Suat Serdar | FC Schalke 04

Verletzung des Wa­den­beinköpfchens

24.05.2020 - 16:41 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Im Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Augsburg musste Suat Serdar in der 56. Minute angeschlagen ausgewechselt werden. Nach einem Zweikampf mit Rani Khedira wurde der deutsche Nationalspieler zunächst an der Seitenlinie behandelt, konnte jedoch nicht mehr weiter spielen. Für ihn kam Ahmed Kutucu in die Partie.

Update: Verletzung des Wadenbeinköpfchens

Nach dem Spiel gab David Wagner ein erstes Update zu seinem angeschlagenen Schützling. Laut dem Schalke Trainer handelt es sich bei Serdars Blessur um eine Verletzung des Wadenbeinköpfchens. Aussagen über die Länge der Ausfallzeit seien derzeit noch nicht möglich, dafür müssten zuerst einige Scans durchgeführt werden, so Wagner.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,90 Note
3,72 Note
4,08 Note
3,38 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
8
25
26
20

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

15% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
61% VERKAUFEN!