Sargis Adamyan | TSG 1899 Hoffenheim

Vorbereitung aufs Hertha-Spiel ohne Adamyan

11.05.2020 - 11:19 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Sargis Adamyan wird nicht mit seinen Teamkollegen von der TSG Hoffenheim das Quarantäne-Trainingslager vor dem kommenden Spieltag absolvieren können. Laut der "Bild" kommt das Spiel gegen Hertha BSC (Samstag, 15:30 Uhr) noch zu früh. Ohnehin war angedacht, dass der Offensivmann erst Mitte Mai ins Mannschaftstraining zurückkehrt.


Ende Februar hatte sich der 26-Jährige einem operativen Eingriff unterziehen müssen, nachdem eine hartnäckige Sprunggelenksverletzung, die eigentlich konservativ behandelt werden sollte, nicht abgeklungen war. Aktuell befindet er sich im Aufbautraining.

Adamyan gehörte in der laufenden Spielzeit zu den Gewinnern bei der TSG. Aus der zweiten Liga von Jahn Regensburg gekommen, hatte der Stürmer wenig Anpassungsprobleme im deutschen Oberhaus und konnte in 15 Bundesligaspielen mit fünf Toren und zwei Vorlagen aufwarten.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,97 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
15
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!