Renato Sanches | 1. Bundesliga

Swansea mit Leihangebot?

29.08.2017 - 12:20 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Am vergangenen Wochenende erhielt Renato Sanches die Freigabe für den Spieltag, um sich einem möglichen Wechsel noch in dieser Transferperiode zu widmen. Bayern- Sportdirektor Hasan Salihamidzic beglaubigte das Vorliegen einiger Angebote.


Die jüngste Spur führt in die Premier League. Nach einem Bericht von "WalesOnline" hat Swansey City ein Angebot für eine Ausleihe des Mittelfeldspielers eingereicht; die Angaben werden vom portugiesischen Blatt "O Jogo" bestätigt.

Als Chefcoach des walisischen Klubs fungiert Paul Clement, der in der Vorsaison noch als Co-Trainer von Carlo Ancelotti tätig war und damit Sanches, dessen Vertrag an der Säbener Straße bis 2021 datiert ist, schon einmal unter seinen Fittichen hatte.

Quelle: ojogo.pt

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
1
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.08.17

    ..genau deswegen meine ich das Swansea vom Standig her ein Luftschloss in Wales bleiben wird!

  • 29.08.17

    Naja nach einem Jahr bei Swansea bringt er Bayern auch nicht weiter... das ist nicht das Niveau dass ein Spieler für die Bayern braucht! Carlo braucht fertige Spieler die von der 1. Minute an wie ein Uhrwerk laufen und eben den Vollgas Fußball auf den Platz bringen den er sehen will. Und selbst wenn er bei Swansea besser wird und mehr spielt fehlt Ihm für die Bayern danach noch ein riesiger Schritt. Denke da müsste er sich schon bei anderen Vereinen "ausbilden" lassen oder besser fest wechseln. Trainer wie Pep, Klopp oder Zidane würden Ihm gut tun denk ich.

  • 29.08.17

    Wieso nicht? Er wird dort normalerweise genügend Spielpraxis bekommen, spielt in einer starken Liga und kennt den Trainer. Denke auch für Bayern ist der enge Draht zwischen Ancelotti und Clement ein großer Vorteil. Auch im Hinblick auf die WM 2018 für Sanches sinnvoll.

  • 29.08.17

    wenn er wirklich spielen will, sollte er zu Rot-Weiß Erfurt gehen, sonst sehe ich schwarz...

  • BavariaFantastica
    3 Fragen 14 Follower
    BavariaFantastica
    29.08.17

    Sanches benötigt defenitiv einen Verein, bei dem er wirklich Spielpraxis sammelt. Denke dass er das bei Swansea mehr kann als bei u.a. Liverpool, Rom usw.

  • 29.08.17

    Meines Erachtens die beste Option. Erstens kann er sich dort entwickeln (erhält Einsatzzeiten), zweitens kennt der Trainer ihn und drittens hat die Premier League ein vergleichbares Niveau wie die Bundesliga und nicht etwa wie die Liga in Portugal. Für Bayern, soweit er den Durchbruch schafft, ideal!

  • 29.08.17

    Niemals,da machte nicht mit..eher den J.Green-Move!!