Robert Lewandowski | FC Bayern München

Erster Anschein: Keine langwierige Verletzung

12.10.2020 - 11:22 Uhr Gemeldet von: robototo | Autor: Bennet Stark

Ein konkreter Befund im Fall von Robert Lewandowski, der im Nations-League-Spiel zwischen Polen und Italien (0:0) rund zehn Minuten vor Schluss angeschlagen ausgewechselt wurde, steht noch aus. Einen ersten Anhaltspunkt, dass es zumindest nichts Langwieriges ist, lieferte Jerzy Brzęczek im Anschluss an die Partie.


"Ich hoffe, es ist nur eine Prellung, nicht eine Verstauchung", gab der polnische Nationalcoach zu Protokoll. Darüber hinaus musste er aber darauf verweisen, dass es abzuwarten gilt, welche Diagnose der medizinische Stab liefert.

Es besteht also die Möglichkeit, dass Lewandowski zeitnah wieder zur Verfügung steht, vielleicht schon direkt am Mittwoch im Länderspiel gegen Bosnien und Herzegowina. Die kommenden Aufgaben des FC Bayern lassen ebenfalls nicht mehr lange auf sich warten: Am Donnerstag absolviert München das Erstrundenspiel im DFB-Pokal, Samstag geht es in der Bundesliga zu Arminia Bielefeld.

Letzte Meldung vom 11. Oktober 2020:

Lewandowski verletzt sich beim Nationalteam

Top-Stürmer Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat sich im Rahmen der Länderspielreise eine Verletzung am linken Sprunggelenk zugezogen. Im Länderspiel zwischen seinem Nationalteam Polen und Italien musste der 32-Jährige nach rund 81 Spielminuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Die TV-Bilder von "TVP Sport" zeigten nach der Auswechslung, dass Lewandowskis linkes Sprunggelenk auf der Ersatzbank mit Eis gekühlt werden musste. Eine Diagnose ist bis jetzt noch nicht bekannt geworden. Denkbar ist aber, dass der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft mindestens mal das kommende Länderspiel gegen Bosnien und Herzegowina am Mittwoch verpasst.

Offen bleibt dementsprechend auch, wie es um Lewandowskis Einsatzfähigkeit im nächsten Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld (Samstag, 18:30 Uhr) bestellt ist. Davor findet zwar auch noch das DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Düren statt, doch da will Bayerns Cheftrainer Hansi Flick nach "kicker"-Informationen ohnehin auf Stürmer-Neuzugang Eric Maxim Choupo-Moting in der Spitze setzen.

Quelle: TVP Sport | sport.pl | kicker | polsatsport.pl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,70 Note
2,73 Note
2,35 Note
1,90 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
33
31
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
48% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
32% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 12.10.20

    Wieso....

  • 12.10.20

    Wie ich diese Länderspiele liebe...

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20

      Dann suche dir während der EM und WM ein anders Hobby als Fußball

    • 12.10.20

      Wow... hab ja echt schon viele „Wertvolle“ Kommentare gelesen Kicker...

    • 12.10.20

      Da muss ich Kicker leider recht geben.
      Dieses Gejammer über die Länderspiele gehen mir langsam echt auf den Keks. Das sind genau die die dann während einer EM und WM zu den Superfans gehören und sich komplett in Deutschlandfarben eindecken.

    • 12.10.20

      Stimmt halt einfach überhaupt nicht Don Comunio. Die, die sich so eindecken und dann gescheit daherschmatzen sind genau die, die uns unterm Jahr immer für unseren Fußball Enthusiasmus belächeln und an und für sich keine Ahnung vom Fußball haben. Also bestimmt niemand, der sich auf dieser Seite rumtreibt.

    • 12.10.20

      Da gebe ich dir recht. Die Sorte gibt es auch. Nichtsdestotrotz sitzt mit Sicherheit aber auch herzloisl bei einer EM oder WM vor dem Fernseher und schaut sich zumindest die Spiele der Deutschen mit voller Begeisterung an.

    • 12.10.20

      Wer die WM im winter schaut liebt den fussball nicht!ich schaue da lieber darten oser Football!also bitte hier nicht auf moral Apostel machen. 🤙

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20

      Ahja ist doch so. Länderspiele gehören halt auch dazu das muss man akzeptieren. Es gibt nicht nur Managerspiele auf dieser Welt

    • 12.10.20

      Ja gehören sie,aber nur weil man sie nicht schaut oder mag ist das kein gruns zu sagen sas man dann die Em oder wm spiele auch nicht guten sollte /darf.

    • 12.10.20

      Ein Spiel, in dem sich Lewandowski verletzt, ist definitiv für den A..., unabhängig davon, ob er in dem Moment die bayerische Raute oder den polnischen Adler auf dem Trikot trägt.

      Ich freue mich auch nicht sonderlich über Länderspiele für die EM- bzw WM-Quali-diese LSP für Freundschaftsspiel und NATIONS LEAGUE(!!!) ist aber definitiv das letzte, was der Kalender des Profifussballers braucht...

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20

      Ja klar kann man sich über die LSP aufregen und ausheulen bei Mami und dann die Tuniere schauen. Widerspricht sich nur etwas😃

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20

      Das letzte was der Kalender der Profifußballer braucht sind die Supercups !!!

    • 12.10.20

      Ja, stimmt: Zwei der besten Mannschaften des Landes/des Kontinents spielen gegen einander: Völlig uninteressant, sehe ich auch so...

    • 12.10.20

      Es wäre wohl alles gar nicht so wild und beiden Lagern wäre geholfen, wenn die Länderspiele nicht permanent zu einer zweiwöchigen Pause führen würden.

      Warum nicht unter der Woche stattfinden lassen, wie in England (sog. Englische Wochen)? Aber nein, nur die Premier League gönnt sich so eine Frequenz. Als Fußballer in Europa hat man es nicht leicht, jede Woche ein Spiel. Was wohl die NBA dazu sagt? 82 Saisonspiele + Playoffs und das alle 2-3 Tage in einer anderen Stadt...

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20

      Michael ich meinte nicht bezüglich der Spannung des Spiels sondern weil die Supercups (Siehe dieses Jahr) in die schon eh stressigen Wochen der Profis einfach reingequetscht wurde

    • 12.10.20

      159 dislikes für Kicker SAGT ALLES

    • 12.10.20

      sog. Englische Wochen lol Deutschland vs. Türkei am Mittwoch, Ukraine vs. Deutschland am Samstag und Dienstag noch Deutschland vs. Schweiz.

      Also sollten die Landerspiele zukünftig direkt am Montag nach der Bundesliga beginnen, damit die 3 Spiele in eine Woche gequetscht werden können...

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20

      Meeeganiki wenn du deine Meinungen nach Likes und Dislikes richtest dann gute Nacht.

      Auch eine Funktion die abgeschafft werden sollte, da es eh nur noch drum geht seine eigenen Spieler zu pushen bzw. Spieler zu Hypen.

    • 12.10.20

      @MayoPommes: Natürlich nicht! Dabei brauchst du auch nicht so despektierlich tun als wäre das nicht anders möglich. Du weißt genauso gut, dass es zahlreiche „normale“ Wochen im Jahr gibt mit nur einem Spiel am Wochenende. Da könnte man die Länderspiele dazwischenlegen und über die Saison balanciert verteilen. Der Kalender ist jetzt nur aufgrund des späten Starts so eng geworden.

    • 12.10.20

      Verstehe den Kommentar. Ich interessiere mich sehr für Fußball. Aber Länderspiele braucht kein Mensch. Gilt auch für die WM und EM, gerade wenn sie dann noch in Katar stattfindet.

    • 12.10.20

      Hier geht es ja auch überhaupt nicht um WM-Spiele, wie einige fälschlicherweise als Argument anführen, sondern um die aus sportlicher Sicht unnötigste Erfindung seit der Ball rund ist: Die Nations League. Nur zum Generieren von noch mehr Geld erfunden, deren Regeln bei Bedarf (sprich: Abstieg Deutschlands) einfach geändert werden. Und so einen Mist müssen sich die Spieler dann in der kürzesten aller Saisons auch noch antun. Gerade in der aktuellen Situation hätte man auf die Spiele doch wirklich mal verzichten können.

    • 12.10.20

      Und eine WM, die unter so menschen- und umweltverachtenden Bedingungen erzwungen wurde, ist auch verwerflich und für mich völlig verzichtbar (wie 1896 auch schon sagte) - ich kann aber verstehen, dass nicht alle darauf verzichten möchten.

    • 12.10.20

      Ich mit einem anderen Trainer würde ich gern mal wieder Nationalmannschaft gucken.
      Unglaublich was sich Löw alles leisten kann ohne ausgetauscht zu werden.

    • Kicker90
      28 Fragen 0 Follower
      Kicker90
      12.10.20 Bearbeitet am 12.10.20 15:45

      Wulfila schaust du die WM oder EM.? Wahrscheinlich schon und dann über die Umstände aufregen 😂 dann mach was dagegen !

    • 12.10.20

      Ich = Och :-)

    • 12.10.20

      Kicker90, die WM in Katar werde ich definitiv vollständig boykottieren. Wenn ich wüsste, was ich noch ändern könnte, würde ich das auch tun. Die Veranstalter und die Führungsrige der FIFA erschießen ist aber wohl keine Option 😉🤔 Ansonsten ist man als kleines Licht wohl eher machtlos... 😧

    • 12.10.20

      Sveninho, ja, mit einem anderen Trainer würde ich wohl auch mal wieder einige Länderspiele gucken...

  • 12.10.20

    Vor zwei Tagen für 67 Millionen gekauft und schon so eine Nachricht ☹️ Hoffe es ist nichts ernstes

    • 12.10.20

      Auch wenn man es jetzt natürlich noch nicht wissen kann, bei Lewandowski ist es oft nichts längeres. Der Typ ist aus Stahl.

    • DunkingDonut
      1 Frage 0 Follower
      DunkingDonut
      12.10.20

      Ich für 72 🤷‍♂️😁

    • 12.10.20

      Was los mit euch...für 59,5 gekauft

    • 12.10.20 Bearbeitet am 12.10.20 01:23

      @Matthias
      Das muss ja eine spannungsgeladene und unfassbar umstrittene Liga sein!

    • DunkingDonut
      1 Frage 0 Follower
      DunkingDonut
      12.10.20

      Für 59,5 kriegste bei uns vlt Gnabry oder Müller

    • 12.10.20

      Alter Verwalter ich für 76 Mio 🤣🤣🤣 aber allein für letzte Woche hat sichs gelohnt

    • 12.10.20

      59,9? 😂
      Haarland ist bei uns für 100 weggegangen.. Sane für 150.

    • 12.10.20

      Kenn ich 🤣

    • Hannesy92
      5 Fragen 0 Follower
      Hannesy92
      12.10.20

      @1896

      Darf ich mal fragen wie man das macht, wenn man Sane für 150Mio kauft? ... wie hat man dann Chancen auf den Gesamtsieg? Ernst gemeinte Frage

    • 12.10.20

      Bei uns ging Lewa für 77 und Haaland für 72 weg, also jeweils 20-25 Mio über Marktwert. Für Marktwert bekommste bei uns nichts.

    • 12.10.20

      @Hannesy92
      Kommt immer drauf an, mit was für einem Startkapital die spielen.
      Das kann man ja meines Wissens nach beliebig einstellen, oder?

      Weil Sane für 150 Mio... Da werden die nicht mit 100 Mio Team und 50 Mio Cash spielen :D

    • 12.10.20

      Wir haben mit 150Mio gestartet und einer meiner Mitspieler hat schon 330Mio Mannschaftswert (Start 01.08.). Also wenn man das ganze kapitalistisch aufzieht und auch auf die Boni abzielt, geht das schon. Eben jener hat sich auch Lewa für 77 gekauft als er 50 kostete.

    • Hannesy92
      5 Fragen 0 Follower
      Hannesy92
      12.10.20

      Ja gut, das erklärt natürlich jetzt einiges ... wusste nicht, dass man auch mit nem anderen Startkapital spielen kann. Bin noch nicht so lange bei Kickbase.
      Aber dann sind diese Zahlen ja auch nie zu vergleichen, wenn man nicht weiß, mit wieviel Geld in den Ligen gestartet wird.

    • 12.10.20

      @Hannesy: Wir sind in der vierten Saison. Nach der Saison wird nicht zurück gesetzt. Haben Mannschaften mit einem Wert bis zu 450 Mio. Bei 13 Leuten in der Liga

    • 12.10.20

      @1896 dann ist es halt was gaaaanz anderes.

    • 12.10.20

      @Eckerts in 2,5 Monaten von 150 Mio auf 330 Mio obwohl man Lewa weit über MW gekauft hat ist aber schon krass.
      Der muss ja heftigst reingesuchtet + viel Glück gehabt haben.

    • 12.10.20

      Lewa für 55,4 geholt 🤙🏼 als alle anderen ihre Millionen für irgendwelche anderen Spieler verballert haben 😄

    • 12.10.20

      Ich bin gespannt ob sein Marktwert jetzt sinkt und es tatsächlich irgendwelche komplett ahnungslosen Hobbymanager gibt die ihn jetzt verkaufen 🤦🏻‍♂️😅

    • 12.10.20

      @FunkyKongo mit den Aufsteigern lässt sich eigentlich immer gut Kohle machen. pro Spieler sind da 4-5 mio locker drin. Unsere Liga wurde am 01.08. gestartet (sind aktiv zu 8) und mein MW ist von 100 mio auf nun 400 mio - Kaderwert 320 mio - gestiegen. meine teuersten Spieler sind Gnabry und Sancho. ersterer hat mir am 1. Spieltag alleine 13 Erfolge eingebracht, waren gut 10 mio + Spieltagspunkte. das war natürlich ein Start nach Maß und die 54 mio wert 😄

  • Jim Knopf
    1 Frage 0 Follower
    Jim Knopf
    12.10.20

    Scheiß Länderspiele, ohne Mist...

  • 12.10.20

    Unter der Woche ihm eine Pause gönnen. Am Wochenende gehts in der Buli dann weiter!

  • 12.10.20

    Maaaaaaaaaan

  • 12.10.20

    Mach keinen scheiss !!!! Du bist unkaputtbar Lewa!

  • 12.10.20

    Choupo-Moting regelt schon😣🥴

  • 12.10.20

    Morgen Update: Lewandowski wieder Fit.

  • 12.10.20

    [Kommentar gelöscht]

    • 12.10.20

      Im polnischen Fernsehen wurde gesagt, dass der Wechsel wegen einer Verletzung stattgefunden hat. Und das entsprechende Sprunggelenk wurde danach mit Eis gekühlt. Hätte, wie du sagst, keine Verletzung vorgelegen, hätte er sicherlich durchgespielt. Daher Vorsicht mit solchen Aussagen.

  • 12.10.20

    Verfluche ich diese scheiss drecks LSP alter

  • 12.10.20 Bearbeitet am 12.10.20 01:00

    Ist nachm Spiel mit dick bandagierten Knöchel über den Platz gelaufen. Dabei dann ein bisschen gehumpelt (was auch am Verband liegen könnte), aber wie gesagt noch durch die Gegend gelaufen. Wenn jetzt am Wochenende ein wichtiges Spiel anstünde, würde ich einiges drauf verwetten, dass er spielt. Da es aber Samstag gegen Bielefeld geht und am Mittwoch gegen Atletico, könnte ich mir vorstellen, dass der Fokus eher auf der Champions League liegt und er einmal aussetzt. Stehen halt jetzt auch mega viele Spiele für Bayern an, da macht es wenig Sinn, so was wochenlang durchzuschleppen, wenn man es nicht vernünftig ausheilt. Hier das Video, wie er nachm Spiel rumläuft (georestricted)

    https://twitter.com/lachainelequipe/status/1315391060844179456

    Die Szene in der er was auf den Knöchel bekommen hat war übrigens in der 42. Minute. Für die Leute die sich bei DAZN im Relive selbst ein Bild davon machen wollen.

    • 12.10.20

      Wird vermutlich unter der Woche gegen Bosnien und im DFB Pokal pausieren. Am Wochenende würde er gegen Bielefeld dann spielen

    • 12.10.20

      Nein der Kollege Hakuna hat das schon ganz gut beleuchtet...
      Es macht einfach keinen Sinn auf teufel komm raus einen so wichtigen Spieler gegen Bielefeld leicht angeschlagen zu bringen, wenn direkt 3 Tage spater der härteste Gruppe-Gegner der CL Gruppenphase ansteht

      Wenn er komplett fit ist... dann ja...
      ansonsten hat man ja jetzt adäquaten Ersatz verpflichtet, der (bei allem Respekt) gegen oder Arminia reichen sollte

    • 12.10.20

      Denke beides ist möglich. Lewa hat auch schon letztes Jahr bei Doppelbelastung trotzdem beide Spiele gespielt. Ich gebe zu, dass Bielefeld jetzt kein Brocken ist, aber im Angesicht dessen, dass man gegen Hertha ohne Lewa zu 100% verloren hätte und Bielefeld momentan nicht schlecht spielt, hätte ich Bauchschmerzen Lewa nicht aufzustellen wenn er theoretisch fit ist.
      Wohl am besten mal abwarten, das Länderspiel und den Pokal wird er wohl auf alle Fälle aussetzen. Dann mal schauen was das Wochenende bringt.

    • Jayo
      1 Frage 8 Follower
      Jayo
      12.10.20

      Er ist nicht umgeknickt oder so. Mit voller Wucht einen Schlag gegen seinen Knöchel bekommen. Sehr schmerzhaft.

  • 12.10.20

    Konnte selbstständig ohne Behandlung vom Platz gehen. Etwas schmerzverzerrt, aber sah grundsätzlich erstmal nur nach einer Vorsichtsmaßnahme aus.

  • 12.10.20

    Choupo-Moting in der Spitze? ..oke.

  • 12.10.20

    Ganz ruhig, da war nichts schlimmes. Der wurde ganz normal ausgewechselt. Mit ihm wurden Gleichzeitig 5-6 Spieler ausgewechselt. Sah geplant aus, wahrscheinlich schonen.

  • 12.10.20

    Der macht gegen Bielefeld erstmal ne Pause

  • Enton
    4 Fragen 0 Follower
    Enton
    12.10.20

    Diese Nations League ist so unnötig !!

  • 12.10.20

    Ich versichere Euch Lewabesitzern, dass er nicht länger als Weihnachten ausfällt...versprochen...:)

  • 12.10.20

    Also wenn man hier die Kommentare so liest fragt man sich wie viele hier den Bezug zur realen Fussballwelt verloren haben. Klar in den wichtigen Spielen gegen Bielefeld und Düren muss er unbedingt ran, sonst gehen die Bayern da unter. Notfalls muß er halt fit gespritzt werden. Und wenn Lewa hier liest, das ausgerechnet ihr ihn gerade für viel Geld gekauft habt, dann wird auch er einsehen das er da unbedingt liefern muss🙈

  • 12.10.20

    Wartet doch einfach mal die Diagnose ab.
    Vielleicht war es nur ein Schlag aufs Sprunggelenk.
    Man hat gegen Hoffenheim gesehen, was passiert, wenn er nicht spielt und auch gegen Berlin hätten sie ohne ihn sicher nicht gewonnen.
    Immer zu sagen, dass sei ja nur Bielefeld, ist mir zu einfach.

  • 12.10.20

    Gute Besserung lewa!

    Wie wir lewa alle kennen, wird er sicherlich schnell fit sein. Dennoch gehe ich davon aus, dass choupo-Moting gegen Bielefeld auflaufen wird damit lewa gegen atletico fit sein kann.

  • 12.10.20

    Das leben hat keinen Sinn mehr😂

  • 12.10.20

    Mimimi

  • 12.10.20

    Wäre gut für die Liga wenn er mal länger ausfällt. Allein der Glaube fehlt...

  • 12.10.20

    Hätte noch 2h Zeit um Lewa zu verkaufen und Müller zu kaufen?

  • 12.10.20

    Hat jemand gesehen, ob er gestützt wurde oder gehumpelt ist?

    • 12.10.20

      Er ist ohne Hilfe auf dem Platz spaziert. Bin kein Arzt, aber wäre es schlimmer würde man ihn sofort mit Ärzten behandeln. Er hatte ein kühlpack, weil er wahrscheinlich ein Schlag auf den Knöchel bekommen hat. Ich will für alle hoffen, dass es nichts schlimmes ist 👍

    • 12.10.20

      Okay also ich hatte mal was an den Bändern im Sprunggelenk und konnte definitiv unmöglich selber laufen, vll ist es tatsächlich nicht so wild, Danke :)

  • Jayo
    1 Frage 8 Follower
    Jayo
    12.10.20

    Hab mir die Szene eben mehrfach in der Wiederholung angesehen. Er ist nicht umgeknickt, sondern hat mit vollem Tempo einen Schlag auf den Knöchel bekommen. Stelle ich mir sehr schmerzhaft vor. Sollte für Bielefeld auf jeden Fall reichen, sollte nicht doch was schlimmeres diagnostiziert werden.

  • 12.10.20

    ICH KOTZ IM STRAHL

  • 12.10.20

    Herrlich, wie sich die Lewa Besitzer hier gegenseitig mit hoffnungsvollen Kommentaren trösten. Ingwer-Tee aufsetzen und Diagnose abwarten, Kinnas.

  • Hand Krüger
    1 Frage 0 Follower
    Hand Krüger
    12.10.20

    Wer, ohne dass es überhaupt ne Diagnose gibt, sich ernsthaft damit beschäftigt ihn abuzugeben, soll das doch bitte tun.
    Anders habt ihrs nämlich nicht verdient.

    • 12.10.20

      Alter ich hab 57 Mio für Lewa geblecht, das ist ein Drittel des Startkapitals und diese **** Nationsleague macht ihn kaputt. Natürlich muss ich mich da jetzt mit beschäftigen ein Drittel meines Kapitals nicht wochenlang abzuschreiben, während nen Choupo-Moting S11 spielt. Da kriegste ne Krise!

    • Hand Krüger
      1 Frage 0 Follower
      Hand Krüger
      12.10.20

      Bayern spielt erst in fünf Tagen und lewa fällt grundsätzlich nie lange aus.
      Selbst wenn, erstmal abwarten was er überhaupt hat.
      Kann mir auch vorstellen, dass er am Mittwoch schon wieder spielt.

    • 12.10.20

      Du hast probleme

    • 12.10.20

      Also wenn du Lewa für 57 Mio kriegst und ernsthaft überlegst ihn abzugeben hast dus nicht anders verdient.
      Allein durch seine xp/boni hat er mir am letzten Spieltag 9 Mio eingespielt.
      So einen darfst du nie verkaufen

    • 12.10.20

      Na dann ist doch nix passiert. Habe 101 Mio in unsrer Liga bezahlt. Mehr als das doppelte des Startkapitals. 😜

  • 12.10.20

    Spannend finde ich, dass Lewandowskis Spielplan theoretisch

    Sonntag Italien
    Mittwoch Bosnien
    Donnerstag Düren
    Samstag Bielefeld

    sein soll.
    Dass er in Düren natürlich ohnehin seine Pause bekommen hätte ist klar, die Ansetzungen in diesem Jahr sind aber oft oberhalb der Belastungsgrenze. Vermutlich gibt es noch viel verrücktere Fälle von Nationalspielern anderer Kontinente, die Ihren Vereinen oft nicht zur Verfügung stehen.

  • Painkiller
    3 Fragen 0 Follower
    Painkiller
    12.10.20

    Lewa verletzt? Völlig ausgeschlossen!

    Entweder kommt dann jetzt wieder ein Lockdown und es wird nicht gespielt, bis Lewa wieder fit ist. Oooooder Lewa hat sich in Kickbase Choupo-Moting gegönnt und hofft mit der Falschmeldung auf eine Marktwertsteigerung! Ich tippe ja auf Letzteres ;-)

  • 12.10.20

    Natürlich muss man die Nachrichtenlage im Auge behalten, aber es scheint fast so, dass Choupo-Moting zumindest kurzfristig eine lohnende Investition sein kann.

  • 12.10.20

    Wann wird Roca sein Einsatz bekommen ?

  • 12.10.20

    Dieser Beitrag ist voller Spekulationen. Im Endeffekt sind wir genauso schlau wie gestern. Solche Beiträge kann man sich wirklich sparen!

    • 12.10.20

      Ist halt eine erste Einschätzung zur Verletzung. Finde ich schon interessant. Ist ja auch nur ein Update und keine neue News.

    • 12.10.20

      Man kann in alle Richtungen spekulieren... Aber wenn es dir reicht, dass jemand ohne medizinische Ausbildung irgendwelche Vermutungen in den Raum schmeißt, dann soll es so sein. Finde es einfach unseriös.

    • 12.10.20

      Es ist ja eigentlich nicht mal eine "Vermutung" sondern eher ein "Wunsch". Das wäre, wie wenn sich der Wettermann hinstellt, sich wünscht, dass morgen die Sonne scheint und es nicht regnet.

      Aber ist doch trotzdem nicht uninteressant. Die Aussage schließt zumindest mal vorsichtig aus, dass es sich um eine kompliziertere Verletzung handeln könnte. Wenn es wirklich nur eine Frage ob Prellung oder Verstauchung sein sollte, dann fehlt Lewy damit - wenn überhaupt - wohl lediglich gegen Bielefeld.

    • 12.10.20

      Darum ging es mir ja auch nur. Klar ist das eine sehr schwammige und spekulative Aussage, aber man weiß jetzt wenigstens in welche Richtung es geht.
      Klar ist das kein Arzt, aber er wird schon einige Fussball-Verletzungen miterlebt haben und kann sicherlich halbwegs einschätzen um was es grob geht.

  • 12.10.20

    Gänsehaut

  • 12.10.20

    Hoffen wir auf etwas längeres

  • 12.10.20

    Ich vermute mal, Lewy wird getaped und fitgespritzt Donnerstag für Polen spielen und Samstag gegen Bielefeld fehlen. Wer geht mit?

  • 12.10.20

    Saisonaus ?

  • 12.10.20

    Zum Glück gegen Arias getauscht

  • 12.10.20

    Fall aus bitte

  • 12.10.20

    Der Vorname wird immer gerne mal falsch geschrieben und könnte auf einen Übersetzungsfehler zurückzuführen sein. Es muss eigentlich Robot Lewandowski heißen, nicht Robert.

  • 12.10.20

    „Ich hoffe...dass es nur eine Prellung ist“ Das ist nicht mal ein Anschein oder eine erste Diagnose, sondern lediglich eine Hoffnung des Trainers. Also wenn es das Einzige war, was der Trainer gesagt hat, dann ist das kein objektiver Beitrag/ Update.

  • 12.10.20

    Gott, wie hier alle durchdrehen. Ja bitte verkauft ihn. Unbedingt. Bitte auch derjenige in meiner Liga.

  • 12.10.20

    Wäre wirklich Wahnsinn

  • 12.10.20

    Jakub Kwiatkowski, Pressesprecher des polnischen Fußballverbands, äußerte sich am Montag wie folgt zu der Verletzung von Lewandowski: „Verletzung ist ein zu großes Wort. Robert hat nach einem Schlag auf den Knöchel eine schwere Prellung und ein Hämatom erlitten. Er wird sich heute einer Ultraschalluntersuchung unterziehen und die Physiotherapeuten werden sich bemühen ihn auf das Spiel gegen Bosnien-Herzegowina am Mittwoch vorzubereiten. Lewandowski selbst soll kurz nach dem Spiel bereits Entwarnung gegeben haben.

    Laut Kwiatkowski ist es keine schwere, aber eine schmerzhafte Verletzung: „Die Verletzung ist nicht schwerwiegend, aber schmerzhaft. Tatsächlich ist es nur eine Frage von ein paar Tagen. Wir werden sehen ob die Zeit für ihn ausreichen wird, um an diesem Spiel teilzunehmen“.

    Damit dürfte klar sein, dass Lewandowski am Donnerstag, beim Pokalspiel gegen Düren, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit komplett geschont wird. Ein Einsatz am kommenden Wochenende gegen Arminia Bielefeld dürfte mit Blick auf die Aussagen von Kwiatkowski indes nicht in Gefahr sein.

    Quelle:
    https://fcbinside.de/2020/10/12/entwarnung-bei-lewandowski-polnischer-verband-bestaetigt-leichte-verletzung/