit einem Fragezeichen zu versehen", gab Trainer David Wagner zwei Tage vor dem Spiel zu Protokoll.


Eine Oberschenkelzerrung, erlitten beim 1:1-Remis gegen den SC Paderborn, lässt noch keine Teilnahme am Training zu. Aber zumindest seien "die Belastungssprünge, die er in der Reha macht, sehr gut verlaufen".

Jetzt gilt es schlicht abzuwarten, ob Kabak es rechtzeitig schafft. "Das ist noch nicht auszuschließen, aber da gibt es auch kein grünes Licht, was Sonntag betrifft. Da handelt es sich wirklich um Tage und da müssen wir gucken, ob das Sonntag schon gehen wird." Geht es nicht, steht Jean-Clair Todibo als Vertreter bereit.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,67 Note
3,39 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
15
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

53% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
23% VERKAUFEN!