Ozan Kabak | FC Schalke 04

Baum erklärt den Bankplatz von Kabak

22.11.2020 - 14:45 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Mit einer komplett umstruktierten Defensive trat der FC Schalke 04 am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (0:2) an. Bei einer Änderung hatte Trainer Manuel Baum keine Wahl: Salif Sané fiel mit einer Knieverletzung aus, die er von den Länderspielen mit dem Senegal mitgebracht hatte. Doch etwas überraschend verzichtete der Knappen-Coach auch auf Ozan Kabak.


Auf der Pressekonferenz nach der Partie hatte der Übungsleiter eine einfache Erklärung für diese Entscheidung: Es lag an den Länderspielen, die dem 20-Jährigen offenbar noch deutlich in den Knochen steckten. Für das türkische Nationalteam war Kabak in den letzten zwei Wochen drei Mal im Einsatz gewesen, stand dabei insgesamt 206 Minuten auf dem Platz.

"Er war jetzt auf Länderspielreise, hat am Mittwoch 90 Minuten gespielt. Dann hat er eine sehr strapaziöse Anreise gehabt, ist am Donnerstag erst ganz spät gekommen. Er hat zwar noch eine kleine Blessur mitgebracht, die ist aber nicht allzu wild. Er war aus meiner Sicht heute einfach müde", erklärte Baum.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,67 Note
3,61 Note
4,46 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
15
26
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
47% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 22.11.20

    „Er war einfach müde“ :D und deshalb seid ihr fast letzter und Bayern erster. Da gibts kein müde. Für ein paar Millionen kann man auch mal müde sein.

    Unbegreiflich wie man den auf der Bank lassen kann bei so einem Spiel

    • 22.11.20

      Baum denkt schon an die CL Spiele nächste Woche.

    • 22.11.20

      Bei Bayern sind dann aber auch Spieler wie Lewa die deswegen auch immer keine 90 min in den Länderspielen auf dem Feld sind sondern nur genau eine Halbzeit für Polen die mit einem Tor gegen die Niederlande führen.

    • 22.11.20

      Hallo Junis. Das mag sein aber wenn du dir die Frequenz der Spiele der meisten Bayern Spieler letzte Saison anschaust, wird dir auffallen dass dort manche Spieler 150-180 Minuten pro Woche gespielt haben, wochenlang

    • 22.11.20

      Ist doch komplett egal was die Statistiken der letzten Bayernsaison sagen, wenn der Trainer meint er ist müde, dann kannst du das entweder akzeptieren oder Baum unterstellen er fingiert hier eine Ausrede - kann man sogar argumentieren, nachdem die Abwehr in der ersten Halbzeit ein Totalausfall war und Kabak ja schließlich auf der Bank saß.

      In jedem Fall würde ich nicht die Belastung von Kabak mit der Belastung eines Bayernspielers vergleichen, da ich nicht weiß wie groß die Reisestrapazen jeweils waren, wie eng die Terminkalender, wie anstrengend die Spiele, wie hoch das Trainingspensum in den Wochen davor etc. Wenn du das alles weißt, dann bitte, stelle diesen Vergleich auf Basis deiner Eindrücke an.

      Auch würde ich mir nicht anmaßen, von einem Menschen Höchstleistung zu erwarten allein auf der Grundlage der Bezahlung. Wenn er nicht fit ist, ist er nicht fit, das gilt für Kabak und das gilt für jeden x-beliebigen Arbeitnehmer. Da kannst du ihm noch so viel Geld in den Rachen werfen, das ändert nichts an dieser Tatsache.

      Und wie oft haben wir schon Bayern sichere 3 Punkte verlieren sehen, weil sie nicht bei 100% waren. Das gibt's hüben wie drüben. Der Unterschied ist nur, dass Bayern in letzter Zeit so weit vor der Konkurrenz ist, dass man auch nach Mehrfachbelastung meist noch locker gewinnt. Schalke schafft das ja nicht mal in Bestform und Topbesetzung.

    • 22.11.20

      „Für ein paar Millionen kann man auch mal müde sein“
      Was für eine blödsinnige Aussage.
      Sowas kommt meistens von Leuten, die die Frage „Was würdest du machen, wenn du morgen zehn Millionen im Lotto gewinnst?“ mit „Sofort meinen Job kündigen“ beantworten.

    • 22.11.20

      Ja eben und vor allem htte Kabak jetzt 6 wochen puse wegen der roten Karte. ? da kann er wohl mal 4 spiele in 2 wochen machen..

    • 22.11.20

      Ach darum saßen gestern Goretzka, Gnabry und Sane auf der Bank und Bayern hat gerade noch n Unentschieden gegen den letztjährigen Relegationsteilsnehmer geholt? Interessante These ???‍♂

    • 22.11.20

      Ich würde bei 10 mio meinen Job kündigen...

  • 22.11.20

    Kabak bei 50% ist immer noch besser als Nastasic bei 100%.

  • 22.11.20

    Nächstes Spiel Start11?

  • 22.11.20

    Mich würde eher interessieren wieso Favre Sancho draußen gelassen hat

  • 22.11.20

    Da hat er sich aber gut rausgeredet..

  • 22.11.20

    Wie kann man wenn Sane nicht spielt auch noch Kabak rauslassen unglaublich ! Schlimm genug wenn einer von nastasic oder stambouli gespielt hätte …

  • 22.11.20

    Thiaw ist auf jeden Fall der beste Innenverteidiger auf Schalke

  • 22.11.20

    Am Anfang der Saison dachte ich mir, dass Schalke das schon schaffen wird. Aber spätestens seit gestern sehe ich sie wirklich als Abstiegskandidat. Diese Lustlosigkeit und unerklärlichen Fehler, einfach erschreckend....

  • 22.11.20

    Da kommt der Baum wirklich mit Belastungssteuerung bei Schalke. ? is ja jetz nich so dass die Chanpionsleague spielen. ?

  • 22.11.20

    Hab anstatt kabak Dragovic aufgestellt ??

  • 22.11.20

    Thiaw nächstes Spiel S-11?

  • 23.11.20

    Vitamine geben, ABMARSCH! , Dreierkette ,Kabak ,Nastasick und Stambouli davor, mit Mascarell und Serdar dazu! KEINE HARIT IM MITTELFELD ,KEINE BENTALEB,KEINE SCHÖPF , KEINE VON DEN DREI WIEDER IM MITTELFELD ,SCHON AB GLADBACHSPIEL . ABER DIE VON ASSAUER SCHROTT FORUM IMMER BLABLABLA , "REFERATE " , an den THESEN UND MASCARELL UND STAMBOULI JETZT SIND NEBEN NASTASIC UND OCZIPKA SCHULD AN TRAINER UND TRAINERTEAM DUMMHEITEN. SEIT JENS KELLER ALS TRAINER IMMER WIEDER SCHLAMPIGE KÜNSTLER MIT VIEL LOBBY VON EINIGE FANS AUFSTELLT WERDEN SOLLEN : NACH DEN SPIEL VERGESSEN ALLES WAS DIE GESCHRIEBEN HABEN UND ANONIM WOLLEN DIE IMMER BLEIBEN!