Ozan Kabak | 1. Bundesliga

Gross spricht Kabak sein Vertrauen aus

18.01.2021 - 11:04 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Auch gegen Eintracht Frankfurt (1:3) hat Ozan Kabak offensichtlich nicht seinen besten Tag erwischt (LigaInsider-Note 5). Wie schon in den Partien zuvor, kam er nicht an sein Leistungslimit. Dennoch erhält der Innenverteidiger von Schalke-Trainer Christian Gross Rückendeckung.


Inwiefern Kabak an den drei Gegentoren beteiligt war, wollte sich der Trainer auf der dreistündigen Heimreise nach Gelsenkirchen anschauen. Falls er dabei Fehler des Türken findet, "werde ich das sicher mit ihm thematisieren", so Gross auf der Pressekonferenz nach der Begegnung. Der Übungsleiter betonte aber gleichzeitig: "Er ist ein Leistungsträger bei uns und ich zähle auch weiterhin voll auf ihn".

Somit wird der 20-Jährige wahrscheinlich auch bei den kommenden Aufgaben wieder die Chance erhalten, ein anderes Gesicht zu zeigen. Am besten schafft er das bereits am Mittwoch: Dann empfangen die Knappen den 1. FC Köln zum Kellerduell um 18:30 Uhr in der heimischen Veltins-Arena.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,67 Note
3,61 Note
4,32 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
15
26
14
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!