Patrik Schick | Bayer 04 Leverkusen

RB Leipzig "endgültig" raus – Hertha BSC im Rennen?

11.08.2020 - 12:12 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Robin Meise

Nachdem die "Bild" bereits berichtete, dass eine Einigung zwischen RB Leipzig und der AS Rom im Fall von Leihspieler Patrick Schick wohl nicht zustande kommt, können die Sachsen nun offenbar endgültig anderweitig planen. Denn die Verhandlungen mit den Italienern seien inzwischen "endgültig" geplatzt.


Hintergrund: Rom möchte gerne eine fixe Ablösesumme (mindestens 25 Millionen Euro) in diesem Sommer kassieren, die Leipziger strebten jedoch aus finanziellen Gründen zunächst eine erneute Leihe an. Da macht die Roma allerdings nicht mit. Eine im Vorfeld der einjährigen Leihe ausgehandelte Kaufoption über 29 Millionen Euro ließen die Roten Bullen zudem verstreichen.

Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche wollte die Darstellung der "Bild" auf Nachfrage nicht bestätigen. Er gab jedoch zu: "Die Situation hat sich seit zwei, drei Wochen nicht verändert. Wir liegen noch zu weit auseinander, als dass es eine Lösung geben kann."

Bayer Leverkusen und Hertha BSC weitere Optionen in der Bundesliga?

An potenziellen Abnehmern mangelt es ohnehin nicht. Der Angreifer konnte insbesondere durch starke Leistungen in der abgelaufenen Rückrunde für Furore sorgen und steht dem Vernehmen nach auf dem Zettel mehrerer englischer Klubs.

Doch auch in der Bundesliga könnten Klubs Interessen zeigen: Bayer Leverkusen wurde schon als potenzieller Abnehmer gehandelt und seit Kurzem kursiert der Name Hertha BSC (von der "Gazzetta dello Sport" ins Spiel gebracht) in der Gerüchteküche.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,38 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
22
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 11.08.20

    Damit wird Rashica wohl konkreter, oder?

  • 11.08.20

    Hertha BSC, das neue FCBayern, wo das Geld nur so locker sitzt

  • 11.08.20

    Lookman wird kommen❤️

  • 11.08.20

    Poulsen wird's richten.

    • 11.08.20

      Warum so viele Downvotes. Poulsen ist doch ein guter Mann

    • 11.08.20

      Ich sehe da schon eine Chance für Poulsen. In dem zweier Sturm ist es bisher so, dass ein schneller, quirliger und ein robuster, kopfballstarker Spieler zusammen auftreten. Bisher ist Poulsen der einzige "robuste". Zudem hat Poulsen in der Saison 18/19 immerhin 15 Tore geschossen und 6 vorbereitet. Auch wenn das noch nicht unter dem nagelsmannschen Spielstil war.
      Ich würde ihm hier nicht die Qualität absprechen.

    • 22.08.20

      Was glaubt ihr wie viel Tore Paulsen bei Werder Bremen schießen würde. Ein Stürmers ist immer noch abhängig von seiner Mannschaft und von dem Bällen die er bekommt. Und bei Leipzig würden viele Stürmer gut aussehen. Paulsen ist ein guter Stürmer keine Frage und er setzt sich löblich für die Mannschaft eine. Aber als Startelf Spieler ist er bei einer Mannschaft die um die Meisterschaft spielt leider nicht gut genug. Ich bin mir sicher das er die meiste an Spiele kein S11 sein wird. Aber vielleicht täusch ich mich auch. Am Ende entscheidet der Mann vom Nagel ;)

  • 11.08.20

    Augustin mit Chancen jetzt?

    • BavariaFantastica
      2 Fragen 8 Follower
      BavariaFantastica
      11.08.20

      Bei Augustin steht noch immer ein Wechsel nach Leeds im Raum, oder gibt es da schon Neuigkeiten? Ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass Augustin auch unter Nagelsmann funktionieren kann. Bewiesen hat er es in Leipzig, was er kann!

  • 11.08.20

    Irgendwen werden sie sicherlich holen, eigentlich sollten sie sogar zwei Stürmer kaufen wenn möglich. Ich denke es wird drauf rauslaufen dass sie einen kaufen und einen leihen. Ob da jetzt ein Rashica dazu gehört oder nicht wird sich zeigen.
    Kann aber auch gut sein, dass sie da eher auf Budget Optionen zurückgreifen. Wollten ja eigentlich auch noch an anderer Stelle nachrüsten.

  • 11.08.20

    Leipzig müsste sich mEn im Sturm deutlich verstärken. Den Abgang von Werner gilt es zu kompensieren - und da hilft keine günstige Kompromisslösung.
    Nun auch noch den Abgang von Schick? Wer soll die beiden ersetzen? Ich kann mich irren, aber Poulsen und Hwang meiner Einschätzung nach sicherlich nicht.

    • 11.08.20

      Sehe ich auch so. Ohne Werner und Schick müsste es auf jeden Fall einen neuen Stürmer geben. Hwang und Rashica (wenn er denn kommt) sind aus meiner Sicht auch eher Konkurrenten für einen Platz.

  • 11.08.20

    Ich finde eigentlich 25 Mio. für Schick nicht zu viel, wenn ich mir die Preise für andere Spieler anschaue.

  • 11.08.20

    Und Hertha? Hat doch gerade erst viel Geld in Piatek und Cunha investiert und sind da, finde ich, nicht schlecht aufgestellt. Es sei denn, dass Cunha wirklich abgeworben wird, die Gerüchteküche ist da ja recht aktiv...

  • 11.08.20

    Schade, ich hätte ihn gerne weiter bei RB gesehen. Hat mir echt gut gefallen.
    Ich vermute mal dass sich Leipzig dadurch nun mehr Handlungsspielraum für Rashica bietet.

  • BavariaFantastica
    2 Fragen 8 Follower
    BavariaFantastica
    11.08.20

    Der Kicker sieht es ein wenig anders im Falle Schick:
    https://www.kicker.de/781617/artikel/leipzig_gibt_bei_schick_noch_nicht_auf

    "Während bei Rashica aber weiterhin eine Einigung möglich erscheint, sind die Verhandlungen mit der AS Roma über Patrik Schick festgefahren. Einen Bericht der "Bild"-Zeitung, wonach sich die Römer aus den Verhandlungen zurückgezogen hätten, wollte Krösche nicht bestätigen. Allerdings räumte er ein: "Die Situation hat sich seit zwei, drei Wochen nicht verändert. Wir liegen noch zu weit auseinander, als dass es eine Lösung geben kann."

  • 11.08.20

    Leipzig kann Schick nich halten aber wir holen Ihn zur Ergänzung von Piatek, Lukebakio und Cunha?

    Aha. Nur weil wir nen Finanzuturbo haben, heisst es nicht gleich, dass wir die Transferpolitik des HSV übernehmen.

    EnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnteEnte

    • BavariaFantastica
      2 Fragen 8 Follower
      BavariaFantastica
      11.08.20

      Das einzige Szenario was ich mir vorstellen kann, wenn auch nur schwer: Cunha geht doch nach Paris und Schick dann zur Hertha. Wäre jedoch kein 1:1 Tausch was die Positionen betrifft.

    • 11.08.20

      Hertha wird hinsichtlich einer Leihe mit Kaufoption sicherlich angeklopft haben, tatsächlich sucht man noch einen Stürmer, weil Lukebakio und Cunha jeweils nicht für das Sturmzentrum vorgesehen sind. Gehe mal stark davon aus, dass dieses Gerücht dadurch zustande kommt.

  • 11.08.20

    Hertha ist Quatsch.. dann kan Leipzig ihn auch kaufen..

  • 11.08.20

    Poulsen?

  • 11.08.20

    Hertha kauft die Liga leer :D

  • 11.08.20

    Schick und Hertha das passt. Überhypter Spieler zu mittelmäßigem Verein der trotz Geld eh nichts geschissen bekommt.

    • 11.08.20

      Wie sind die Lottozahlen vom Mittwoch?

      Ist dein Lieblingsverein gefährdet wegen Hertha nen Platz in der Tabelle einzubüßen?

      Warum so mimimi?

    • 11.08.20

      Ich sehe "meinen" Verein in keinerlei Gefahr. Keine Angst ;)

      Das Geld sitzt locker und aus Erfahrung weiss man wie bei Hertha reagiert wird. Das hat sich in letzter Zeit natürlich gebessert nur liegen Anspruch und Realität wieder mal sehr weit auseinander.

    • 11.08.20

      Welchen Anspruch? EL Plätze zu erreichen findest du überzogen? Von Rang 10 auf 6-8 zu steigen ist unrealistisch?

      Teams wie Frankfurt, Freiburg, Hoffenheim oder Wolfsburg sind „realistisch“ nicht in Reichweite?

      Wir mögen ja in den letzten 10 Jahren eher zu grauen Maus geworden sein, aber ich weis nicht so recht, wen hier welche Realität bald einholt...

    • 11.08.20

      Vor allem sollte man sich ansehen, mit welchem teils katastrophalen Fußball Wolfsburg und Hoffenheim nach Europa gekommen sind. Dieses Niveau sollte die Hertha mit den Investitionen und dem neuen Trainer übertreffen können und dann ist Platz 6 bis 8 vollkommen realistisch, je nachdem wie die anderen Vereine spielen und ob es beispielsweise krasse Explosionen bei der Hertha gibt, was zum Beispiel Cunha, Piatek etc angeht, kann auch mehr möglich sein, aber das sollte man nicht von vornherein erwarten

  • 11.08.20

    Fand schick eigentlich super! Finde er ist das Geld auch wert!

  • 11.08.20

    Leute.. die Informationen stammen von der Bild :D.. beruhigt euch daher einmal..

    • 11.08.20

      Ich weiß nicht, was an der sportabteilung der Bild auszusetzen ist. Eine der verlässlichsten Quellen, was den Fußball anbelangt.

    • 11.08.20

      Wenn einem nur die paar Treffer im Gedächtnis bleiben und man die 98% puren Mülls schneller wieder vergisst, als man ihn gelesen hat, mag man zu so einer Ansicht gelangen...

    • 11.08.20

      Wenn der axel springer Verlag Bezug auf Wechsel im deutschen Fußball nimmt, hat das meistens Hand und Fuß. Da bringt mich auch dein Kommentar nicht davon ab.

    • 11.08.20

      Also Sport Bild und Computer Bild ist eig immer ziemlich aktuell und verlässlich. Bin auch kein Fan der Bild Zeitung aber die Sport und Computer Journalisten scheinen oft vor Ort und gut informiert zu sein.

    • 11.08.20

      Na dann. Gegen Ideologen zu argumentieren ist ohnehin Sisyphusarbeit. Selektive Wahrnehmung ist halt ein mächtiges Schwert - da wird aus 'ab und zu' dann auch schon mal ein pauschales "meistens".

    • 11.08.20

      Gegen ein sinnvolles Argument hätte ja niemand was ;)

    • 11.08.20

      Und die Leiden des sisyphus mit deinem Kommentar auf eine Ebene zu stellen, ist schon sehr hochtrabend

    • 11.08.20

      "Auf eine Ebene zu stellen"? "Hochtrabend"? Ojemine... Die BILD hinterlässt anscheinend deutlichere Schäden als reißerische, rein profitorientierte, haltlose Gerüchte.

    • 11.08.20

      Ich möchte anmerken, dass ich nicht die bild, SONDERN die Sport Bild lese. Und ja: die kann gerne spüren hinterlassen ;)

    • 11.08.20

      Freut mich dennoch, dass du um Sorge für mich bist

    • 11.08.20

      Um was geht es euch eigentlich? Jetzt hört doch auf zu streiten und lasst uns über fussbal reden. Ich denke wir alle sind Fussballbegeistert und nicht auf den Kopf gefallen. Eine rationale Diskussion ist sicherlich möglich.
      Ich würde gerne Mal in den Raum fragen: sind die Chancen für einen Wechsel von rashica zu rb, nach dieser Meldung, gestiegen oder gesunken? Ich freue mich über jede (begründete) Meinung.

    • 11.08.20

      Die sind meines Erachtens gestiegen, insofern ein Schick nicht gehalten wird (was immer noch - wie gesagt - nicht klar ist). Werder fordert um die 20 Millionen, RBL will aber nur - laut verschiedener Meldungen - um die 15 + Boni bis zu 3 Millionen zahlen. Laut Meldungen zum derzeitigen Geldbeutel von RBL wären aber auch 20 Millionen drin. Von daher denke ich, kann man sich dort bestimmt entgegenkommen und eine Lösung finden. Fakt ist, dass RBL definitiv etwas im Sturm machen muss, da der Wechsel von Werner weder von Hwang, noch von Poulsen kompensiert werden kann. In der Preisklasse, in der sich RBL umschaut, wäre ein Rashica auf jeden Fall keine schlechte Wahl.

    • 11.08.20

      Mit 12 oder 13 fand ich die Traumwelten auch noch ganz unterhaltsam, in die mich die Sport BILD entführte. Mit zunehmendem Alter wurde dann aber schnell klar, dass sehr sehr vieles nur darauf ausgelegt war, meine Naivität auf plumpeste Weise monetär auszunutzen. Dafür musste ich aber erst lernen, die Meldungen auch im Nachhinein noch zu bewerten - z.B. wenn von offizieller Seite klargestellt wurde, dass es sich um frei erfundenen Quatsch handelt und die meist als "sicher eintretend" vermeldeten Ereignisse irgendwie doch nur sehr selten eintraten...

    • 11.08.20

      Ich warte immer noch auf ein Beispiel;) derweil lass ich mir einen oberlippenbart wachsen und überzeuge meine Mama so lange noch das wlan nutzen zu dürfen

    • 11.08.20

      @Icyice
      danke für deine stark begruendete Meinung. Klingt plausibel. Bin da bei dir. Die finanziellen Mittel müssten mit dem Abgang von Schick steigen, falls dieser tatsächlich nicht gehalten werden kann. Und ich denke ebenfalls, dass RB nicht nur mit poulsen und Hwang in die Saison starten werden. Laut mehreren Quellen scheinen sich RB und rashica zumindest schonmal einig zu sein. Der Tempofussball von RB passt ebenfalls gut zu rashicas flotter Spielweise.

      @Andrea Merkel
      OK

  • 11.08.20

    Bei Leverkusen wird Alario wohl gehen und Volland hat auch noch nicht verlängert.
    Zudem wird Havertz (3.Option in der Sturmspitze) sicher gehen.
    Bedarf ist also da.
    Auch vom Spielertyp würde er glaube gut ins Bosz-System passen. technisch-stark und passsicher.

    Würde mir zwar eher einen Stürmer-Typ "Poulsen" wünschen, aber falls Leverkusen bei Schick einsteigen sollte, würde ich mich freuen.

  • 11.08.20

    Komisch zu lesen wie man sonst immer auf RB drauftritt weil sie ja so viel Geld haben, aber wenn sie für Werner keinen Star holen und wieder wie bei Werner damals, einen talentierten Stürmer suchen für weniger Geld, dann ist es auch nicht recht.
    Nur weil man einen Stürmer wie Werner entwickelt hat, machen die Leipziger sich nicht zur Aufgabe diesen toppen zu müssen.Da sieht man eben dass man mit Bedacht rangeht und Sinn dahinter steht. Viele Vereine würden sich jetzt selbst am erreichten messen und es übertreiben.Wie zu zuletzt Schalke oder früher der BVB als man fast insolvent war.

  • 11.08.20

    Red Bull, ein milliardenschwerer Weltkonzern macht einen auf arme Schlucker...genau mein Humor.

    Die Roma lässt sich eben nicht über den Tisch ziehen von diesen Blendern.

    • 12.08.20

      Wieso machen Sie auf armer Schlucker? Geht ja keiner mit nem Klingelbeutel rum und fragt nach Almosen... sie haben lediglich beschlossen nicht jeden Preis zu zahlen... ist übrigens nichts neues sondern war schon immer so...

      Nur weil Windhorst Berlin grad das Geld aus dem Fenster schmeisst müssen es andere ja nicht tun und da du ja anscheinend gerne auf Investorenverein einhaust wie bei RB mach es doch bei Berlin jetzt genauso ;-).

      Der BvB hat übrigens das Gleiche gemacht und sich auch aus wirtschaftlicher Vernunft, gerade zu Zeiten von Corona, gegen einen Wunschspieler entschieden im Falle Hakimi.

      Wenn man Schick nicht holt hat man ggf. andere Spieler auf dem Zettel die aktuell wirtschaftlich vielleicht sinniger sind, RB ist im Sport nicht dafür bekannt kopflos zu agieren wenn man mal über den Tellerrand Fußball hinaus schaut ;-). Ob man Sie dabei mag oder net steht dabei nicht zur Debatte.

      Zudem hätte Ich deine Reaktion und die vieler anderer gerne gesehen wenn Sie jetzt einen auf Berlin gemacht hätten und viel ausgegeben hätten... dann wäre genau die andere Motzkeule gekommen von wegen „nur wegen der Red Bull Milliarden können die hier alles kaputt kaufen bla bla“

      Bin kein Fan von RB aber dieses stumpfe sinnfreie Gejammer mancher ist echt anstrengend... sich über Geld im Fußball beschweren da kannste dich auch über Sauerstoff in der Luft und Salz im Essen beschweren und Geld bleibt Geld egal ob es von nem Brausehersteller, der Telekom, Signal Iduna, Gazprom, Tedi oder Wiesenhof kommt...

    • 12.08.20

      Heul mir keinen vor, junge. Wer die Einkaufspolitik von Red Bull lobt oder ihre Strategie, ist der Fussball scheiss egal. Doch pseudo Fans wie du denken ohnehin der Sport besteht nur aus Champions League, der obersten Liga und den Top Teams. Ständig Sprüche von wegen, Mainz oder Augsburg sind nur Laufkundschaft, der Cup der Verlierer ist unnötig oder Die muss man weghauen und Der kann nix. Ihr beleidigt persönlich D. Hopp aufs übelste und verteidigt gleichzeitig Red Bull.
      Ihr lobt Spieler die fette Kohle fordern, dickste Verträge, habt kein Problem mit Trickots für 160€ und Ticketpreise die für Familien unbezahlbar werden, sowie die Anstoßzeiten die es teilweise unmöglich machen mit Kids die Spiele im Stadion zu sehen. Dazu der ganze Video Schrott Beweis. Und erst eure Helden, das Wappen küssen und im Sommer gehen. Oder Sancho ein Musterbeispiel wie kaputt die heutigen Profis sind, der in einem Interview EA Sports kritisiert, weil sie seine Haare schlecht gemacht haben und die neuen Tattoos nicht dargestellt haben. City kommt ungestraft davon, CAS pfeifft auf das financial fairplay, die WM in der Winterwüste, die EM in verschiedenen Ländern usw. Ja, das ist eure neue Fussball Welt. Fehlt jetzt nur noch der Doping Skandal. Aber das wird auch noch kommen, in der Premier League wird es anfangen, merk dir meine Worte.

      Ps. Dass was Red Bull im Jugendbereich in seiner Region gemacht hat, seit seinem Aufkauf der Vereine ist ein Skandal. Aber für so Leute wie dich bestimnt auch lobenswert.

      Der Fussball ist tot. Sobald Messi und Cristiano ihre Karriere beenden, spielt nur noch gehobener Durchschnitt.

    • 12.08.20

      Dann schau doch Schach und hör auf zu jammern wenn dir alles net passt... was ein albernes Geheule! An der globalen Erwärmung und der Preissteigerung von Benzin ist der Fußball bestimmt auch Schuld ?

      Aber schön, dass du Messi und CR7 so lobst, die beiden größten Kapitalisten dieser Sportart.... Messi als echter Bolzplatzkicker der ja keine 30Mio netto Gehalt bei Barca bekommt sondern nur für Applaus Ehre kickt.... dazu die Häuser seiner Nachbarn aufkauft weil er keinen Bock mehr auf Nachbarn hat und über Mitspieler und Trainerkarrieren entscheidet...echt bodenständig.

      Oder CR7 der von Real zu Juve ging weil Ihm Real nicht mehr den Vertrag gab den er wollte und nicht das gleiche Gehalt von Messi bezahlen wollte... dazu mal eben ein Auto für 10Mio Euro kauft :D... echt ein Paradebeispiel eines Kickers dem es nur um den Sport geht...

      Ja echt furchtbar was RBL für die Region macht... jetzt haben Jugendspieler endlich mal eine fortschrittliche Jugendakademie und einen Verein der Ihnen die gleichen Optionen auf eine Fußballerkarriere bietet wie im Westen... hinzu ist es echt furchtbar, dass Zuschauer und Fans jetzt ein Stadion haben indem Sie nicht nur von einem "braunen Haufen" umgeben sind um Osten wie in so manch anderen Städten der Region....

      Und wenn Du schon Trashtanlk anfangen willst dann informier dich doch vorher wenigstens über die Scheisse die du schreibst :D Sancho hat EA bzgl. FIFA 19 kritisiert, da sein Passwert grottig war und nicht wegen der Haare oder Tattoos :D :D :D aber hat bestimmt der Hunde des Nachbarn eines Bekannten in der "echten Fankneipe" um die Ecke beim Korn morgens um 8 erzählt.

      Aber jetzt wo Du das alles so aufgeführt hast werden bestimmt die Spieler, Trainner, Vereine und Verantwortlichen der Verbände schnell auf LI schauen und alles ändern! Vielleicht twittert es Donald Trump morgen, qualitativ wäre die Aussage genau sein Niveau.

    • 13.08.20

      [Kommentar gelöscht]

  • 12.08.20

    Abwarten...da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, laut Krösche.