Sadio Mané | 1. Bundesliga

„Bild“ rudert zurück: FC Bayern an Mané interessiert

13.05.2022 - 17:20 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

An den Informationen von Sky, dass der FC Bayern München an den Diensten von Liverpools Sadio Mané interessiert sei, ist offenbar doch was dran. Nachdem Fußballchef Christian Falk von der Bild auf Twitter ein Bayern-Interesse an Mané dementiert hatte („Not True!“), rudert das Blatt nun zurück. Mané stünde tatsächlich auf der Liste des Rekordmeisters. Ein Interesse sei telefonisch hinterlegt worden.

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 13.05.22

    Ich frage mich, was er in München will, Geld dürfte doch nicht der Faktor sein wenn er in Liverpool unter Vertrag steht, oder?

    • 13.05.22

      München ist als Stadt schon mal schöner als Liverpool. Und mit Bayern hat man 1 Titel nämlich den Ligatitel schon mal sicher im Gegensatz zu Liverpool.

    • 13.05.22

      Liverpool ist vom Gehalt her nicht so finanzstark wie City, United usw.
      Des Weiteren merkt man Mané öfters an, dass er sehr unzufrieden mit seinen Mitspielern (Salah..) ist

    • 13.05.22

      München ist ne geile Stadt. Da wollen halt nur die hin die Bayer mögen 😂

    • 13.05.22

      Mag sein dass bei viele deutschen die Bayer keinenguten ruf haben, aber Fakt ist dass der Tourismus in München mit Abstand am besten ist mit Hamburg und Berlin. Es ist definitiv ne lebenswerte Stadt als Manchester und Liverpool.
      Ich gkaube allerdings nicht, dass das der entscheidene Faktor ist, sondern eher wie man seine Rolle bei Bayern sähe, erfolgschancen, money, Spielsystem usw.

      Ich denke trotzdem, dass das nichts wird.

    • 13.05.22

      Sollte Mane auf dem Markt sein, wäre Bayern wohl seine letzte Wahl ;)

    • 13.05.22

      Ich war noch nicht in Liverpool, habe aber eigentlich nur Gutes über das Leben dort gehört, vor allem als Fussballer bist du da ein Gott.

    • 13.05.22

      Wird schon seine eigenen Gründe haben

    • 13.05.22

      Ein Tausch mit gnabry würde aber keiner nein sagen in München.

    • 13.05.22

      Bestimmt ist es richtig unzufrieden mit Salah. Perform ganz schlecht diese Saison.

    • 13.05.22

      SternimNordenSVW
      Da hasst wohl einer Bayern…

    • 13.05.22

      @43ermilch ich als Bayer empfinde das jetzt nicht als Hass. Aber mané hat bestimmt genug Optionen.

    • 13.05.22

      Ja bestimmt, aber letzte Wahl würde ich jetzt nicht sagen

    • 13.05.22

      LG93 glaub eher dass ihm salah die Show stiehlt

    • 13.05.22

      Also sorry nur weil die mal Differenzen auf dem Platz hatten heißt es net das Sadio unzufrieden ist. Jeder is mal mit ner Entscheidung eines Mitspielers unzufrieden sonst würde ja dauerhaft Krieg herrschen

    • 13.05.22

      @Thore Bahner - das passiert gefühlt jedes 2. 3. Spiel, wo Mané ausgewechselt wird und sich über das Ego von Salah aufregt

    • 13.05.22

      Abgesehen davon das er in Liverpool alles hat was er braucht, gibt es für mich nur 3 Vereine die ihn aufnehmen könnten.
      Real, Barca und als letztes und am unattraktivsten zur Zeit Bayern.

    • 13.05.22

      Naja faktisch ist ein Wechsel von Liverpool zu Bayern sportlich ein Aufstieg. Bayern ist trotz der guten Liverpool Saisons der vergangenen Jahre die beste Mannschaft Europas der letzten 5 Jahre (https://de.uefa.com/nationalassociations/uefarankings/club/)

    • 13.05.22

      Liverpool ist zu Bayern hochgekommen. Klopp ist eindeutig ein klasse Trainer.

    • 13.05.22

      Das stimmt einfach nicht, es gab 1-2 Situationen wo Sadio laut geworden ist das war andersrum aber auch schon der Fall das Mo genervt war, nichtsdestotrotz mögen die beiden sich sehr gerne und funktionieren super zusammen

    • 13.05.22

      Fakten hat man gegen Villareal auf dem Platzt gesehen und sieht man an den Transfers.

      Bayern seit 2 Jahren nicht unter den Top 4 der Welt.
      Und mit den Transfers wird man jawohl nicht wieder in die erste Reihe kommen.

    • 13.05.22

      Ghetto Gerd glaubst du selbst nicht

    • 13.05.22

      Was heißt glauben? Das sind auch Fakten. Es gab in den letzten 5 Jahren trotz der letzten beiden VF-Aus keine Mannschaft in Europa die bessere Ergebnisse hatte.

      Das ist keine Glaubensfrage sondern Mathematik

    • 13.05.22

      Also ob es passiert oder nicht, bei Bayern hätte er natürlich, vor allem falls Lewy wechselt, den Status des absoluten Stars. Vielleicht ist es das was er will.
      Geiler Fußballer. Würde mich für Bayern und die Liga freuen. Aber ich würde keine Unsummen ausgeben. Schließlich ist er auch schon dreißig.

    • 13.05.22

      @SVWDu versprichst dir selber wenn du Barca als Alternative siehst für Mané, schließlich hat Barca seit über 5 Jahren kein Halbfinale erreicht. Was anscheint kekne Rolle spielt aber bei Bayern schon. Sehr schwache Argumentation.

    • 13.05.22

      @lek, der Vollständigkeit halber: Liverpool ist nach City tatsächlich der Klub mit den höchsten Personalausgaben in der PL. Chelsea und Arsenal 40 Mio. darunter. Stand 2019/2020 lt. Annual Review of Football Finance 2021, S. 35.

    • 13.05.22

      Muss ich dich jetzt schonwieder auseinander nehmen ? Zum 100. mal ?

      Okaaaaaay Lets go.

      Es geht nicht nur um den CL Titel, da ist Liverpool und Real sowieso ganz weit vor Bayern. Deswegen nenne ich diese Vereine auch als erstes.
      Und du redest nur von Barca.

      Das er in eine Farmers league wechselt und sich das auch noch mit weniger Gehalt bezahlen lässt glaubst du doch selber nicht.
      CL Chancen mit Bayern, wenn Lewy zu Barca wechselt, sind dann auch futsch.
      Also ein reiner Abstieg für ihn.

      Barcelona wieder zurück zu alter stärker bringen, in dieser Liga, bei dem verrückten Gehalt was wir zahlen, gepaart mit diesem Stadion, Stadt und dem Boots für die eigen Marke Mane, einfach zu attraktiv.

      Ja meiner Meinung nach ist Bayern die letzte Option für ihn, er sollte einfach da bleiben wo er hingehört, bei Kloppo.

    • 13.05.22

      Ghetto Gerd, Eine Statistik sagt aber nie die ganze Wahrheit aus. Im uefa Club koeffizient werden nur die CL,el Spiele etc berechnet, die Liga wird komplett außer Acht gelassen.
      Es gibt Punkte für siege in der Gruppephase, hier wird aber nicht danach geschaut wer der Gegner ist.
      Um eine sportliche Situation zu beurteilen, kann man sich nie auf eine Statistik verlassen. Zumal 5 Jahre eine lange Zeit sind. Was interessiert mane ob Bayern vor 4 oder 5 Jahren gut war?
      Wer ernsthaft behauptet der FC Bayern sei momentan sportlich die bessere Anlaufstelle scheint einfach sehr wenig fussball zu schauen, oder generell nicht so viel Ahnung von der Materie mitzubringen.

    • 13.05.22

      Eine Gehalt das „wir“ zahlen 😂 oh man

    • 13.05.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.05.22

      SternimNorden die Likes sprechen ganz klar gegen dich. Widme dich einem anderen Hobby im Tal der Ahnungslosen und Verbitterten. Schönes Wochenende!
      PS: ich freue mich Werder nächste Saison wieder erstklassig zu sehen :-)

    • 13.05.22

      @SVW

      Punkt 1: Ich trigger dich nur anhand deiner wunden Stelle beim FC Barcelona. Denk mal drüber nach, wieso ich jeden deiner Doppelaccounts sofort erkenne, dass das der gleiche kleine Teeni Barca fan ist, ohne dass du es sagst. Es liegt an deiner nicht plausiblen Art Dinge zu kritisieren die auch noch teilweise im Widerspruch stehen mit dem was du selber sagst. Denk mal drüber nach, „Barcelinho“.

      Punkt 2: Wieder einmal erkennst du nicht worum es geht. Oben steht bereits dass ich Mane niemals bei Bayern sehe aus unterschiedlichsten Gründen. Es ging einzig allein darum, dass du eine These aufstellst. In diesem Fall: Bayern schafft nicht mal das Halbfinale, daher für Mané uninteressant. Anschließend führst du aus, dass Barca eine Alternative für ihn ist, obwohl bei Barca es sportlich wesentlich unattraktiver aussieht die letzten 5 Jahre.

      Du „nimmst dich höchstens selbst auseinander“ um es in einer Primatensprache zu sagen mit deinen Widersprüchen.

      Dass Barcelona sich Lewa nicht leisten kann, hast du noch nicht gelesen auf kicker, spox usw? Um mal dir noch ein bissl Wind aus den Segeln zu nehmen. Dann wirds mit Mane erst recht nichts.

    • 13.05.22

      Hier geht's ja wieder rund😂 Popcorn steht schon bereit jungs 😉

    • 14.05.22

      Nur am Barcelona bashen und dann als Quelle Spox zitieren, da ist der Zug wohl schon länger abgefahren.
      Wie der leicht aggressive Stern sagt, Mane sollte einfach bei Liverpool bleiben.

      Oder halt in Spanien die Karriere ausklingen lassen, aber Bayern ist wirklich uninteressant für so ein Weltstar.

    • 14.05.22

      @villa ich verstehe nicht wie man so schlecht über Bayern reden kann? Die haben im Ausland einen herausragenden Ruf, aktuell noch den besten Fußballer der letzten beiden Jahre im Kader und haben jedes Jahr die Chance auf die CL. Wieso sollte sich ein Weltstar also eher für Barcelona entscheiden als für Bayern?!

    • 14.05.22

      wieso Spox? Da steht ganz offensichtlich auch Kicker und jede andere Sportseite die davon berichtet, dass Barca zu wenig Geld hat. Was ist das eigentlich dass du jetzt schon wieder einen neuen Account machst und du dich selber zitierst und zustimmst? Ist das irgendwie ne Psychose oder so?

    • 14.05.22

      weil verbittert, unwissend und kurzsichtig. die leute vergessen dass bayern hinter real die mit abstand erfolgreichste truppe der letzten 10 der CL war und ist. wenn mit einer mannschaft immer zu rechnen sein muss, dann mit bayern. kaum jemand steht so regelmäßig in den KO-spielen der CL, und daran wird sich auch in zukunft nichts ändern, auch wenn lewy den club verlässt. bayern ist für jeden spieler der welt ein attraktiver verein, auch wenn teams wie liverpool und city momentan einfach stärker besetzt sind. bayern als beste mannschaft der welt hinzustellen, wäre völlig fehl am platz, zumal die qualität von jahr zu jahr leicht abnimmt. aber so schlecht und unattraktiv, wie sie hier dargestellt werden, ist maßlos übertrieben. nichtsdestotrotz erwarten bayern ein paar wegweisende und schwierige jahre.
      schönes sonniges wochenende zusammen!

    • 14.05.22

      Du hasst Barca, ist dein gutes Recht.

      Wer sein Stadion für 5 Milliarden umbaut und 3 dicke Winter Transfers tätigt, ist richtig pleite stimmt.
      So wie die letzten 50 Jahre, trotzdem kauft man jedes Jahr Spieler für 100Mio plus.

      1/2/3 Leute von der Gehaltsliste streichen und man kann sich entspannt Mane und Lewy kaufen, auch wenn ich sehr stark bezweifle das diese Spieler ihren Verein verlassen.
      Aber im Rahmen der Möglichkeiten liegt es auf jeden Fall.

      Was ich mir gut vorstellen könnte, PSG schafft es mit Mbappe zu verlängern und real holt sich Mane.

    • 19.05.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 19.05.22

      Du bringst keine Argumente vor. Du hast leider nicht keine geistige Reife um vernünftig zu argumentieren. Deshalb wird auch jeder deiner Doppelaccounts gesperrt.
      Anhand der Dislikes erkennst du auch schnell, dass du keine Befürworter hast für kindischen Argumenten.

    • 19.05.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 19.05.22

      Über Bayern sagen der Zug zur elite sei abgefahren und dann Barca als gegenbeispiel bringen ist aber auch abenteuerlich

    • 19.05.22

      villa schon witzig… schreibt das der eine kein Fußball-Verstand hat und schreibt kurz drunter so einen Krampf zusammen 🤦‍♂

    • 19.05.22

      Ich habe nicht mit einem Wort erwähnt das es bei Barca sportlich gut läuft.

      Aber deine Dummheit lässt es dich denken.

    • 19.05.22

      Fakten als Krampf zu bezeichnen ist passt zum Rest der Intelligenz hier.

    • 19.05.22

      Sorry, aber dein Gesabbel erreicht niemand. Davon kann ich mich nicht mal provoziert fühlen. Ich glaube du weisst es einfach nicht besser.

      Bayern hat immer seinen CL-Sieg aus nem Kader entstehen lassen, wo keine teuren Transfers getätigt wurden. sondern die selber entwickelt wurden. 2020 Kimmich Goretzka, Davies, Gnabry usw und 2013 Leute wie Alaba Schweini Kroos Lahm Müller.

      Das ist unser Weg. Euer Weg ist es für über 100 Mio (Gehalt+Ablöse) für nen 34 jährigem zu zahlen. Abgesehen davon ist der Deal noch lange nicht fix. Wieder mal Fake News von dir. Aber was soll man von einem pupertären User erwarten.

    • 19.05.22

      "Barca kauft Stammspieler die Leistung zeigen in großen Ligen über Jahre und was kauft Bayern"

      Luuk de Jong, frenkie de Jong, dani alves, Braithwaite, Kevin prince Boateng?

    • 19.05.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 19.05.22

      Kessie und Gravenberch
      Auba/Delay/Lewy und Kala

      Aber ja die großen Transfers ;)

    • 19.05.22

      100 Mio für gehalt und Ablöse. Der wird 3 jahre mindestens Laufzeit haben mit 20 mio gehalt + Ablöse. Das steht in Klammern ganz deutlich. Du verstehst ja die absolut einfachsten Sachen nicht. Du bist ein hoffnungsloser Fall

    • 19.05.22

      Klasse transfers von barca, vllcht reicht es nächstes Jahr fürs El Halbfinale

    • 28.05.22

      Jungs ich glaube mané wechselt zu Bayern 😂

    • 28.05.22

      Laut Barca bekommt er nichtmal 9 netto aber hast wieder Spox studiert, was dabei rauskommt liest man hier.

    • 28.05.22

      Die Kommentare sind schon sehr krass, teilweise.

    • 28.05.22

      Mal nen Gang runter schalten in Zukunft wäre Nice 😅

    • 28.05.22

      „Sollte Mane auf dem Markt sein, wäre Bayern wohl seine letzte Wahl“ 🤔😀

    • 28.05.22

      Anscheinend doch nicht

    • 28.05.22

      43ermilch bist ne Legende 😂

    • 28.05.22

      Mané zu Bayern wäre echt der wahnsinn. Soviel zum Thema Bayern ist uninteressant. Aber lass den 14 jährigen Bayern hater (SterndesNordens/Villa) rum maulen. Siehst ja, das nichts eintrifft was der Typ labert. ✌🏻

    • 28.05.22

      Ja mei

    • 28.05.22

      Also ich hab ehrlich gesagt auch nicht drann geglaubt

  • 13.05.22

    Also natürlich wäre das ein unfassbarer Transfer. Aber ich bin immer noch der Meinung, dass es einfach extrem unwahrscheinlich ist. Oder wie seht ihr das?

    • 13.05.22

      Denke ich auch. Mir fallen zumindest aus Sicht des Spielers kaum bzw. keine Gründe für einen Wechsel ein.

    • 13.05.22

      Ich würde auch sagen das es ein 🔨 Transfer für Bayern sein würde, allerdings sich ein riesen Problem für liverpool.
      Ich finde es aich unwahrscheinlich

    • 13.05.22

      Glaube aber auch nicht das Bayern ihn will weil er nun auch schon 30 Jahre alt ist da hat man nicht viel gewonnen.

    • 13.05.22

      Danke, dass du uns nach unserer Meinung fragst um eine Diskussion anzuregen.
      Mane hat sportlich mit Liverpool nahezu alles erreicht was man erreichen kann. Das er bei Liverpool gutes Geld verdient steht außer Frage, jedoch ist bei ihm das Thema „Wertschätzung“ im Vordergrund. Nach Gerüchten sollen die Verantwortlichen von Liverpool Salah ein höheres Gehalt geboten haben und beteuert haben, dass eine Verlängerung mit Salah klar im Vordergrund stehe. Da die zwei beide zu den absoluten Leistungsträgern zählen und einen großen Stellenwert für den sportlichen Erfolg in den letzten Jahren einnehmen, ist klar, dass dies für Mane eine „harte Pille“ ist.
      Aus diesem Grund scheint es nachvollziehbar zu sein, dass Mane einen Tapetenwechsel in Erwägung zieht. Gehaltstechnisch wird er natürlich keine großen Abstriche eingehen. Ob dies für Bayern umsetzbar ist, bleibt abzuwarten. Das Kapitel Bayern und Mane könnte für beide Seiten einen Schwung verleihen.
      Aus diesem Grund meine Einschätzung für einen Transfer: 60%!

    • 13.05.22

      Wenn für ihn Wertschätzung ein großes Thema ist, sollten die Bayern nach dem Theater mit Süle, Gnabry, Lewandowski usw. doch genau die falsche Adresse sein 😄

    • 13.05.22

      Vielleicht hat man den genannten Personalien genau aus diesem Grund nicht mehr die entsprechende Wertschätzung gegeben. Da man mit entsprechenden Neuverpflichtungen und einer grundlegenden Umstrukturierung des Kaders plant.

    • 13.05.22

      Jeder der nicht Bayern Fan ist weiß das wird nie was werden.

      Sie wollen sich nur nicht eingestehen das sie für solche Spieler einfach uninteressant ist. Soll die tolle Bayern fankultur ihn aus Liverpool weglocken ? 😂 lächerlich

    • 13.05.22

      Naja,München ist bedeutend schöner als Liverpool und Gehalt wäre vielleicht höher,aber das war es schon🤷🏻‍♂

  • 14.05.22

    Viel zu teuer für das Alter. Nkunku wäre ein viel besserer Kauf, auch wenn er ein paar Mark mehr kosten würde

  • 14.05.22

    Man kann doch Lewa ruhig gehen lassen… Haben doch als Ersatz Chupo

  • 14.05.22

    Was will ein Mane in einer der absteigenden Ligen in Europa? Da gibt's andere die interssanter sind für einen Spieler dieser Klasse.

  • 13.05.22

    Ich könnte mir Mane nicht in der Bundesliga vorstellen

  • 13.05.22

    Bild labert zu viel rum. Am besten ignoriert man alles was sie schreiben

  • 13.05.22

    Mané ist 30 Jahre alt und würde ein fürstliches Gehalt kosten. Das passt so gar nicht ins Schema von Bayern derzeit.

  • 13.05.22

    Lewa und gnabry verkaufen (90mio) dembele und schick holen ( 70mio) macht man 20mio plus und besser Spieler für die Zukunft, mane ist Quatsch

    • 13.05.22

      Lewa und Gnabry verkaufen 90 Millionen ist realistisch. Darwin Nunez für 80 Millionen holen und Nkunku für Gnabry holen. Klar kostet paar Millionen mehr aber sportlich für die Zukunft bombastisch aufgestellt finanziell trotzdem stemmbar ( kein Haaland oder Mbappe) und mal wieder ein Zeichen international gesetzt

    • 13.05.22

      Nunez zu sehr auf gut Glück für das Geld

    • 13.05.22

      Bayern muss ins Risiko gehen sie haben keine andere Wahl. Schick wird Leverkusen nicht hergeben Vertrag bis 2024 haben ja schon öffentlich einen Riegel vorgeschoben. Und Schick spielt glaube ich schon sehr an seinem Limit.

  • 13.05.22

    Mir fehlt auch jegliche Fantasie für diesen Wechsel.
    Auch wenn so ein Kicker in der Buli mega wäre, selbst bei den Bayern😅
    Edit: Wäre aber Lewa Ersatz von der Position her.
    Bedeutet das, dass vielleicht Gnabry geht oder Sane?
    Gern mal paar Meinungen dazu.

  • 13.05.22

    Halte ich für Schwachsinn...Ablenkung um Verhandlungen mit Schick zu führen!!!!

  • 13.05.22

    Ist schon 30 Jahre alt macht Preis Leistung wenig Sinn, dann die 80-90 Millionen lieber in Darwin Nunez investieren! Zumal er ein echter 9 er Stürmer ist wie Lewi

  • 13.05.22

    … und bitte nicht den österreichischen Peter Crouch verpflichten. Er wäre ein Störfaktor in Sachen Ästhetik, Dynamik und Technik im doch seit Jahren sehr ansehnlichen Spiel der Bayern.

  • 13.05.22

    Das wäre ja so krank. Sane weg, der hat eh kein Bock!

  • 13.05.22

    Wäre der Hit. Jetzt noch die Champions League mit Kloppo gewinnen und dann nach München wechseln und was neues auf höchstem Niveau ausprobieren.
    Dass Lewa wenn er zu Barca will in seiner Karriere auch nochmal was anderes machen will leuchtet vielen ein.
    Mane ist 30, seit 2016 bei Liverpool - da wäre Bayern schon auch für ihn nochmal ein spannender Verein!

  • 13.05.22

    Absolute Käse was hat er beim Bayern verloren, genauso das Jürgen Klopp kommt oder Nationaltrainer wird

  • 13.05.22

    Mane guter Kicker aber schon 30 Bayern sollte sich lieber einen jungen Kerl holen wir Nkunku natürlich ist Mane eine Granate aber schon zu alt

  • 13.05.22

    Meiner Meinung nach kein Upgrade zu Sané

  • 13.05.22

    Der ist halt schon 30. natürlich Weltklasse aber lohnt sich das?

  • 13.05.22

    Wird schwer mit brazzo.. der hat anscheinend kein Gefühl für Streicheleinheiten der Spieler.. siehe Süle, lewa, gnabry..

  • 13.05.22

    Ergibt keinen Sinn für den Preis ist Mane zu alt. Da macht Darwin Nunez vorallem als echter Stürmer 1 zu 1 mehr Sinn.

  • 13.05.22

    Wird es noch mal heiß?