Steffen Tigges | 1. FC Köln

Tigges noch einmal bei der U21 – danach könnte es schnell gehen

12.08.2022 - 10:36 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Kristian Dordevic

Steffen Tigges ist drauf und dran, bei den Profis des 1. FC Köln eine Rolle zu spielen. Zunächst steht für den Neuzugang aus Dortmund aber noch ein Einsatz im U21-Team an. Er wird Freitagabend im Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen auflaufen.


„Steffen hat sich in dieser Woche gut gefühlt. Er hatte eine schwere Verletzung, deshalb müssen wir ihm die Zeit geben“, sagte Köln Coach Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz vor dem Leipzig-Spiel mit Verweis auf den Sprunggelenksbruch, den der Stürmer noch vor seinem Wechsel in die Domstadt erlitten hatte. Die Spielpraxis bei der U21 soll ihn jetzt noch ein Stück weiterbringen. Schon Ende Juli war er dort im Einsatz.

Danach könnte es aber schnell gehen: „Wir rechnen schon damit, dass er jederzeit in den Kader kommen kann. Tiggi trainiert super und macht körperlich einen guten Eindruck.“

Was die Kölner Sturmbesetzung gegen Leipzig betrifft, dürften dementsprechend Jan Thielmann, Sargis Adamyan und Florian Dietz in der Verlosung sein. Anthony Modeste gehört mittlerweile bekanntlich zu Borussia Dortmund und Wechselkandidat Sebastian Andersson ist beim FC erst mal hinten dran.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
5,00 Note
3,83 Note
4,12 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
6
9
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!