Sebastiaan Bornauw | VfL Wolfsburg

Bornauw wird zeitnah zurücker­war­tet

18.08.2021 - 21:40 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Sebastiaan Bornauw musste das VfL-Training am Dienstag aufgrund einer Fingerverletzung vorzeitig beenden. Eine Rückkehr auf den Platz wird laut einem Bericht der Bild aber bereits am Donnerstag erwartet.


Somit sollte der 22-jährige Innenverteidiger im kommenden Bundesligaspiel gegen Hertha BSC am Samstagnachmittag für einen Kaderplatz bereitstehen.

Zur letzten Meldung vom 18. August:

Trainingsabbruch bei Bornauw

Im Pokalspiel gegen Preußen Münster, dessen finale Wertung nun vor dem Bundesgericht des DFB verhandelt wird, lief Sebastiaan Bornauw noch für den VfL Wolfsburg auf. Beim Bundesliga-Auftakt gegen den VfL Bochum (1:0) kam der Innenverteidiger hingegen nicht zum Einsatz.

Zu allem Überfluss erlebte der Belgier, für den die Wolfsburger 13,5 Millionen Euro an den 1. FC Köln überwiesen, dann auch noch einen schlechten Start in die Woche: Die Trainingseinheit am Dienstag musste Bornauw aufgrund von Schmerzen im Finger vorläufig abbrechen, berichtet die Wolfsburger Allgemeine / Aller Zeitung.

Inwieweit ihn diese Probleme im Laufe der Woche noch beschäftigen werden, ist nicht klar. Am Samstag um 15:30 Uhr geht es dann in der Liga für die Mannschaft von Cheftrainer Mark van Bommel weiter. Gegner: Hertha BSC.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,96 Note
3,77 Note
3,88 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
28
24
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
46% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
31% VERKAUFEN!