Raphaël Guerreiro | Borussia Dortmund

Paris vor Verpflichtung von Guerreiro?

04.07.2019 - 16:57 Uhr Gemeldet von: DerVolli | Autor: Max Hendriks

Bei Raphaël Guerreiro zeichnet sich ab, dass das Kapitel Borussia Dortmund zu Ende geht. Wie die "Bild" berichtet, steht der vielseitige Fußballer vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain.


Aufseiten der Franzosen müsse der Wechsel lediglich vom neuen sportlichen Leiter Leonardo abgesegnet werden, darüber hinaus fehlt aber noch eine Einigung zwischen den beiden Klubs bezüglich der Ablöse.

Nach Informationen des Boulevardblatts sei der BVB ab einer Summe von 15 Millionen Euro bereit, Guerreiro ein Jahr vor Vertragsende die Freigabe zu erteilen.

Zuletzt wurden noch Zahlen in Höhe von 25 Millionen Euro genannt, als über Verhandlungen mit dem FC Barcelona berichtet wurde. Nun scheint aber eine Rückkehr zum ehemaligen Förderer Thomas Tuchel wahrscheinlich, der Guerreiro schon 2016 zu den Schwarz-Gelben lotste.

Update 1: Kein Kontakt oder Interesse von PSG?

Die Informationen von "Sky Sport News HD" widersprechen der Darstellung eines bevorstehenden Wechsels deutlich.

Dem Sender zufolge gebe es vonseiten der Pariser weder ernsthaftes Interesse an dem Portugiesen noch überhaupt Kontakt. Angesichts des nächsten Sommer auslaufenden Vertrages sei aber durchaus noch mit Bewegung in dieser Personalie zu rechnen.

Update 2: Zorc dementiert Gespräche mit PSG

Nun folgt auch von offizieller Seite ein Dementi bezüglich eines Transfers zu Paris Saint-Germain.

"Ich war überrascht, das entbehrt jeder Grundlage. Es hat keinerlei Gespräche gegeben", stellt Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc gegenüber der "WAZ" klar.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,04 Note
3,38 Note
2,90 Note
3,11 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
24
9
23
29
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!