Reinier | Borussia Dortmund

Reinier setzt mit dem Training aus

24.09.2020 - 21:18 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

In diesem Sommer hielt sich Borussia Dortmund auf dem Transfermarkt zurück was die Offensiv-Abteilung betrifft. Lediglich Reinier wurde als Neuzugang vorgestellt, der Brasilianer wurde für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen.


Gleich von Beginn an mahnte Sportdirektor Michael Zorc bei dem 18-Jährigen jedoch zur Geduld. Aufgrund des großen körperlichen Nachholbedarfs verfolge man bei ihm "einen etwas längerfristigen Ansatz".

Dementsprechend vorsichtig ist der Umgang mit dem Offensiv-Juwel. Am Donnerstag wurde er geschont und trainierte laut "Ruhr Nachrichten" aus Gründen der Belastungssteuerung nicht zusammen mit dem Rest des Teams.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,25 Note
4,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
14
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
24% KAUFEN!
43% BEOBACHTEN!
31% VERKAUFEN!