Sébastien Haller | Borussia Dortmund

Potenzieller Le­wan­dowski-Nachfol­ger: Bayern klopft bei Haller an

26.04.2022 - 18:40 Uhr Gemeldet von: crazy_lad | Autor: Kristian Dordevic

Geht es nach dem FC Bayern München, wird Rekordtorjäger Robert Lewandowski den Klub dieses Jahr nicht verlassen. Sportvorstand Hasan Salihamidžić schloss dieses Szenario erst am Sonntag auf explizite Nachfrage aus. Den Spekulationen in den Medien tut das aber keinen Abbruch. Das gilt auch für die Gerüchte um mögliche Nachfolger. Diesbezüglich rückt gerade Sébastien Haller in den Fokus.


Die Bild bezeichnet den Stürmer aus Amsterdam in diesem Zusammenhang als Topkandidaten unter den potenziellen Anwärtern. Fußball-Chef Christian Falk berichtet im Podcast Stammplatz, er habe die Info bekommen, dass der FCB beim Haller-Berater angeklopft hat. „Sollten sie Lewandowski verlieren, ist er ein ganz heißer Spieler“, so die Einschätzung.

Angesichts der Beteuerungen aus München in der Causa Lewandowski ist jedoch erst einmal fraglich, ob das Thema diesen Sommer akut wird.

Haller legt fulminante Debütsaison in der Champions League hin

Für die Bundesliga wäre Haller kein Unbekannter. Von 2017 bis 2019 bildete er bei Eintracht Frankfurt gemeinsam mit Luka Jović und Ante Rebić die sogenannte Büffelherde und stürmte mit ihnen ins Schaufenster. Kolportierte 50 Millionen Euro ließ Premier-League-Klub West Ham United sodann springen, um ihn auf die Insel zu holen.

Dort lief es jedoch nicht sonderlich gut. Für weniger als die Hälfte wechselte der einstige französische Juniorennationalspieler, der inzwischen für die A-Auswahl der Elfenbeinküste aufläuft, Anfang 2021 zum AFC Ajax (Vertrag bis 2025).

Seitdem ist Haller sportlich wieder obenauf. Besonders in der Champions League sorgte er in dieser Saison für Furore, als er bei seinem Debüt gleich mal einen Viererpack ablieferte. Insgesamt erzielte der 1,90 Meter große Stürmer elf Tore im Wettbewerb.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!