Sven Bender | 1. Bundesliga

Doppeltes Kar­rie­reen­de: Ben­der-Zwillin­ge hören im Sommer auf

21.12.2020 - 13:28 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Sven und Lars Bender sagen im nächsten Sommer 'Tschüss': Wie Bayer Leverkusen zu Wochenbeginn mitteilt, werden die Zwillinge ihren jeweils auslaufenden Vertrag (Ende: 30. Juni 2021) beim Werksklub "nicht verlängern und ihre Profi-Karrieren zum Ende der laufenden Saison beenden".


"Nach langer Bedenkzeit und unzähligen Gedankenspielen hinsichtlich unserer Zukunft sind wir letztlich zu dem Entschluss gekommen, dass wir unsere Reise mit Bayer 04 nicht fortführen werden. Dem Verein gegenüber sahen wir uns in der Verantwortung, diesen Entschluss frühzeitig mitzuteilen," so die beiden 31-Jährigen zu ihrer Entscheidung.

Und weiter: "Nicht zuletzt durch die in der Vergangenheit bis heute immer aufrichtigen, fairen und verständnisvollen Gespräche mit der Leverkusener Klubführung ist uns diese Entscheidung alles andere als leichtgefallen. So aber hat Bayer 04 nun Planungssicherheit, das war uns wichtig."

In Bezug auf die aktuelle Spielzeit haben sie nun weiter unverändert die sportlichen Ziele ihres Arbeitgebers fest im Blick: "Natürlich werden wir alles daran setzen, um hier in Leverkusen ein erfolgreiches Schlusskapitel zu schreiben, eine bis hierhin erfolgreiche Saison auch als solche zu beenden und unsere hochgesteckten Ziele zu erreichen."

Sven Bender war zur Saison 2017/18 von Borussia Dortmund nach Leverkusen gewechselt. In seiner Vita stehen bisher insgesamt 225 Bundesligaspiele, davon 97 für Bayer. Mit Dortmund gewann er zweimal den Meistertitel und zweimal den DFB-Pokal.

Quelle: bayer04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,54 Note
3,50 Note
3,91 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
27
33
18
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
46% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!