Silas | VfB Stuttgart

Stuttgart will Zusam­me­nar­beit mit Silas ausdehnen

16.08.2022 - 16:07 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Fabian Kirschbaum

Nach seinen Verletzungssorgen ist Silas wieder in der Startelf des VfB Stuttgart angekommen. In den ersten drei Pflichtspielen der neuen Saison stand der 23-Jährige jeweils in der Anfangsformation. Am vergangenen Wochenende war er gegen Bremen sogar wieder mit der beste Mann und steuerte einen Treffer zum 2:2 bei. Im Hintergrund plant der VfB derweil eine Ausdehnung der Zusammenarbeit.


Das geht aus einem Bericht der Bild hervor: Demnach wollen die Schwaben mit dem Fanliebling, der in den vergangenen eineinhalb Jahren mit einem Kreuzbandriss, seinem Identitätsschwindel und einer ausgekugelten Schulter (samt Operation) zu kämpfen hatte, gerne (vorzeitig) verlängern.

Aktuell geht Silas' Arbeitspapier in Stuttgart noch bis 2024. Weiter heißt es dazu, dass das Gehalt des Kongolesen im Zuge der Vertragsverlängerung nach oben geschraubt werden soll. Von unter einer Millionen Euro, die Silas bisher schätzungsweise verdiene, auf über 1,5 Millionen Euro.

Was Silas selbst angeht, sei der Flügelspieler aufgeschlossen gegenüber der anvisierten Vertragsausdehnung. Er sei vor allem dankbar, wie der Klub in den eineinhalb Seuchenjahren zu ihm gestanden habe. Anfang September sollen die ersten Gespräche starten.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,36 Note
4,79 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
25
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!