Salif Sané | FC Schalke 04

Sané feiert Comeback nach langer Zwangspause

17.04.2021 - 18:03 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der FC Schalke 04 hatte am Samstagnachmittag mal wieder wenig zu lachen: Eine Woche nach dem zweiten Saisonsieg (1:0 gegen Augsburg) setzte es direkt wieder die nächste Klatsche mit einem 0:4 gegen den SC Freiburg. Zwei Gründe zur Freude gab es dann aber doch: Die Comebacks von Mark Uth und Salif Sané.


Vor allem für den Innenverteidiger, der in der 68. Minute für Timo Becker eingewechselt wurde, endete damit eine lange Leidenszeit. Zuletzt hatte Sané im Dezember des vergangenen Jahres auf dem Platz gestanden, anschließend setzten ihn hartnäckige Knieprobleme fast vier Monate außer Gefecht.

Quelle: Sky Bundesliga

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,02 Note
3,52 Note
3,50 Note
3,77 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
32
30
15
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
94% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!