Robin Zentner | 1. FSV Mainz 05

Schwarz lässt Torwartfrage offen

21.09.2019 - 12:17 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Nachdem Stammkeeper Florian Müller mit einer Verletzung am Handgelenk zuletzt für eine Partie pausieren musste, bot sich für Ersatzmann Robin Zentner die Chance, sich im Kasten des 1. FSV Mainz 05 beweisen zu können. Im Duell mit Hertha BSC (2:1) wusste der 24-Jährige daraufhin zu überzeugen, weshalb er auch in der gestrigen Partie beim FC Schalke 04 (1:2) den Vorzug gegenüber dem inzwischen genesenen Müller bekam.


"Die Begründung lag an der Leistung von Robin, seiner Ausstrahlung letzte Woche", erklärt Coach Sandro Schwarz laut "kicker" seine Entscheidung. Ob Zentner weiterhin das Vertrauen bekommt, ließ der Übungsleiter hingegen zunächst offen: "Das war erst mal eine Entscheidung für heute."

Am nächsten Wochenende geht es für die Nullfünfer mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg weiter.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,40 Note
3,25 Note
3,34 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
15
10
22
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
67% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!