Ramy Bensebaini | Borussia Mönchengladbach

Trio um Bensebaini vor Bremen-Spiel angeschlagen

02.10.2022 - 17:25 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Borussia Mönchengladbach erwischte am Samstagabend im Bremer Weserstadion einen rabenschwarzen Tag. Mit 1:5 verlor die Fohlen-Elf beim Aufsteiger. Eine schlechte Leistung zeigte dabei auch Ramy Bensebaini (unter anderem Eigentor), der aber wie zwei Teamkollegen angeschlagen in das Spiel gegangen ist.


Gladbachs Cheftrainer Daniel Farke erklärte nach dem Spiel sowohl am Sky-Mikrofon als auch auf der Pressekonferenz, dass drei seiner Stammspieler mit leichten Beschwerden in die Partie gestartet sind. Bensebaini hat demnach Sprunggelenksprobleme gehabt. Viele erfolgreiche Bremer Angriffe gingen an diesem Abend, besonders in der Anfangsphase, über seine Seite.

Des Weiteren habe Nico Elvedi mit einer gebrochenen Nase gespielt, Keeper Yann Sommer sei aufgrund von Krankheitssymptomen in der Nacht zuvor erst ganz kurzfristig von Farke mit in den Kader genommen worden. „Bei Sommer war es bis kurz vor Anpfiff nicht klar, ob er spielen kann“, sagte der Übungsleiter.

Ausreden für die gezeigte Leistung sollten das aber nicht sein. „Wenn sie spielen, müssen sie auch abliefern, ansonsten darf ich sie nicht stellen.“

Quelle: Sky | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,15 Note
3,71 Note
3,61 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
19
25
23
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
49% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!