Sava-Arangel Čestić | 1. FC Köln

Čestić wird Dienstag im Training zurücker­war­tet

02.08.2021 - 11:10 Uhr Gemeldet von: addn | Autor: Fabian Kirschbaum

Beim 1. FC Köln macht Abwehrtalent Sava-Arangel Čestić weiter Fortschritte auf dem Weg zu seinem Comeback. Das geht aus einem Bericht des Express hervor. So konnte der 20-Jährige bereits zum Ende der vergangenen Woche wieder auf dem Platz stehen und Übungen mit dem Ball absolvieren.


Nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel, die rund drei Wochen her ist, soll Čestić am Dienstag ins FC-Teamtraining einsteigen. Laut Express sah die individuelle Trainingseinheit am vergangenen Freitag zusammen mit Reha-Trainer Leif Frach und Sturmtalent Justin Diel (Bänderverletzung) schon wieder vielsprechend aus und hatte auch schon eine relativ hohe Intensität.

Steffen Baumgart, Chefcoach der Geißböcke, ließ zu den beiden Youngstern wissen: „Čestić erwarte ich Dienstag im Training zurück. Bei Justin Diehl ist die Überlegung, dass er erst einmal in die U19 geht und er dann nach der ersten oder zweiten Länderspielpause wieder zu uns zurückkehrt.“

Inwiefern der junge Serbe Čestić schon für die 1. Runde im DFB-Pokal zur Verfügung stehen kann, bleibt abzuwarten. Als Gegner wartet auf die Kölner dann der FC Carl Zeiss Jena. Anstoß der Partie gegen den Regionalligisten (Staffel Nordost) ist am Sonntag (8. August) um 15:30 Uhr.

Quelle: express.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,32 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
11
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!