Serge Gnabry | FC Bayern München

Vertragsgespräche mit Bayern weit fortgeschrit­ten?

29.09.2021 - 15:53 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Zuletzt hat der FC Bayern bereits mit zwei wichtigen Säulen im Team verlängert. Erst unterzeichnete Joshua Kimmich einen neuen Vertrag bis 2025, bevor dann auch sein Mittelfeldkollege Leon Goretzka seine Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier (bis 2026) setzte. Der Nächste im Bunde könnte nun Offensivakteur Serge Gnabry sein, dessen aktueller Kontrakt an der Säbener Straße bis 2023 läuft.


Nach Informationen der Sport Bild sind die Gespräche zwischen dem 26-Jährigen und den Münchenern in Sachen Verlängerung „weit fortgeschritten“. Die Vertragsverhandlungen befinden sich somit also wohl im vollen Gange. Nach Angaben der Sportzeitschrift saßen beide Seiten mehrmals am Tisch.

Folgt bald die offizielle Verkündung der Verlängerung? Laut RedaktionsNetzwerk Deutschland könnte bereits Freitag der Vollzug erfolgen. Es bleibt abzuwarten. Seine Wichtigkeit für den deutschen Rekordmeister hat Gnabry aber auf jeden Fall schon oftmals bewiesen.

Im Sommer 2017 holte der FCB den schnellen Rechtsfuß vom SV Werder Bremen, verlieh ihn dann jedoch direkt für ein Jahr zur TSG Hoffenheim. Seit Sommer 2018 gehört Gnabry fest zum Starensemble aus München und blickt bisher auf 135 Pflichtspiele und 50 Tore sowie 33 Vorlagen zurück. Auch in dieser Saison traf er in sechs Ligaeinsätzen bereits dreimal.

Quelle: Sport Bild | sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,98 Note
2,90 Note
3,28 Note
3,09 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
30
31
27
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!