30.07.2018 - 12:23 Uhr Autor: Max Hendriks

Das ewige Hin und Her um einen Abschied Robert Lewandowskis vom FC Bayern war bisher ein ständiger Begleiter in diesem Transfersommer. Am Wochenende schien es dann so, als würde in der Transferposse um den polnischen Nationalstürmer noch ein weiteres Kapitel hinzukommen.


"Sky Sport" berichtete, dass der 29-Jährige nach der aktuell laufenden USA-Reise der Münchner in einem persönlichen Gespräch mit Trainer Niko Kovac einen letzten Versuch unternehmen wolle, einen Wechsel zu realisieren.

Nun spricht der neue Coach der Münchner aber ein weiteres Machtwort in der Personalie: "Bei Robert gibt es nichts Neues. Der Stand ist ganz klar: Er wird diesen Verein nicht verlassen. Weil wir einen Topstürmer haben, und wir werden ihn mit Sicherheit nicht abgeben wollen und auch nicht abgeben."

Gleichzeitig bestätigt der Kroate aber auch den Wechselwunsch seines Stürmers: "Es ist schon richtig, dass Robert damit spielt, woanders hinzugehen. Nur das eine ist, was er gerne möchte, das andere ist, was wir gerne möchten."

Von einem Motivationsabfall bei dem Torjäger geht Kovac derweil nicht aus. Zudem bekräftigt der Übungsleiter erneut, dass Lewandowski einen Vertrag bei den Münchnern habe (bis 2021) und diesen auch "so lange wie möglich hier erfüllen" werde.

Quelle: sport.sky.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,63 Note
2,68 Note
2,70 Note
2,73 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
32
33
30
33

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

42% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 30.07.18

    Hab mich schon gewundert warum nichts mehr über Lewa spekuliert wird.

    BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Die bekräftigen Alle solange den Verbleib, bis er weg ist.......

    BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Tag 1: Geht er? - Nein.
    Tag 2: Geht er? - Nein.
    Tag 3: Geht er? - Nein.
    Tag 4: Geht er? - Ja. - Echt? - Nein!!
    Tag 5: Geht er? - Nein.
    Tag 6: Geht er? - Nein.
    ....

    BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln, dass Lewandowski in dieser Saison beim FC Bayern spielt. Punkt. Stand jetzt, ist es so wie es ist.

    BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Er spielt bei den Bayern "so lange wie möglich" :)

      BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Sind davon eigentlich auch Bayern-Fans genervt?

    BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Und wie! mich würde es mehr freuen wenn er geht. Seine Einstellung auf und neben dem Platz hat mich zuletzt sehr enttäuscht.

      BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      beim nächsten Tor wird trotzdem wieder kräftig gejubelt in München

      BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Ja, für den FCB, aber nicht wegen Lewa (meinerseits). Bei mir hat er leider menschlich zu viel verspielt

      BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Sie sollten ihn auch ein paar mal auf der Bank lassen. Bis er wieder zu seiner Motivation gefunden hat. Auch wenn das teuer ist und schmerzen mag.
      Das wäre ein richtiges Statement von der Bayernführung.

      BEITRAG MELDEN

    • 31.07.18

      Jiep und somit Wagner mehr Einsatzzeiten geben, der immer voll motiviert ist/war.

      BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Die Spekulationen sind eigentlich unnötig. Für "Geld" wird Lewandowski nicht wechseln.

    BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Eben, eigentlich wollte er noch die Champions-League gewinnen, bevor es zu spät ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Dann muss aber auch mal was kommen in der CL. Immer auf die anderen mit dem Finger zeigen und selbst nicht kritisch sein, passt mir nicht.
      Ein bisschen Demut würde ihm nicht schaden und besser zu Gesichte stehen.

      BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Der weiß nicht was Demut bedeutet. Seinen Nationalmannschaftskollegen hat er das selbe vorgeworfen, wie den Münchnern. Das sagt schon alles. Das der sich nicht schämt und ihm das nicht peinlich ist, zeigt dass er nicht weiß was Demut ist. So unverschämt gegenüber einem Ribéry, Robben und Co zu sein, die weitaus mehr für Bayern erreicht haben, zeigt wie fehl am Platz dieser Mensch ist. Nichts leisten aber Sprüche wie CR7 kloppen wollen hahaha, ich lach mich weg. Einfach nur peinlich. Dieser Typ hat keine eigene Identität und versucht wie jemand zu sein, dem er in drei Leben nicht das Wasser reichen kann.

      BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Wo soll er auch hin. Hat keiner was geboten hahaha

    BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Hat eine beschissene WM gespielt, wird bald 30, kritisiert gerne Mannschaftskameraden wenn seine eigene Leistung nicht stimmt, ist arrogant und überheblich, versagt stehts in großen Spielen.......Liebe Medien warum sollte sich ein europäischer Topclub die Dienste von R.L. sichern wollen??? Mein Tipp > Lieber FC Bayern , verhöckert diesen überheblichen Egotypen nach Asien zu irgend einem chinesischen Club und dann ist endlich Ruhe!

    BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Das sagt sich immer so schnell und leicht. Aber wer macht stattdessen 30+ Buden pro Saison? Den musst erstmal finden und bekommen.
      Daher soll Kovac lewa lieber beibringen wie man auch in den halbfinals und Finals topleistung abliefert.

      BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Wenn man sich jeden Elfer und jeden Freistoß schnappt und so ein Ego ist, dann schaffen das eine ganze Menge Stürmer. Aubameyang war nicht so ein Egoist und hat ihm oft genug gezeigt wie man auch als Manschaftsdienlicher Spieler und nicht so arroganter Spieler Torschützenkönig werden kann. Ich wette Wagner macht ohne Probleme 30 Tore wenn er Nonstop spielt und jeden Elfer und Freistoß schießen darf. Ergo ist dein Argument nicht realistisch.

      BEITRAG MELDEN

    • 31.07.18

      Sehe ich zu 100% genauso! Die Querpässe, Flanken und Elfmeter kann auch ein Sandro machen! Aber die Bayern-Nasen disliken ja wieder ;)

      BEITRAG MELDEN

  • 30.07.18

    Jeder halbwegs gute Stürmer kann in München sehr schnell viele Tore erzielen, sh. Gomez oder Wagner. Lewa ist zwar für Buli noch Top, aber international zu schwach, um einen Titel alleine herauszuschießen. Würde den schon für 50 Mios gehen lassen, denn ich glaube nicht dass Kovac den stärker machen wird.

    BEITRAG MELDEN

    • 30.07.18

      Auch ein Messi oder Ronaldo kann keinen Titel alleine herausschießen, wie wir erst jüngst sehen konnten. Fußball ist,war und bleibt ein Mannschaftsport, daran ändern auch vermeintliche Stars nichts. Du aber scheinst schon vergessen zu haben, was Lewa alles für Dortmund geleistet hat und das finde ich sehr schade.

      BEITRAG MELDEN