Ozan Kabak | FC Schalke 04

Kabak wird zum großen Ver­lustgeschäft für Schalke

28.05.2022 - 10:30 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Die Bild berichtet, dass der FC Schalke 04 vor dem Start der neuen Saison noch unbedingt einige personelle Altlasten loswerden möchte. Teilweise sind die noch mit Gehältern ausgestattet, die gar nicht mehr dem entsprechen, was der Klub bereit ist, zu zahlen. Zu diesen Spielern gehört auch Abwehrspieler Ozan Kabak.


Mit dem Türken, der 2019 für 15 Millionen Euro vom VfB Stuttgart verpflichtet wurde, wird Schalke wohl ein dickes Minusgeschäft machen. Zwar hat S04 durch Leihen zum FC Liverpool (2021) und Norwich City (2021-2022) Leihgebühren kassieren können, doch dürfte eine Ablösesumme diesen Sommer gering ausfallen.

Der 22-jährige Nationalverteidiger mit einem Marktwert von 13 Millionen Euro (Quelle: Transfermarkt) floppte auch bei seiner Station in Norwich (11 Ligaeinsätze). Dass Schalke noch eine zweistellige Millionensumme für ihn einnimmt, bezeichnet die Bild als „utopisch“. Kabak wird demnach wohl zum großen Verlustgeschäft.

Auf Schalke besitzt er noch einen gültigen Vertrag bis 2024.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,67 Note
3,61 Note
4,32 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
15
26
14
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
17% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
69% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 28.05.22

    Wurde nie den Vorschusslorbeeren gerecht, immer (und bei jedem Verein) fehlerbehaftet und ein Risiko. Wenn man da den Verlust in Grenzen hält, hat man bei Schalke was gewonnen. Vielleicht schreit ja einer „come to Besiktas“

  • 28.05.22

    Was ein Pflege Fall. Als er kam hatte ich mich eigentlich sehr gefreut. Aber mittlerweile bin ich froh das der irgendwann kommplett weg ist von uns.

  • 29.05.22

    Tabak wird immer teurer aber dafür Kabak billiger 😂😂✌

  • 29.05.22

    Kabak hat auch in der Türkei kein potenzial gehabt, hat mich extrem überrascht wie man auf so einen Transfer kam...

  • 28.05.22

    Weiß jemand was er ca verdient?

  • 28.05.22

    Nach der Rückrunde beim VfB damals und für kleines Geld wäre er ja fast für jeden Verein in der BL ein Versuch wert. Aber Menschlich war der doch schon immer ne Nullnummer.

  • 28.05.22

    Schalke und Kabak sollen sich auf ein Vertrag einigen wo beide Leben können… für 4-5 mio würde Schalke keinen besseren bekommen und ein gutes und verletzungsfreies Jahr für Kabak und plötzlich ist er wieder 14-20 mio Wert 🤔

    • 28.05.22

      Wäre halt riskant, aber wenn er mitspielt und gut vom Gehalt runtergeht wäre das eventuell eine Option. Für Kabak eine faire Chance und für Schalke besser als nur Ausgaben.

    • 03.06.22

      Ja, sicher, aber warum sollte Kabak das machen, wenn er auch für sein bisheriges Gehalt für Schalke spielen kann?
      Wäre natürlich eine feine Sache, aber ich sehe da eher keine Beweggründe von Kabaks Seite her.

      Naja, vielleicht findet sich ja noch einen Verein, der ihm ein attraktiveres Angebot macht, jetzt nicht rein finanziell gesehen.

    • 03.06.22

      @YIGIDO58 " für 4-5 mio würde Schalke keinen besseren bekommen".
      Du musst ja hier vor allem das Gehalt sehen. Wenn Kabak z.B. 2,5 Mio verdient und noch Vertrag bis Sommer 2024 hat, dann sind das nochmal 5 Mio Gehalt, plus seiner Ablöse, die z.B. 5 Mio wären. Also gesamt 10 Millionen.

      Da könnte man einen Spieler holen, der 5 Millionen kostet, aber 1 Mio. pro Jahr verdient und wäre vielleicht besser dran, als mit Kabak.

      Wer weiß wie hoch sein Gehalt ist. Und Schalke hoffte wohl auf eine höhere Ablöse als 5 Mio.

    • 03.06.22

      Mit seinem bisherigen Vertrag will Schalke ihn loswerden. Ich denke eine bessere Liga und eine bessere Mannschaft wird er nicht bekommen um sich nochmal zu beweisen. Außer er bekommt ein Angebot von den Top6 Vereine der Serie A oder la Liga, was ich nach Verletzungsreichen 2 Jahren bezweifle. Deswegen soll er sein Gehalt reduzieren eine starke Saison spielen und beide Seite haben gewonnen

  • 28.05.22

    😂👍🏻

  • 28.05.22

    Ich erinnere mich noch als er mit Bayern in Verbindung gebracht wurde 🤣

  • 28.05.22

    Krass ich fand den so gut in der rückrunde beim vfb... War mich sicher dass er in ein paar jahren bei nem topclub spielt

  • 28.05.22

    Also Verkauf ist sicher ????!

  • 28.05.22

    Als er kam war er ne zeitlang noch ne Stütze, trotz seines extrem jungen Alters, bei Schalke, aber am Ende machst du nichts wenn ein Team nicht geschlossen verteidigt. Dazu seinerzeit permanenter Ausfall von Sane und viel Unruhe im Verein. So passte auch er sich mit 20 Jahren der Teamleistung an. Es besteht bei einem Vertrag bis 24 immer noch die Möglichkeit ihn auszuleihen und somit ein paar Mücken für den Haushalt s04 zu generieren. Man kann auch weiterhin die Entwicklung abwarten. Ihn nun sinnlos zu verscherbeln macht auch keinen Sinn. Leihe mit Gebühr und nächstes Jahr schauen was man selber leisten kann und ob ein kabak für die Ziele geeignet ist oder gehen sollte. Also ein weiteres Schaufenster macht Sinn, anstatt ihn jetzt für 3-5 mio zu verkaufen. Die Frage wird sein, ob sich Schalke es leisten kann, oder jetzt mit macht und Gewalt Geld generiert werden muss. Das es mit ablösefreien Spielern geht, zeigen einige Vereine in der buli. Und niemals vergessen, Eisern Union!

    • 28.05.22

      Wie öde und langweilig muss das eigene Leben sein wenn man hier solche Romane schreibt …

    • 28.05.22

      wie öde muss das eigene leben sein wenn man solche Kommentare schreibt

    • 28.05.22

      Irgendwer muss es doch schreiben dass das großer Quatsch ist solche Romane zu irrelevanten Spielern zu verfassen.

    • 28.05.22

      Sorry das ich frei von der Leber weg schrieb und ja sind einige doppler drin.@heisenberg, weniger ist mehr hätte ich wohl nachhaltig verstanden, Kritik bringt was, gut formuliert@nr.7 warum liest du dann hier die Kommentare wenn der Spieler dich nicht interessiert.. aber ich tippe, die Antwort darauf kennst du auch nicht.Nicht für ungut und schönes Wochenende und niemals vergessen Eisern Union!

  • 28.05.22

    Das ist aber doch keine News, sondern lediglich eine Mutmaßung.

    • 28.05.22

      Dass dir das hier auffällt und nicht bei den anderen 80 Transfergerüchten auf der Seite.

    • 28.05.22

      Der Unterschied ist aber, dass das andere Gerüchte sind. Das hier ist ja kein Gerücht, das ist pure Spekulation.

    • 28.05.22

      Klar, es ist ein Gerücht, dass Schalke 04 Ozan Kabak loswerden will. Du kannst es natürlich Spekulation nennen, oder auch Hörensagen, Stille Post, unbestätigte Meldung, Buschfunk, Flurfunk oder Scheißhausparole, trotzdem hat es hier die gleiche Daseinsberechtigung wie die anderen Gerüchte.

    • 28.05.22

      Dass sie ihn los werden wollen, ist ein Gerücht und hat seine Daseinsberechtigung.Dass er aber, wie in der Überschrift steht, zum „großen Verlustgeschäft wird“, ist pure Spekulation. Und keine unbestätigte Meldung, Busch- oder Flurfunk, etc..

      Das ist ein großer Unterschied.

    • 28.05.22

      Auf Englisch nennt man deine Art der Diskussion "moving the goal post". Deine Position wird widerlegt, also schiebste den Goal Post (wie passend, beim Thema Fussball) und nun ist es zwar auf einmal doch ein Gerücht, aber etwas anderes im Text ist nun das Problem. Wenn ich das nun widerlege, dann passt dir auf einmal die Quelle BILD nicht mehr. Wenn das widerlegt wird, dann ... na, ich glaub, du verstehst.

      Ich gebe dir einfach recht mit allem und wünsche dir einen schönen Tag.

    • 28.05.22

      Du bist die ganze Zeit am Thema vorbei, ich dachte, du hättest es jetzt kapiert.. leider nicht.

      Egal, wie du es drehst, dass Kabak zu „großen Verlustgeschäft wird“, ist kein Gerücht, sondern Hellseherei, Spekulation, etc.

      Den Unterschied muss nicht jeder verstehen, ist vllt. auch nicht ganz einfach. Sorry.

  • 28.05.22

    Finde es einfach nur geil das Schalke und Bremen back ist

  • 28.05.22

    Komm günstig zu Leverkusen.. machen mit dir das selbe wie mit tah, der nicht gut genug für den hsv war

  • 28.05.22

    Weiß wer mehr zu seiner Zeit bei Norwich? Bei Liverpool hat er ja tatsächlich ordentlich mitgespielt. Natürlich kein Leistungsträger aber angemessen

  • 28.05.22

    Come to Besiktas 🦅🦅

  • 28.05.22

    Jetzt habt ihr es aber mit den monitären Schalke Überschriften 🤣
    Macht ein BWL-Student die schalke News?