Santiago Ascacibar | Hertha BSC

Ascacibar feiert Comeback nach zwei Monaten Pause

01.08.2020 - 17:20 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Bundesligist Hertha BSC bestritt am Samstag ein internes Testspiel. Dabei gab es einige erfreuliche Nachrichten für die Berliner: Santiago Ascacibar, Karim Rekik und Maximilian Mittelstädt feierten allesamt ihre Comebacks nach längeren Verletztungspausen.


Ascacibar hatte sich kurz nach dem Bundesliga-Restart im Mai eine Fußprellung zugezogen und war daraufhin für den Rest der Saison ausgefallen. Bei der Klub-internen Partie am Samstag nahm er nun erstmals seit rund zwei Monaten wieder an einem Spiel teil und konnte gleich die vollen 90 Minuten absolvieren. Dabei lief er für die Mannschaft in den Auswärtstrikots auf und bildete gemeinsam mit Neuzugang Lucas Tousart die Mittelfeldzentrale des Siegerteams.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,66 Note
4,15 Note
4,14 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
29
27
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!