Salif Sané | FC Schalke 04

Sané kann wieder voll mit dem Team trainieren

17.09.2020 - 16:01 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Drei Monate nach seiner schweren Knieverletzung macht Salif Sané die nächsten Schritte auf dem Weg zu seinem Comeback. Nachdem der Innenverteidiger am Montag erstmals wieder Teile des Mannschaftstraining vom FC Schalke 04 absolvierte, kann er ab Mittwoch auch wieder die kompletten Einheiten mitmachen.


Das bestätigte Trainer David Wagner auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Bayern München (Freitag 20:30 Uhr). Für den Bundesliga-Auftakt wird Sané allerdings noch nicht wieder zur Verfügung stehen: "Salif ist seit gestern voll im Mannschaftstraining, wird aber noch Zeit benötigen", erklärte der Übungsleiter.

Neben dem Senegalesen muss Wagner mit Matija Nastasić (Kopfverletzung) noch auf einen weitern Innenverteidiger verzichten. Zudem fehlt auch Omar Mascarell, der aktuell noch einen Trainingsrückstand aufzuholen hat. Alle anderen Spieler stehen nach aktuellem Stand zur Verfügung.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,02 Note
3,52 Note
3,50 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
32
30
15
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
82% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!