Patrick Osterhage | SC Freiburg

Offiziell: Osterhage wechselt zur neuen Saison von Bochum nach Freiburg

15.04.2024 - 14:15 Uhr Gemeldet von: Dominik Neuner | Autor: Fabian Kirschbaum

Der zuletzt bereits gehandelte Wechsel von Patrick Osterhage vom VfL Bochum zum SC Freiburg ist offiziell: Die Breisgauer stellten den 24-Jährigen am Montag als Neuzugang für die kommende Saison vor.


Kostenpunkt für den Mittelfeldakteur sind dem Vernehmen nach rund fünf Millionen Euro (Ausstiegsklausel), die vom SCF nach Bochum fließen. Über die genauen Vertragsinhalte wurde wie in Freiburg üblich Stillschweigen vereinbart.

„Wir beschäftigen uns schon seit mehreren Jahren mit Patrick. Mit seiner tollen Einstellung und Haltung zu seinem Beruf hat er sich in jungen Jahren schon durch schwierige Phasen gekämpft. Er kann in der zentralen Zone verschiedene Positionen spielen und wir sind uns sicher, dass noch enormes Potenzial in ihm steckt. Patrick kann gute Bälle spielen, aber auch selbst zum Abschluss kommen. Mit seiner Dynamik, Schnelligkeit und einem großen Laufpensum wird er eine absolute Bereicherung für unsere Mannschaft sein. Darauf freuen wir uns“, hielt Sportdirektor Klemens Hartenbach fest.

Osterhage erklärte: „Wenn man sich den SC Freiburg anschaut, ist in den vergangenen Jahren eine stete Entwicklung zu sehen. Ich möchte dazu gerne meinen Teil beitragen und bin auch überzeugt davon, dass das für meinen persönlichen Weg der richtige Schritt ist. Ich freue mich darauf, ab dem Sommer hier Gas geben zu können und im neuen Freiburger Stadion zu spielen. Mein Fokus liegt die kommenden Wochen aber natürlich noch voll beim VfL Bochum.“


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,35 Note
4,34 Note
3,74 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
13
23
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!