Thomas Kastanaras | VfB Stuttgart

Kastanaras überwindet kleines Leis­tungsloch

16.09.2022 - 10:19 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Sturmtalent Thomas Kastanaras wartet noch auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz beim VfB Stuttgart. Der 19-Jährige kam bisher nur in Testspielen für die Profis zum Einsatz. Womöglich ist es aber bald so weit mit dem Bundesligadebüt. Pellegrino Matarazzo sieht ihn nun zumindest wieder verbessert, wie er am Donnerstag verdeutliche.


Während der Presserunde vor dem Duell mit Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr) wurde der Übungsleiter des VfB gefragt, wie er die Entwicklung des Youngsters sieht. Er entgegnete: „Thomas ist ein Spieler, der eine gute und auffällige Vorbereitung mit vielen guten Testspielen gespielt hat. Er hatte zuletzt eine Phase, in der er nicht die Power hatte und in ein kleines Loch gefallen ist von der Leistung her. Zudem hatte er das ein oder andere Wehwehchen.“

Das Tief habe Kastanaras aber jetzt überwunden: „Er hat wieder den Fokus und auch die Ambitionen, um wieder anzugreifen. Er wartet noch geduldig, aber auch mit einem gewissen Feuer auf seinen ersten Einsatz. Der Plan ist, wie bei jedem anderen Spieler, normale Entwicklungsschritte zu gehen. Mit ihm zu arbeiten und ihm, wenn möglich, Spielzeit zu geben.“

Kastanaras nach dem Wochenende bei der U20 des DFB

Gegen die SGE könnten womöglich die ersten Spielminuten in der Bundesliga folgen. Matarazzo nannte Kastanaras grundsätzlich als eine von mehreren Optionen für den Angriff. Mit der Startelf dürfte es aber schwierig werden. Eher scheint ein Jokereinsatz im Bereich des Möglichen, bevor es dann zur deutschen U20-Nationalmannschaft geht.

Matarazzo dazu: „Er fährt nächste Woche zur U20-Nationalmannschaft, was auch ein interessanter Schritt für ihn ist.“ Zuvor war Kastanaras für die griechischen Juniorenteams unterwegs.

Quelle: Pressekonferenz | dfb.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!